+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kurbelwellen Lagerspiel


  1. #1

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard Kurbelwellen Lagerspiel

    Hallo Gemeinde,

    ich hab da mal ne Frage wegen der Lager – Ausgleichsbleche auf der Kubelwelle. Gehören die Ausgleichsbleche zur Kurbelwelle oder ehr zum Motorgehäuse?

    Im Detail: Ich möchte eine Kurbelwelle von einem etwas älteren defekten Motor in meinen aktuellen Motor bauen da bei dieser Kurbelwelle die Lager am Ende sind...
    Das Problem ist: In meinem jetzigen Motor sind zwei Bleche zu je 0,5 mm auf der Kurbelwelle beigelegt und in dem alten nur eins.
    Muß ich jetzt die zwei von meinem „guten“ Motor nehmen oder das eine vom alten?

    Danke

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    du musst ausmessen welche Dicke du brauchst.

  3. #3

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Mmh, das würde ja heißen ich muß den Motor erst mal grob ohne Scheibe zusammensetzten und dann zwischen Lager und der Schulterfläche der Kurbelwelle messen. Aber geht das denn Überhaupt? Ich müßte ja dann quasi druch das Lager messen…
    Oder kann ich auch im zerlegten zustand die Differenz zwischen Motormitte zu Schulterfläche Kurbelwelle und Motormitte zu Anlagefläche Lager messen? Das wär doch dann aber eine ziemlich ungenaue Vergleichsmessung. Oder?

    Gibt´s da noch andere Möglichkeiten das auszumessen?

  4. #4

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich nochmal.

    Spielt es eigentlich eine Rolle ob die Scheiben zwischen Kurbelwelle und Lager liegen oder zwischen Lager und Sicherungsring?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Alles klar, das macht die Sache natürlich wesentlich leichter...

    Dankeschön

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Du willst die alten Lager etwa drin lassen? Überlegs dir gut, sonst kannst du 2mal den Motor aufmachen

  8. #8

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Nee, Lager hab ich schon neue rein gemacht...gleich als erstes. Das war aber bevor die Frage mit den Ausgleichsscheiben aufkam.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lagerspiel Kupplungswelle "Normal" ?
    Von schwalbenholger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 20:19
  2. kurbelwellen?
    Von jke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.