+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kupplungsproblem


  1. #1
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Hallo!
    Ich wollte gerade bei meiner Schwalbe(KR51/1) die Kupplung nachstellen, jedoch bekomme ich die Mutter der Einstellschraube nicht los, da sich der ganze Kupplungskorb mitdreht. Jetzt wollte ich mal fragen, ob mir jemand von euch einen Tipp geben kann, wie ich diese Mutter losbekomme. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, da ich mit meinem Latein am Ende bin. Bei meiner S50 konnte ich die Kupplung damals problemlos einstellen.
    Mfg Enno

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    ganz simpel: Gang einlegen, (den höchsten), und das hinterrad blockieren! ->Jemanden auf den Vogel setzten oder so!

    Meist reicht es auch bei eingelegten Gang mit nem Ruck die Mutter zu lösen!

    mfg
    Lebowski

  3. #3
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Aha vielen Dank!! Das werde ich morgen dann mal probieren! Hoffentlich klappt das!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungsproblem
    Von hotze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 20:00
  2. sr 50 kupplungsproblem
    Von berliner80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 20:31
  3. S51 Kupplungsproblem
    Von SimsonfanKarlsruhe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 13:26
  4. Kupplungsproblem!!
    Von mobbettommy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 14:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.