+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 35 von 35

Thema: Kurbelwelle


  1. #33
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von XJR-Jens
    Was kostet eine neue kurbelwelle?
    Was kostet eine stunde Drehbank mit einem der Ahnung hat ??????????????

    8)
    Gruß Jens
    Das ist das Problem, wenn du den Maschinenstundensatz für einen Dreher ausrechnet, kann man mindestens zwei neue Kurbelwellen kaufen.

    Alternativ wäre die Kurbelwelle zum Motorinstandsetzer, wie z.B. Kurz, zu schaffen. Der regeneriert auch Kurbelwellen, Preis müsste erfragen.

    MfG

    Tobias

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das hier ist eine instandgesetzte originalwelle: http://www.dumcke.de/product_info.ph...51-1-Star.html

    und das hier eine neue: http://www.dumcke.de/product_info.ph...51-1-Star.html

    ich selbst habe eine neue verbaut, die qualitativ im gegensatz zu vielen nachbauteilen wirklich gut ist. dumcke meinte, bei den instandgesetzten wisse man ja nie wirklich was die schon erlebt haben (ob da z.b. mal einer mit falschem wärmeeinsatz dran war und sie somit beschädigungen im gefüge hat) und die neuen wellen wären wirklich gut. da ich mit ihm gute erfahrungen gemacht habe hab ich auf den rat gehört und es nicht bereut.
    ..shift happens

  3. #35
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Radialen Verschleiß am Pleuelfuß kann man mit etwas Erfahrung und etwas Gefühl erkennen, durch wechselseitiges seitliches Kippen des Pleuels am oberen Pleuelauge. Ich meine, bis 1 mm seitliches Kippspiel kann man noch mal einbauen. Über 1,5 mm würde ich nicht mehr einbauen, sondern dann die Kurbelwelle ersetzen.
    Also den besten Tip hat Kollege Dummschwätzer doch bereits geliefert! Wenn die KW bei dieser Prüfung durchfällt ist sie eh nicht mehr zu verwenden. Und das Beste an dieser Methode ist: mann braucht keinen teuren Abzieher und auch keine Drehbank um den Rundlauf zu messen. Und völlig Kostenlos ist sie auch noch.

    Also mach es doch erstmal so, und sage was dabei rausgekommen ist!

    Gruß Peter

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kurbelwelle
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 12:00
  2. Kurbelwelle
    Von Simsonfreak17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 23:38
  3. Kurbelwelle
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 07:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.