+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kurbelwelle regenerieren


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard Kurbelwelle regenerieren

    Hallo liebe Nest-User,

    ich habe eine Firma gefunden, welche zu einem Top Preis Kurbelwellen regeneriert.
    Der Kunde kann von der Firma den Pleuelsatz käuflich erwerben (leider nicht für meine KR51/1) oder er besorgt sich diesen selber.

    In der Bucht habe ich gerad folgendes Angebot gefunden:

    Pleuelsatz f

    Die Zentrierung soll mit einer Genauigkeit von 1/500 mm erfolgen.

    Preis für die Regenerierung (ohne Material) sage und schreibe 9 Euro !

    Was haltet Ihr davon ?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    die Frage kannst du dir doch fast selber beantworten. Wer bitte vermisst die Lagersitze, presst die Welle auseinander, ersetzt das Pleul samt Lager, verpresst die Welle wieder und feinwuchtet/richtet die Welle dann neu für 9€?

    Simsonleute arbeiten schon billig, aber da bleibt ja nix hängen bzw.die legen noch Geld bei.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Die besagte Firma hat Ihren Sitz ja nicht in Deutschland.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    na dann rechne doch mal selber.
    9 euro machen lassen
    12 euro pleuelsatz
    Versand hin und zurück ca je 5 Euro


    summasumarum 31 euro.


    was kostet eine neue incl versand ???


    das ganze lohnt sich also nur, wenn die Ausgangsbasis top erhalten und in neuer guter Qualität nicht zu beschaffen ist.
    manche kennen mich, manche können mich

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Nee kommt kein Versand hinzu, da fahre ich selber hin. Sind doch eine Tour nur 30 km.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    @Andi

    Für Dich mag sich das lohnen.
    Für andere, die z.B. 500km von der polnischen Grenze weg wohnen, nicht.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    @Kai

    Das ist wohl wahr. Die Genauigkeit der Zentrierung (1/500 mm) ist diese akzeptabel ?

  8. #8

    Registriert seit
    23.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Standard

    Kannst du die Adresse hier mitteilen ?.

    Gruß Jörg

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Jörg
    und willkommen im Nest.

    Die Adresse ist im Impressum.
    Dem Link aus Beitrag #1 folgen, ganz runter scrollen, Bingo!

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.03.2016
    Ort
    Neustrelitz
    Beiträge
    34

    Standard

    Na ja nicht ganz Bingo , Kai die Adresse ist die, wo er das Pleul für seine KR51/1 gefunden hat.
    Nicht die der Regenerierungsfirma, die hat ja sein Pleul nicht . Der Ebay Verkäufer sitzt 350 km weit in Polen.
    Kein Fehler ist zu dumm oder groß um nicht gemacht zu werden !!!!!

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    @superpelle
    Jetzt merk ich das auch grade..
    es wird immer nur von "der Firma" gesprochen

    Wusste gar nicht, daß die CIA auch Kurbelwellen regeneriert.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    934

    Standard

    Hi,

    die machen ALLES wenn es ihren wiederwärtigen Zielen dient, alles!

    Frank!

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von superpelle Beitrag anzeigen
    Nicht die der Regenerierungsfirma, die hat ja sein Pleul nicht . Der Ebay Verkäufer sitzt 350 km weit in Polen.
    Die "Regenerierungsfirma" wie Du sie nennst bietet zum einen die reine Dienstleistung der Kurbelwellenregenerierung zu einem günstigen Preis an, darüber hinaus kann man das Pleuel natürlich auch dort gegen Aufpreis erhalten.

    Noch ein Beispiel:

    Habe vor kurzem 4 Laufräder dort Einspeichen und Zentrieren lassen. Preis für diese Dienstleistung (ohne V2A Speichen) 50 Euro. Preisangebot einer deutschen Simson Werkstatt für das Gleiche 45 Euro pro Laufrad (ohne Speichen).

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    @MyRessort
    Wirklich nett, das Du die Firma dann endlich mal beim Namen nennst..
    Oder hast Du dem Jörg die Adresse per PN geschickt ? Beitrag #8
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    OK,
    hier die vollständige Adresse:

    A.D.F. STIHL F.U.H. PIL-BIKE
    Bogusław Pulikowski
    Ul. Baczewskiego 12
    74-400 Dębno

    Homepage: sklep.PULIKOWSKI.pl | motoryzacja | serwis | sprz

    Der Inhaber des Geschäfts spricht und versteht deutsch !

    Vom Grenzübergang in Küstrin sind es ca. 25 bis 30 Minuten bis nach Debno.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kurbelwelle regenerieren oder neu??
    Von kruemel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 13:42
  2. Kurbelwelle regenerieren
    Von michi1966 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.