+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kurbelwelle nur komplett?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Kurbelwelle nur komplett?

    Kann mich mal jemand aufklären - ich komm grad von meinem Simson-Ersatzteilehändler und wollte ein unteres Nadellager für das Pleuel, in der Annahme, ich kann die Kurbelwelle selbst zerlegen und das Lager tauschen. Der guckte mich ganz dumm an, und zeigte mir dann nur komplette Kurbelwellen, die er da hat. "Das geht nicht zu demontieren, der Bolzen ist fest eingepresst. Wenn man den rausdrückt, kriegt man die Ku-Welle nie wieder zentriert." Ja, gut, das hab ich auch eingesehen. Aaaber: Bei den ganzen Online-Shops gibts es doch die Teile, Pleuel usw., auch separat????! Was mach ich nun? Komplette Kurbelwelle kaufen? Kostet bei ihm 38 €, wäre ja nicht übermäßig teuer. Nur, ich hab mir eingebildet, ich brauch nur die paar Teile erneuern, die es wirklich zerlegt hat, evtl. auch das Pleuel.

    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Das Aus und Einpressen des Bolzens kannst du nur in nem Fachbetrieb machen lassen.
    Die werden vorher die Welle vermessen und dir sagen, ob sie noch zu gebrauchen ist.

    Das ganze wird dann inklusive neuer Teile so viel kosten wie ne neue, komplette Kurbelwelle.

    Kauf dir ne Neue und verhökere die Alte bei ebay oder so...

    Gruß Robin

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das ist eher was für Fachleute, so eine Kurbelwelle zu regenerieren. Kauf deshalb besser eine neue Kurbelwelle.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo Matthias,

    lasse besser die Finger davon. Wenn man die KW vernünftig regenerieren will, muss man den Kurbelzapfen, unteres Lager und das Pleuel erneuern oder ausbuchsen. Dann hat man allerdings keine nadelgelagerte Welle mehr.

    Wenn man keine entsprechenden WZ dafür hat, vergiss es. Es ist dann in der Tat besser sich für 38€ eine neue zu kaufen, und gut ists!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, danke alles klar . Die Idee, die gebrauchte mit defektem unteren Pleuellager bei ebay reinzusetzen, find ich aber klasse. Na, mal schau´n, ob die einer haben will ...
    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Wenn de das auch hinschreibst is das doch ok....
    oder frag bei den großen Shops nach, die regenerierte Wellen anbieten,
    eventuell kaufen die auch olle, kaputte Wellen auf.

    Berichte dann mal bitte, was du dafür bekommen hast.

    Gruß Robin

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1 Beitrag anzeigen
    Die Idee, die gebrauchte mit defektem unteren Pleuellager bei ebay reinzusetzen, find ich aber klasse. Na, mal schau´n, ob die einer haben will
    Jeden Tag, steht erneut ein Dummer auf.....

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Matthias1
    Die Idee, die gebrauchte mit defektem unteren Pleuellager bei ebay reinzusetzen, find ich aber klasse. Na, mal schau´n, ob die einer haben will
    Jeden Tag, steht erneut ein Dummer auf.....
    Ist halt die Frage, ob man das mit seinem Gewissen vereinbaren kann, diesen Dummen dann übern Leisten zu ziehen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, also hört mal, jetzt bin ich aber sauer. Natürlich würde ich das hinschreiben, was denn sonst?! Ich schreib doch nicht umsonst "mal schauen, ob die einer haben will". In dem Zustand, ist damit gemeint! Wenn ich irgendwo noch was dafür bekommen habe, werd ich berichten.
    Die Sache mit den Shops ist auch ne gute Idee.
    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich glaube, das ging nicht an dich, Matze!
    Biete das Teil defekt an und gut, so tue ich es bei JEDEM Artikel den ich über Plattformen wie eBay verscherbel! Shops werden nicht viel zahlen, eBay wird aber auch nicht viel mehr rausholen! 2-3€ mehr wird das nicht!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tacho komplett
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 09:06
  2. Komplett s Hinterrad Kr 51/1
    Von Golondrina im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 15:12
  3. 12V Komplett
    Von SimsonS50B2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 21:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.