+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: kupplungslamellen wechseln bei einer S50 B1


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann mußt du die Einstellschraube an der Kupplung reindrehen.

    Ist mittig durch den kleinen schwarzen deckel erreichbar

    10er Mutter da lösen madenschraube reindrehen und wieder sichern

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Insel Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    dann wird sie ja immer schwerer ziehbar, oder nicht??? habe die Schraube im Moment aber schon ziemlich weit raus gedreht
    Jedoch denke ich, dass wenn sie weiter rein geht, die Kupplung noch schwerer zu ziehen geht. Bin der Meinung, dass ich sie deshalb so weit raus gedreht habe...

    gruß
    DonCovian

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    wenn du die Schraube rein dehst wander der heben weiter zurück bis er im 90 ° Winkel zur Fahrtrichtung steht.

    Nachtülrich muß man ihm Baudenzug geben (also oben am lenker die Einstellschraube zurück.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Insel Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    wenn du die Schraube rein dehst wander der heben weiter zurück bis er im 90 ° Winkel zur Fahrtrichtung steht.

    Nachtülrich muß man ihm Baudenzug geben (also oben am lenker die Einstellschraube zurück.
    Leider verkehrt
    Wenn ich die Schraube weiter rein drehe, schleift die Kupplung dauernd. Der Motor schreit dann wie beim Plasteroller ( Automatik )
    Aber ich hab nun doch mal Euren Tip mit dem Öl für den Bowdenzug probiert und siehe da, alles wunderbar. Die Kupplung wieder ordentlich eingestellt ( Schraube kurz vor Druckpunkt; gekontert, fertig ) und jetzt ist alles schön

    gruß
    Dirk

  5. #21
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    siehste...

    Ist denn am LEnker die Einstellschraube des Baudenzuges komplett drinnen ???

    Dann steht der Hebel nämlich bei 90 °

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Insel Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    siehste...

    Ist denn am LEnker die Einstellschraube des Baudenzuges komplett drinnen ???

    Dann steht der Hebel nämlich bei 90 °
    JA war sie aber immer.... und der Hebel steht NICHT 90 Grad

    gruß
    DonCovian

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kupplungslamellen S51
    Von Starfliter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 14:15
  2. Kupplungslamellen!? ...
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 18:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.