+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: kupplungsproblem


  1. #1
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard kupplungsproblem

    ch bin heut n paar kilometer gefahren, und bei knapp 10km hat die kupplung ihren dienst versagt.
    plötzlich und mit einem *klack*.
    ich dacht erst dass der bowdenzug gerissen wäre. der ist aber noch ganz. problem ist nun dass die kupplung nicht mehr trennt, und somit das schalten, ja, ein echtes abenteuer geworden ist. was mir noch aufgefallen ist ist dass der hebel am gehäuse, in dem der kupplungszug angebracht ist nicht zurückfedert sondern in endstellung verharrt.

    hat jemand eine lösung parat?

    ich danke...

    (kr 51/1 1970)
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    ist genügend Getrieböl im Motor und das richtige ?

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    ja.
    addinol 80w, soviel dass die kontrollschraube ihr okay gegeben hat.
    dürften so in etwas 400ml gewesen sein.
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Versuch mal die Kupplung im Kupplungsdeckel einzustellen, ich hatte das auch mal, da war die Stellschraube einfach raus gerutscht.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    okay. dann check ich das mal. für den fall dass das nichts bringt.
    muss ich die kupplung ausbauen?
    ...und was ist dann mit ihr zu machen?
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich meine, dass wir hier letztens ein ähnliches Prob hatten. Da hat´s, glaub ich, die 3 teilige Druckstange zerlegt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Endweder hat sich die Madenschraube auf der Druckplatte gelöst, oder die zentrale Mutter vom Kupplungskorb. Die siehst Du erst, wenn Du die Kupplungsdruckplatte entfernt hast. Achtung: Hinter dem Sicherungsblech befindet sich noch eine Anlaufscheibe, die in dem Fall runterrutscht, und erst wieder in Position gebracht werden muss.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    chakka, es war die madenschraube auf der druckplatte. kupplung eingestellt, ordentlich gekontert und gut is.
    wir die kontermutter eigentlich nochmal irgendwie mit einem sicherungsblech formschlüssig gesichert? wenn ja fehlt das nämlich.
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    chakka, es war die madenschraube auf der druckplatte. kupplung eingestellt, ordentlich gekontert und gut is.
    wir die kontermutter eigentlich nochmal irgendwie mit einem sicherungsblech formschlüssig gesichert? wenn ja fehlt das nämlich.
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    An die M6 Kontermutter gehört kein Sicherungsblech!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Nur an die große, zentrale Mutter vom Kupplungskorb hinter der Druckplatte bzw. auch an die Befestigungsschrauben der Kupplungsdruckplatte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sr 50 kupplungsproblem
    Von berliner80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 20:31
  2. Kupplungsproblem
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 21:17
  3. S51 Kupplungsproblem
    Von SimsonfanKarlsruhe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 13:26
  4. Kupplungsproblem!!
    Von mobbettommy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 14:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.