Thema geschlossen
Seite 136 von 179 ErsteErste ... 36 86 126 134 135 136 137 138 146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.161 bis 2.176 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #2161
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ein ZLS ist auch keine Urkunde.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #2162
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    Kurze Frage:
    ist es schlimm wenn die Ladeanlage einer S51 Masse(rahmen) berührt?
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  3. #2163
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Guten Abend Leute
    Ich habe ein kleines Problem. Ich habe heute meine Schwalbe aus ihrem Winterschlaf geweckt, da sie am Samstag zum Tag der offenen Tür an meiner alten Schule ausgestellt werden soll. Das Problem ist, dass noch von meiner Reise im Oktober Reste vom Panzerband (wollte den Panzer vor meinen Packtaschen schützen) dran kleben. An sich geht das wunderbar ab, wenn man jedoch aus Versehen das Silberne alleine abzieht und dann nur noch das Gewebe und Das Klebezeug oder im schlimmsten Fall NUR das Klebezeug hat, dann geht das sehr schwer ab. Habt ihr eine Idee, was ich am besten nehmen könnte, damit sich der Rotz löst? Benzin und Alkohol würde ich persönlich nicht nehmen, da ich keinen 2K-Lack drauf habe. Könnte Teer- und Baumharzentferner helfen? Leider habe ich gerade keinen da, um das zu testen, aber wenn mir da jemand Hoffnung machen würde, würde ich eventuell ne Dose kaufen.

    Besten Dank
    mfg
    Albi

  4. #2164
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    N'abend Albi,
    probier erst 'mal mit dem Fön und dem dicken Daumen den Bapsch runterzu"schmieren".( ich weiß nicht wie ichs besser ausdrücken sollte) und dann Speiseöl auf einen Lappen und hinterherreiben. So mache ich immer die ekligen Preisaufkleber von den Sachen aus dem schwedischen Möbelhaus ab. Ein Versuch ist es wert. Kaputtmachen kannst Du mit der Methode jedenfalls nichts.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #2165
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vodka im Tank
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Thyrow
    Beiträge
    77

    Standard

    Tach Albi

    Ich könnte dir noch als Tip geben,das es bestimmt irgendwas von Caramba gibt.
    Es ist glaube ich schwarz und da steht Original drauf!Das auf einen Lappen geben und den ganzen Müll abreiben.Ist halt meine Allzweckwaffe ( möchte hier aber keine Werbung machen).

    MfG Erik
    Wenn ich du wäre....wäre ich lieber Ich

  6. #2166
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Vielleicht könntest du auch eine Handbürste oder eine andere Bürste mit weichen Borsten nehmen und dann mit Wasser und ein bisschen Geschirrspülmittel versuchen den Schmodder abzubürsten/aufzuweichen.
    Mit härteren chemischen Renigern wäre ich auch vorsichtig, weil ich auch eine Schwalbe mit ähnlichem Lack habe, der wunderbar auf Benzin und Öl reagiert.

    mfg Richi

  7. #2167
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Die Klebereste bekommt man gut mit Aceton ab. Aber ob das dein Lack aushält, solltest du an einer unauffälligen Stelle besser vorher testen!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #2168
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Vielen Dank, ich guck mal, was sich machen lässt . Wo bekomme ich Aceton? Im Supermarkt?

  9. #2169
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Versuche es mit einem Radiergummi, wenn nicht zu viel Kleber dran ist.
    Ansonsten würde ich es mit Panzertape versuchen, einfach wie beim waxing (?) (mit Wachs Haare entfernen ) mit dem Tape drübergehen, eventuell mit einem Föhn erwärmen und abziehen.


    Herzlichen Glückwunsch zum 3000. Beitrag, Herr EA.
    Klaus-Kevin, lass das!

  10. #2170
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zum 3000. Beitrag, Herr EA.
    Ach herrje, du hast Recht

  11. #2171
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vodka im Tank
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Thyrow
    Beiträge
    77

    Standard

    Aceton gibt es in Apotheken und im Baumarkt. Ist aber ein Lösungsmittel. Damit habe ich Teile vorm lackieren gereinigt!
    Wenn ich du wäre....wäre ich lieber Ich

  12. #2172
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Vodka im Tank Beitrag anzeigen
    Aceton gibt es in Apotheken und im Baumarkt. Ist aber ein Lösungsmittel. Damit habe ich Teile vorm lackieren gereinigt!
    Hm, ich befürchte, dass das auf meinem Lack nichts wird, aber ich werde das mal so machen, wie der Restaurator es vorgeschlagen hat. Fön und Radiergummi und Waxing (nette Idee übrigens ) probier ich auch noch.

  13. #2173
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Es gab auch ein der sich das Wort "Weltuntergang" patentiert hat.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #2174
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Ich würde es einfach mit WD 40 versuchen zu lösen!Damit habe ich meine Panzerband spuren auch ab bekommen.
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  15. #2175
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Von der Firma Kontakt Chemie gibt es extra schonenden Etikettenlöser.
    Der hilft auch bei Panzertape!
    KR51/2L Bj. 1981

  16. #2176
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von danieldee Beitrag anzeigen
    Von der Firma Kontakt Chemie gibt es extra schonenden Etikettenlöser.
    Der hilft auch bei Panzertape!
    Das Zeug ist gut und greift die Oberflächen nicht an, das verwende ich auch oft.

    Gruß
    Frank

Thema geschlossen
Seite 136 von 179 ErsteErste ... 36 86 126 134 135 136 137 138 146 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.