+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kurbelwelle


  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Nach einem Kolbenfresser Sind beide Nadellager an der Kurbelwelle im Eimer. Wie kann ich das Nadellager am Hubzapfen selbst auswechseln?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ich würde sagen gar nicht, selbst wenn du es auseinadermontiert kriegst.
    Danach muß die Kurbelwelle statisch gewuchtet werden und der Rundlauf auf mindestens 0,02 mm genau geprüft werden. Außerdem mußt du das Axialspiel genau hinkriegen auf maximal 0,4 mm. dazu werden entsprechende Meßeinrichtungen und mindestens 2 genaue Meßuhren benötigt. Außerdem mußt du irgendwie den Kurbelzapfen rauspressen und auch wieder reinmurksen. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen und der Erfolg ist auch fragwürdig.

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kurbelwelle
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 12:00
  2. Kurbelwelle
    Von Simsonfreak17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 23:38
  3. Kurbelwelle
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 07:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.