+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Kupplungskorb Spiel einstellen (M53) edit[neues Problem :( ]


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, Nr. 13 ist die Anlaufscheibe.
    Hier ist die ganze Teileliste (allerdings vom 4 Gang-Sperbermotor). Kupplung ist aber gleich wie beim M53.
    Wenn ich das recht erinnere ist die Scheibe im Ø etwas größer als die Buchse, sonst könnte ja das Kupplungszahnrad da nicht "anlaufen".

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    So, ich habe jetzt gerade mal zwei Buchsen mit dem Meßschieber gemessen. Die liegen so etwa zwischen 18,0 und 18,1 mm in der Länge.

    Die Anlaufscheibe hat außen den Ø 28 mm, innen Ø 17,2 mm und ist 1,15 mm stark.
    Axiales Spiel des Kupplungszahnrades auf der Buchse ist bei dem von mir angeschauten Motor so etwa 0,2 mm, geschätzt nach Augenmaß (ich war früher mal Adler ).

    Wieviel ist denn deine Buchse gekürzt worden? Du bräuchtest eine Ausgleichscheibe mit Innendurchmesser 17,02 - 17,05 mm und Außendurchmesser 23,95 oder 23,9 mm. In der Stärke mußt du dann halt sehen wie es passt.
    Bestimmt hätte auch Pinta noch so eine Buchse irgendwo für dich rumfliegen. Ruf den doch mal an und versuch einen guten Preis auszuhandeln. Ich denke, 5 €uro plus 2,20 Porto für 'nen Maxibrief wären vielleicht okay. Fragen kostet erst mal nix (außer natürlich die Telefonkosten) :)
    Wenn alle Stricke reißen und gar nix geht, dann mußt du halt schlimmstenfalls das Kupplungszahnrad auch irgendwie kürzen. Das wäre zwar Pfuscherei, aber in der Not frißt der Teufel Fliegen.

    Venceremos! :)

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Vielen Dank für deine Mühe.

    Die Anlaufscheibe passt also schonmal.
    Die Unterlegscheibe welche ich habe hat den gleichen Innendurchmesser wie die Anlaufscheibe und etwas geringere Außenmaße wie die Buchse. Aber das sollte ja kein Problem sein, denn die Unterlegscheibe dient ja nur als "Platzhalter" oder?

    Werden diese Lagerbuchsen denn nicht mehr hergestellt?
    Auf jedenfall hat dumcke in so einem Kupplungsset auch eine Lagerbuchse dabei...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. kupplungskorb -wieviel spiel ?
    Von brückenschläfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 03:01
  2. Kupplungskorb hat Spiel
    Von karsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.