Thema geschlossen
Seite 32 von 179 ErsteErste ... 22 30 31 32 33 34 42 82 132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 497 bis 512 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #497
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die verstellbaren sind mit den optionalen Gepäckträgern nicht wirklich kompatibel.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #498
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Was muss da verändert werden?

    Moped fährt bei Höchstgeschwindigkeit bei voll aufgezogenem Gashahn besser, wenn man den etwas wieder zudreht. Reißt man wieder voll auf, wird man langsamer, Motor dreht nicht voll aus. Macht man wieder etwas zu, wirds besser.

    Wirds Gemisch dann zu fett?

    (BVF 16N1-5, KR51/1, Schaumstoffluftfilter, Ansauganlage völlig luftdicht, Gemischschraube 1,5 Umdrehungen draußen)
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  3. #499
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Sind die Düsen die richtigen? Könnt mir vorstellen das die Nadel zu Hoch hängt und wenn du Vollgas gibst dann verschluckt sie sich etwas. Hast das Problem schon lange oder erst seit kurzen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #500
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    179

    Standard

    Braucht man spezialwerkzeug, um den Krümmer am Zylinder festzuziehen?

  5. #501
    Tankentroster Avatar von Xelurion
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    113

    Standard

    Spezialwerkzeug nicht direkt, da der Hakenschlüssel ins Bordwerkzeug gehört =) So sieht er aus http://www.1a-shops.eu/shops/s009671...0107182839.jpg

    MfG Xelurion

    PS: Neuer Link
    Geändert von Xelurion (24.03.2012 um 01:06 Uhr)

  6. #502
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    179

    Standard

    Dein Link fnktioniert irgendwie nicht.

  7. #503
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Sind die Düsen die richtigen? Könnt mir vorstellen das die Nadel zu Hoch hängt und wenn du Vollgas gibst dann verschluckt sie sich etwas. Hast das Problem schon lange oder erst seit kurzen?
    Alles wie vorher. Hatte das Standgas mal nach Anleitung eingestellt, das war alles. Vorher ist die im Stand super gelaufen, aber ging dann immer mal kurz aus, kam aber wieder nach 3 Tritt. War zu mager.

    Habs eingestellt, nun bollert die stundenland mit niedrigster Srehzahl stabil im Stand. Aber nun ist das mit dem nichtmehr so freudig ausdrehen. Ich vermute auch, dass sie nun etwas zu fett ist, qualmt auch etwas jetzt. Vorher hat die garnicht gequalmt mit der mageren Standgemischeinstellung.

    Verstehe nicht, was die Gemischschraube in dem Drehtahlbereich noch zu tun hat? Nach meinem Verständnis von Vergasern ist da ausschließlich die Hauptdüse bei Vollast aktiv...
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  8. #504
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Nein nein...das Startvergaser greift genauso mit in das Geschehen des Vergasers ein wie der eigentliche Hauptvergaser. An der Gemischschraube stellst du Gemisch des Startvergasers ein und der greift im 1. Drittel in den Teillastbereich mit ein. Den Hauptvergaser stellt man mit dem andershängen der Teillastnadel fetter oder magerer ein. Wenn also dein Startvergaser zu mager eingestellt ist, dann überhitzt dein Zylinder weil er nicht genügend Schmierung bekommt wenn du dein Möpp zum Beispiel Bergab nur rollen lässt. Genauso wird sie dir ausgehen wenn du schnell Gas wegnimmst um an der Ampel stehen zu bleiben. Ist dein Startvergaser zu fett eingestellt, dann qualmt sie recht viel und reagiert nicht sehr agil aufs Gas geben. Die Perfekte Mischung machts.

    Fazit: 1/3 des Teillastbereiches wird durchst Standgas bediehnt und die restlichen 2/3 durch die Teillastnadel und die Hauptdüse.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #505
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Genau. Deshalb wundert es mich ja auch, das sich das Vollgasverhalten ändert, wenn ich an der Gemischschraube was ändere. Da greift das Standgas ja nicht mehr.

    Unter Startvergaser verstehe ich den umgangssprachlich als "Choke" bezeichneten Teil des Vergasers.
    Ich sprech ausschließlich von Hauptdüse und Gemischschraube.

    Die Nadel hängt bereits eine Kerbe tiefer als Standart.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  10. #506
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mit der Gemischschraube stellst du das Leerlaufgemisch ein, nicht den Hauptvergaser. Hast du die Nadel jetzt erst tiefer gehangen? Und gehts jetzt?
    Geändert von Optimus Prime (24.03.2012 um 16:18 Uhr)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  11. #507
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    habe eben meinen zylinder nebst kolben am star ausgebaut.
    kann mir jemand sagen ob 39/98 schon eine übergrösse ist?

    den kolben meine ich.

  12. #508
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    mit der Gemischschraube stellst du den Choke ein


    @ Luluxs
    Bitte schön.... Mit ein wenig Eigeninitiative hilft Onkel Google....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #509
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Nö, die Nadel war vorher schon tiefer gehangen.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  14. #510
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    mein kolben vom m 53 motor hat an der auslassseite unterhalb des letzten ring brandspuren.
    der zylinder und kolben sehen optisch einwandfrei aus also keine kratzer etc.
    reicht es die ringe zu erneuern? oder lieber kolben auch neu? es geht mir nicht darum 10 euro zu sparen aber sinnvoll sollte es sein!

  15. #511
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wenn der gut läuft, lass ihn wo er ist. Bisschen blowby ist nicht so schlimm.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  16. #512
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    das ist ja das problem! der motor läuft 10km wie bienchen,danach bekommt er die probleme wie deine.
    nimmt das gas nicht mehr an gaszurück läuft er. bergauf voll mies ist wie ein drehzahlbegrenzer oder zuviel sprit.kalter motor 60 km-warmer motor 45 und stottern ausserdem ist es fast unmöglich im warmen zustand zu starten.
    zündung habe ich nach buch und moser`s plan eingestellt. simmerringe zündungsseite sind auch getauscht.
    werde mir jetzt mal nebst ringen(die sind jetzt kaputt waren spröde und meine finger zu gross) ne neue zündspule für die grundplatte bestellen.
    wenn es dann immer noch nicht läuft, werde ich wohl jemanden suchen müssen der mir den motor spaltet.

Thema geschlossen
Seite 32 von 179 ErsteErste ... 22 30 31 32 33 34 42 82 132 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.