Thema geschlossen
Seite 101 von 179 ErsteErste ... 51 91 99 100 101 102 103 111 151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.616 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1601
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie sieht es denn aus wenn du in den Zylinder schaust. Wenn ich nicht irre, sollte beim UT die Überströmer-Unterkante auf gleicher Höhe des Kolbenboden liegen. Ist 1mm nicht noch tolerierbar?
    Hast du an mehreren Stellen gemessen, Kopf/Zylinder sitzt mittig?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #1602
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    ich habe ehrlich gesagt nur mittels lötzinn durch das kerzenloch "gemessen" um das quetschmaß herraus zu finden, und das auch nur an einer stelle. ich werde den kopf dann wohl mal demontieren und das genauer messen. ich weiß schon, 0,2mm reißen es sicher nicht raus.

    ich denke der zylinder sitzt korrekt, ich verwende das werkzeug el 37 001-19

  3. #1603
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kann mir jemand sagen ob bei den alten Alu Kettenkasten auch eine Unterlegscheibe zwischen Kettenkasten und Achsverlängerung kommt? Wenn ja, wie groß muss diese Scheibe sein? Meine die sind 2mm Stark gewesen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #1604
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard luftberuhigungskasten sr4-4

    hallo, ich hätte auch eine kurze frage: "ist am luftfilter beim sr4-4 direkt ein dichtungsgummiverbaut? also nicht die zwei dichtungen des kastens selbst!!
    Geändert von meskalin666 (22.10.2012 um 04:37 Uhr)

  5. #1605
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    Hallo eine frage, hab ein star bj.1973, wie die meisten kennen gerade aus schön 60-65 km/h, und kaum gehts bisschen bergauf geht das ding gute 50km/h ,was kann ich dagegen machen ???
    bitte um tipps danke

  6. #1606
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nicht bergauf fahren? Einfach mal alle Teile die den Motor betreffen warten. Auspuff reinigen, Luffi säubern/ölen, ZZP checken, Kompression messen.

    Ansich ist es eher normal, das der Hobel langsamer wird. Je nach Zustand, Fahrergewicht und vor allem der Steigung des Berges.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #1607
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Guten Morgen,
    das ist, meiner Meinung nach, bei einem 3-Gang Motor mit 3,6 PS vollkommen normal.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #1608
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    danke für die antworten :-)

  9. #1609
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    Nicht bergauf fahren?

    Mhh nicht bergauf fahren ist schwer, wohn in de berge (ruhpolding ) is schwer ^^

  10. #1610
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mal an einen Umzug gedacht?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #1611
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Ruhpolding
    Beiträge
    95

    Standard

    ja schon des öfteren, aber mei frau zieht ned mit

  12. #1612
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich vermute, dass die Dichtung sich schon noch ein wenig zusammendrückt wenn du den Zylinder zusammenbaust. Ob das nun 0,2mm sind lass ich mal dahingestellt, aber ich würde bei der "normalen" Dichtung bleiben.

    Denk daran, dass die Muttern auf dem Zylinderkopf nur mit 7 Nm angezogen werden dürfen, also leg es nicht mit Gewalt drauf an die Dichtung zu plätten.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #1613
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen ob bei den alten Alu Kettenkasten auch eine Unterlegscheibe zwischen Kettenkasten und Achsverlängerung kommt? Wenn ja, wie groß muss diese Scheibe sein? Meine die sind 2mm Stark gewesen.
    Hi,

    die Scheibe ist: Scheibe 17,1 x 27 x 2 mm

    Aber ob die am Alukettenkasten verbaut ist, weiss ich allerdings nicht.

    MfG

    Tobias


  14. #1614
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Danke Rossi. Hab gestern noch einen alten Thread hier gefunden wo die Frage beantwortet wurde. Bei den Alukästen kommt keine rein weil der Mitnehmer wohl anders ist und die Achsverlängerung auch länger ist.Blöd ist nur das ich ein schönen neuen Mitnehmer dazu bekommen hab und das ein Standard ist. Von der äußeren Flanke des Zahnkranzes hab ich noch etwa 7-8mm Luft bis zur Kettenkastenwand, meinst das reicht an Platz für die Kette? In der Mitte läuft das Zahnrad dann aber nicht. Hab jetzt alle Grate entfernt die noch mit der Kette verhaken könnten.

    Wenn ich mal den neuen Mitnehmer mit einem Originalen aus der Schwalbe vergleiche, dann hab ich mit dem neuen etwa 0,5mm mehr Platz.

    Hier mal ein Bild zum Beurteilen.

    http://www.abload.de/img/dsc05559jtj7n.jpg
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #1615
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    das kann so hinhauen. Ich meine die originalen Kettenschläuche haben eine aussermittige Führung.

    Fluchten denn der Mitnehmer und Ritzel oder läuft die Kette schief?

    MfG

    Tobias

  16. #1616
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Das kann ich noch nicht sagen, bin noch so nach und nach am zusammenbauen. Dauert also noch ne weile. Hab jetzt eine 1,2er Anlaufscheibe von der Kupplungswelle noch mit rein gepackt und nun passt es so halbwegs mittig. Dafür ragt jetzt die Welle nur noch etwa 3,8 statt 5mm in die Arretierung der Schwinge.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

Thema geschlossen
Seite 101 von 179 ErsteErste ... 51 91 99 100 101 102 103 111 151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.