+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kurze Frage zur 1er-Schwalben Ladeanlage


  1. #1
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Frage Kurze Frage zur 1er-Schwalben Ladeanlage

    Nabend allerseits

    Ich habe bereits mal das Forum durchblättert und bereits gelöste Threads erspäht, jedoch wurde auch gesagt, dass die normale Ladeanlage der 1-er Schwalbe nicht für die "S" kompatibel sei und da hab ich mal ein paar Fragen zur KR51/1 Ladeanlage bei AFK, die wie folgt angeboten wird:

    "Ladeanlage 8871.1 5 Kabel 2 Spulen"

    1. Die Farben sind nicht die originalen, oder?
    2. Bei meinem Halbautomaten und in Mosers' Schaltplan bei der KR51/1(S) sind nur 4 Kabel drauf
    3. Ich sehe das rote Kabel zur Batterieladung ist da, die beiden Schwarz-Grauen, von denen ja eins ans Zündschloss und eins an den Dreierverteiler geht und ja eben das 18W Stopplicht speist.
    4. Ich hab auch keinen Schimmer, wofür das Grüne und das Grau-Grüne Kabel stehen?
    5. Ich vermisse das Rot-Grüne Kabel, welches der Spule auf der Grundplatte per Sicherungsbuchse und Leitungsverbinder entgegenkommen soll.

    zusammengefasst: Könnte ich die Ladeanlage hier für meine Halbautomatikschwalbe benutzen?
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von 50ccm_Wurstblinker Beitrag anzeigen
    Ich habe bereits mal das Forum durchblättert und bereits gelöste Threads erspäht, jedoch wurde auch gesagt, dass die normale Ladeanlage der 1-er Schwalbe nicht für die "S" kompatibel sei
    Ist das so? In meinem schlauen Buch ist für alle /1 - Typen die 8871.1 angegeben.

    Kann natürlich auch ein Druckfehler sein.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wo du das heraus- oder hineingelesen hast, das wüsste ich auch gern. Die 8871.1 ist natürlich auch in der /1S zu verwenden, und das war auch original so.

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Ladeanlage Ladeanlage 8871.1 10689

    Ach ja, indem du entweder das grün-rote oder das grüne Kabel benutzt, kannst du dir aussuchen, ob du wenig oder noch weniger Ladestrom haben willst. Man nehme das grün-rote. Das grüne bleibt frei.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Die Idee hab ich aus diesem Thread von 2006 (Eintrag #5) : Ladeanlage 8871.1 für welches Moped?

    Ach ja, indem du entweder das grün-rote oder das grüne Kabel benutzt, kannst du dir aussuchen, ob du wenig oder noch weniger Ladestrom haben willst. Man nehme das grün-rote. Das grüne bleibt frei.
    Stimmt, das ist ja zu einer Öse umgetüdelt und isoliert... daher kommt das

    Dann werd' ich das gute Stück mal bei AKF bestellen (nichts gegen Dumcke, aber ich bin mit AKF bisher immer zufrieden gewesen).

    Gut, das wars auch vorerst wieder

    Danke
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage - Kurze Antwort!
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2848
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 15:52
  2. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  3. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  4. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.