+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Kurbelwelle lässt sich schwer drehen


  1. #17
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    @tuelle und betbow: Danke für den Dank. Das freut mich und bestärkt mich weiter zu geben was ich geben kann

    @schigulini: Es gibt auch Vieles was mir in der Seele weh tut. Das sind kaputte Familien die ich in meinem Beruf täglich erleben darf, das ist der Verkehrsunfall den ich neulich sehen musste aber ganz bestimmt gehört für mich dazu keine Simsonmotor mit kaputtgehauener Dichtfläche. Zwar sollte man den Verursachern dieser Schandtat einmal links und rechts eine geben aber ansonsten sprechen wir hier von etwas Metall welches in Form gebracht wurde.
    Was ich damit sagen will ist, dass es zwar aus gutem Grund Menschen gibt die professionell genau sowas (Motoren regenerieren, Bauteile prüfen,...) gelernt haben und machen können aber ich jedwedes Verständnis für denjenigen habe der sich selbst versuchen möchte. Dass derjenige eben nicht blauäugig vorgeht setze ich einfach mal voraus. Und wenn er es doch tut ist es sein Geld und sein Schaden. Andererseits werden ja die M5X1 Gehäuse neu gefertigt machen wir uns also keine Sorgen. Es gibt ALLE Motorenteile für die neueren Motoren zu kaufen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schigulini
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Es reicht mir schon, wenn ich es erreicht habe, etwas zu sensibilisieren für das Thema, ich nenn es mal: "schonender Umgang mit dem Material". Letztlich macht jeder sowiso was er will, mit seinem Motor und es ist ja auch jedermanns gutes Recht, schließlich ist es ja auch jedem sein Eigentum. Und ich will nicht missverstanden werden, ich finde es auch schön, wenn sich eine Vielzahl gerade auch junger Leute da heran wagen, einen Motor aufzubauen und sich begeistern können, für die Technik. Schön wäre eben, eine ernsthafte geistige Einstellung dazu, mit der Nötigen Reife, das man lernwillig ist und nicht denkt, eh schon alles zu können, weil es "ja nur ne einfache Simson" ist. Sorgfalt und Vorbereitung und wirkliches Interesse, es gut machen zu wollen, so etwas hat meine Unterstützung.
    Statt wie viele Jugendlichen vor dem TV zu sitzen und zum X-ten Mal eine "Wer singt am besten, wer sieht am schönsten aus- Show" zu gucken.. Alleine schon, weil man dabei ja selbst aktiv wird, statt sich das Leben der Anderen, insb. so genannter Prominenter oder solcher die danach streben nur passiv anzuschauen. Also Ja, Gestaltet selbst etwas!!
    Geändert von Schigulini (25.06.2012 um 14:28 Uhr)
    Never touch a running engine!

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Ich hab das mal im "Best of..." verlinkt.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gasdrehgriff lässt sich schwer drehen!?
    Von msctrialer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 18:06
  2. Hinterrad läßt sich schwer drehen,Bremse funzt aber net!
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 16:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.