+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Kurbelwellenlager


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Danke Dir Brössel,
    habe mir parallel auch ein andere K-Welle samp Pleuel
    gekauft, welche aber im Gegensatz zu meiner ein
    Nadellager im Kolben dingsda besitzt. Spricht was dagegen diese
    einzubauen oder auch dafür...

    Was für ein Spiel darf zwischen Pleuel und K-Welle in Wellenrichtung bestehen?

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Also wenn keine ANtwort dann vieleciht auf diese.
    Da ich wie man den Bildern entnehmen kann noch die alten Wellendicht-Kurbelwelle habe und jetzt neue montieren muss suche ich nach der Antwort in welche Richtung diese eingebaut werden müssen?

    Auf dem Foto auf
    http://www.mz-und-simson.de/reparatur/m-m53/sch4.htm



    sieht es für mich so aus als müsse die Flache seite nach aussen
    zum Seitendeckel gucken. Stimmt das so oder hat jemand bessere Foos vorzulegen?

    Bei meiner sind 35*22*7 mit MEttalringen verbaut. Kann ich trotzdem
    22*47*7 nehmen (die hab ich da) oder sollte man die originalen verbauen?

    Danke euch

  3. #19
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Die linke Kurbelwange muß von der Kurbelkammerwand einen Abstand von mindestens 0,25 mm haben. Ist das nicht der Fall, so sind entsprechende Ausgleichscheiben 2150100004 zwischen Sicherungsring 2150100007 und Kugellager 6303 einzufügen.

    Ist aus der Reparaturanleitung von www.ostmotorrad.de

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Also wenn du die WElle mit Nadellager hast, und die Maße die gleichen sind, würde ich die MIT Nadellager bevorzugen. Gelagert ist immer besser als ungelagert, wenn es also auf Bronze reibt.

    Ich habe damals mir die originalen aus dem laden geholt, wollte da kein Risiko eingehen, weil man dann den ganzen Motor wieder auseinanderkloppen muss.

    Wie rumm????: Äh, wusste ich mal, wenn ich das auf der Explosionszeichnung richtig erkenne, müssen die mit der geschlossenen Seite nach innen in Richtung Welle, weiss ich aber nicht mehr genau, am besten mal die Suchfunktion hier betätigen, oder direkt beim händler beim Kauf nachfragen.

    Explosionszeichnung ist aber Pflicht für jeden, der das zum ersten Mal macht.

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Danke dir,
    da ich die VErsion ohne LAger habe bleibe ich auch dabei also...

    Da die Anordnung der alten kleineren WD-Ringe auch so ist wie du das beschreibst bleibe ich auch mit den grossen dabei...

  6. #22
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Jo, so müsste es auch richtig sein. Allein Gaswechseltechnisch besser, wegen weniger zerklüftungen.

    Ich hab die ganze Aktion auch schon hinter mir, letztens habe ich festgestellt, das das untere Pleullager der damals neu gekaufen Welle sich in Wohlgefallen aufgelöst hat! ... Der Motor lief aber noch, bei jedem Kolbenschlag knallte das Pleul auf den Krubelwellenzapfen! Die Nadeln aus dem Naderllager waren nicht mehr da! Haben sich wohl durch den Brennraum verabschiedet, die Riefen am Kolben deuten darauf hin.

    Ich weis nicht ob das ein Montagefehler meinerseits, oder ein ein Materialfehler war. Aber trotzdem kann ich nur dazu mahnen auf jede Art der gewalltsamen Montage zu verzichten!

    Gruß!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KurbelwellenLAGER
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 22:53
  2. Kurbelwellenlager
    Von Flugschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 21:27
  3. Kurbelwellenlager
    Von juice im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.