+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kupplungskorb hat ca 1,7mm Spiel (axial)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von ogee
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    In einer besseren Welt
    Beiträge
    84

    Standard Kupplungskorb hat ca 1,7mm Spiel (axial)

    Mir ist aufgefallen dass mein kupplungskorb ca 1,7mm axialspiel hat . 0,4 sollen normal sein.
    Ich vermute dass das schon immer so war weil ich keine metallteile gefunden habe die eine gelöste anlaufscheibe repräsentieren könnten.
    ich bin aber verwirrt ob des spiels.

    was denkt ihr dazu?
    Ein Schwalbensturz macht noch keinen Winter!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    joar, normal ist das nicht, da ist ist irgendwas im Argen. Die Scheiben gibt es zwar in unterschiedlichen Stärken, aber normal ist das nicht und gut auch nicht.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von ogee
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    In einer besseren Welt
    Beiträge
    84

    Standard

    danke erstmal!
    rätst du mir das kupplungspacket abtzunehmen oder osll ich erstmal die Mutter an der Stellschraube fester anziehen?
    (ich habe wenig ahnung von der systematik der kupplung)
    Ein Schwalbensturz macht noch keinen Winter!

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Was ist denn für ein Motor?

    Das Spiel kommt durch Verschleis.
    Man kann es durch Anlaufscheiben ausgleichen, irgentwann ist aber das Bornzeding im Korb verschlissen dann heist es Neu machen.

    Die Kupplung funktioniert so:

    Durch das Schwenken des Hebels auf der rechten Seite, werden die Druckstanden in der Kupplungswelle nach links verschoben, dadurch drücken sie auf die Madenschraube im Druckstück, dieses Hebt daurch hab und drückt die Tellerfeder zusammen, dadurch wird der Druck von den Kupplungsscheiben genommen. (Erklärt für den M501)

    Viele Grüße

    Bremsabcke

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von ogee
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    In einer besseren Welt
    Beiträge
    84

    Standard

    sollte der m541 sein (kr51/2 bj 84)

    hast du einen link zum bronzeding? hab hier einiges an werkzeug und einen ersatzmotor
    Ein Schwalbensturz macht noch keinen Winter!

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Teil 5
    und noch was:
    Kupplung einstellen / Aus- und Einbau / Beurteilung
    Da nach kannst du erstmal das Spiel beseitigen.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von ogee
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    In einer besseren Welt
    Beiträge
    84

    Standard

    Ursache scheint eine verschlissene Anlaufscheibe gewesen zu sein.
    Habe eine zusätzliche eingelegt und nun ist das Spiel ca. 0,4mm
    Ein Schwalbensturz macht noch keinen Winter!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von ogee Beitrag anzeigen
    Ursache scheint eine verschlissene Anlaufscheibe gewesen zu sein.
    Habe eine zusätzliche eingelegt und nun ist das Spiel ca. 0,4mm
    ohje, man kann sich das hinpfuschen ohne die Ursache zu beheben.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von ogee
    Registriert seit
    15.07.2014
    Ort
    In einer besseren Welt
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    ohje, man kann sich das hinpfuschen ohne die Ursache zu beheben.

    MfG

    Tobias
    ???!?!??!??
    die Ursache war eine reduzierte Anlaufscheibe und jetzt ist die alte mit den Laufscharten wieder an ihrer Position und hinter ihr bringt eine andere das nötige Maß.
    Solltest du mir glaubhaft erklären können was schlimmes passieren kann wenn ich 2 Scheiben drin hab, dann bin ich mal gespannt.
    Ein Schwalbensturz macht noch keinen Winter!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    die Scheiben gibt es in 1 bis 1,8mm Dicke zum ausgleichen. Vom Werk beim neuen Motor ist eine 1mm Scheibe verbaut. Wenn dann 1,7mm Spiel ist, liegt das nicht nur an einer Scheibe, die wäre quasi weg.

    Beim M541 sind übrings zwei Scheiben verbaut, eine hinter dem Korb und eine davor. Mit der hinteren wird der Korb zum Primärritzel eingestellt, mit der vorderen das Spiel.

    Mit deiner Doppelscheibe stimmt da was gar nicht, du hast nur die Symptome beseitigt.

    MfG

    Tobias

  11. #11

    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe auch ziemlich viel Spiel. Bei mir hat sich das schon negativ auf die Ritzel ausgewirkt. Sind stark abgenutzt. Gibt's nur eine Möglichkeit, Kupplungskorb und Ritzel von der Kurbelwelle neu kaufen. Ich finde auch das ne zusätzliche Anlaufscheibe das Problem nur aufschiebt und nicht aufhebt. mgf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spiel Kupplungskorb
    Von Simson Sr 50 Fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 18:48
  2. kupplungskorb -wieviel spiel ?
    Von brückenschläfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 03:01
  3. Kupplungskorb hat Spiel
    Von karsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.