Thema geschlossen
Seite 116 von 179 ErsteErste ... 16 66 106 114 115 116 117 118 126 166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.856 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1841
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von simson-anfänger Beitrag anzeigen
    Meine Simson zieht nicht!!

    Also zur sache ich fahre eine simson s50 b1 bj 77 und letztens habe ich den auspuff abgebaut und erst die hintere schelle abgemacht so das der auspuff nru am krümmer hing (war vllt etw. blöd )hab es schnell aufgehoben und ihn abgemacht. dann alles wieder dran bin ich gefahren und am kleine berg hat sie nicht mehr gezogen nur ca. 40 kmh sie war auch sehr sehr laut. mein kumpel meinte da zu mir der krümmer sitze nicht richtig am zylinder .... dort kam auch luft raus. dann habe ich den krümemr am zylinder fest gemacht so dass keine luft mehr entweicht und jetzt ölt sie noch aber das größte problem ist sie zieht immernoch nicht !! was soll ich tun ich hoffe mir kann jemand helfen

    MfG
    Schreib erstmal vernünftig, das ist anstrengend sich alle fehlenden Satzzeichen reinzudenken.

    Ich vermute einfach, dass dein Krümmer, wo er am Zylinder anliegt, etwas verbogen ist. Neuen Krümmer kaufen, fertsch. Das erklärt auch das Ölen und den Leistungsverlust.

    Cheers
    Albi

  2. #1842
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Neuen Krümmer kaufen, fertsch.
    Und bei der Gelegenheit gleich noch die richtigen Krümmerdichtungen mitbestellen.

  3. #1843
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    Hallo,
    mein Auspuff der KR51 hat eine Beule im Mittelteil. Habe die Beule so weggedreht, dass man sie nicht sieht. Ist so eine Beule schlimm? Ist sie leistungsmindernd?

    MfG
    Yannick

  4. #1844
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Leider ist meine Kristallkugel gerade hinter den Schreibtisch gerollt sodass ich die Beule nicht näher betrachten kann.
    Wenn sie nicht den halben Querschnitt verdeckt ist das sicherlich nicht merkbar leistungsmindernd.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #1845
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Gibt es nicht Auspüffe die ab Werk eine Beule hatten, für irgendwelche bestimmten Modelle wegen dem Bremshebel oder sowas?
    Ansonsten wäre tatsächlich ein Foto nützlich um das zu beurteilen. Aber wie Gonzzo schon sagte bei ner normalen kleinen Beule leidet nicht die Leistung sondern nur die Optik.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #1846
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Der Enduroauspuff hatte eine Einbeulung für den Stoßdämpfer.

    gert

  7. #1847
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    Tag,

    was passiert eigentlich,wenn man vom Fahrrad ein Rücklicht mit 6V 0,6W
    als Rücklicht bei einer Schwalbe verwendet?

    Die Schwalbe hat natürlich 6V!

  8. #1848
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Denk mal nach. 0,6W? Die Birne würds zerfetzen, nehm ich mal an.

    Außerdem sind teile von Fahrrädern an Kraftfahrzeugen nicht zugelassen.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  9. #1849
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Nils1994 Beitrag anzeigen
    Denk mal nach. 0,6W? Die Birne würds zerfetzen, nehm ich mal an.

    Außerdem sind teile von Fahrrädern an Kraftfahrzeugen nicht zugelassen.
    Jukkt mich nicht ob legal oder nicht.
    Mir gehts hier um die technische Seite. Ja, 0,6 Watt

  10. #1850
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Nils1994 Beitrag anzeigen
    Denk mal nach. 0,6W? Die Birne würds zerfetzen, nehm ich mal an.
    Und die Tachobeleuchtung gleich mit. Die Spannungen in der Schwalbe regeln sich durch die angeschlossene Leistung auf 6V ein. Wenn jetzt statt 5W nur 0,6W als Last im Stromkreis hängen steigt die Spannung dementsprechend auf weit mehr als 6V an und das machen die Birnchen nicht mit. Abgesehen davon, 5W als RüLi sind ja schon finster, statt der 0,6W Fahrradbirne könntest du gleich ein Teelicht ins Gehäuse setzen. Das wäre denk ich heller.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #1851
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ja wie Matze schon schrieb würde die Birne sofort durchbrennen und die Tachobeleuchtung gleich mit. Normalerweise brennt das 5W Rücklicht schon nach relativ kurzer Zeit durch, wenn nur die 1,5W Tachobeleuchtung ausfällt. Wenn dann in Summe (Tacho+Rücklicht) nur 2,1W statt 6,5W dran hängen wird das sofort nach einschalten passieren.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #1852
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard Axiales Spiel Kurbelwelle M53

    Guten Morgen,
    nach Montage von Motor, Grundplatte, Zündung einstellen etc. läuft das Ding zwar super, stellte aber mit Entsetzen fest, dass das Polrad ziemlich eiert- jetzt lässt sich das Ganze über 5mm hin und herbewegen (um Nachfragen zuvorzukommen -das Polrad ist fest montiert)- also hat wohl die KW ziemlich Spiel -das sieht leider nach Spaltung aus -jetzt meine Frage- was hat da wohl an welcher Stelle Spiel?
    danke, Martin

  13. #1853
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    5mm?? Das klingt so, als wenn die Kurbelwellenlager plötzlich verschwunden sind... 0o
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #1854
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich bezweifle aber stark, das der Bock dann super laufen würde. Und nach dem Zündung einstellen sollte sowas auch nicht von ganz alleine auftreten.

    Zitat Zitat von schwalbenstar Beitrag anzeigen
    jetzt lässt sich das Ganze über 5mm hin und herbewegen
    axial (rein/raus) oder radial (hoch/runter)? Bewegt sich nur das Polrad oder auch die damit verbundene Kurbelwelle?

    Das sich die Kurbelwelle ganze 5mm hin und her bewegt ist kaum vorstellbar.
    Geändert von Matze (16.12.2012 um 13:29 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #1855
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kann mir gut vorstellen das er noch eine alte Kurbelwelle drin hatte und das alte Polrad hat eine andere Steigung als die Welle.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #1856
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Danke erstmal -zu den Fragen:
    Polrad sitzt fest und ordnungsgemäß auf der Welle, es ist wirklich die Welle mitsamt dem Polrad, die sich axial ca. 5mm rausziehen lässt und der Motor läuft jetzt nach dem Einbau (jedenfalls im Stand ), bzw. lief bis zum Ausbau vor ca. 3 Jahren auch bei der Fahrt gut... Kann mir das eben auch nicht erklären...so unbenutzt kann das ja auch nicht von allein passieren.
    Werde aber wohl spalten müssen...würde halt gerne vorher wissen, woher das kommen kann.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.