+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: kupplungsscheiben bei s51 wechseln?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard kupplungsscheiben bei s51 wechseln?

    hallo, wie werden bei der s51 die kupplungsscheiben gewechselt?
    wie schon beschrieben, ich will nur (wenn möglich) die kupplungsscheiben wechseln.
    da sie bei mir trotz einstellung bei einer höheren drehzahl , der motor hochdreht.
    daher nehme ich mal an das die scheiben platt sind.
    und wie nennt mann die/den stift(e) die vom kupplungshebel zur kupplund durch den motor gehen?
    und wo gibt es die?
    wenn möglich bitte einen link zum artikel, wo ich die teile kaufen kann.
    als scheiben wollte ich die kaufen, richtig??

    http://cgi.ebay.de/Kupplung-Scheiben...QQcmdZViewItem

    mfg

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi, wie man die kupplung ausbaut und die reibbeläge ersetzt, findest du, wenn du einfach die suche benutzt oder in den reparaturleitfaden schaust oder dir das lehrvideo reinziehst (das sollte hier mal aufnahmeprüfung zur benutzung des forums eingeführt werden).

    Aber: hast du überhaupt schonmal versucht, die kupplung richtig einzustellen??? also nicht vorn am lenker sondern richtig? ich hab bisher noch nie eine simson mit völlig defekten kupplungsbelägen gesehen.

    den mittleren der kleinen stifte nennt man Zyl.- Rolle 5 x 8 (MZA nr:11455-00S, simson nr:090404). die beiden langen stifte heißen kupplungsdruckstangen, dafür hab ich leider keine nummer, bei mza gibts die also nicht.

    musst du mal unter diesen namen in den einschlägigen onlineshops schauen. gruß

    ps: die kupplungbeläge, die du da ausgesucht hast sind die richtigen.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    Aber: hast du überhaupt schonmal versucht, die kupplung richtig einzustellen??? also nicht vorn am lenker sondern richtig? ich hab bisher noch nie eine simson mit völlig defekten kupplungsbelägen gesehen.
    ja habe ich oben am lenger/sowie an der kupplung direkt.
    habe oben am lenker die schraube soweit reingedreht das die bowdenzughülle ein bis zwei mm spiel hat.
    dann unten am motor die 10er mutter etwas gelöst und die madenschraube soweit gedreht das sie ganz sanft an den stift angelegt hat und dan eine knappe virtel umdrehung zurück.
    dann die mutter wider festgesogen, dabei die madenschraube mit einem schraubendreher festgehalten.
    danach obem am lenker fein eingestellt.
    im unteren drehzalbereich greift die kupplung gut aber an 45-50 km/h dreht der motor mit einmal hoch, bzw. bei allen 4 gangen ab einer bestimmten motordrehzagl.
    habe auch schon das getriebeöl gewechselt, brachte aber auch nix. (sae 80).
    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsscheiben
    Von Dumpfmuff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 16:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.