Thema geschlossen
Seite 34 von 179 ErsteErste ... 24 32 33 34 35 36 44 84 134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 529 bis 544 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #529
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hm, vielleicht entrosten?

    Je nach dem, wie du den Lack runterholst (Sandstrahlen ist bei den verwinkelten Schwalbe-Rahmen effektiver) wirst du ja sehen, was von dem Blech über bleibt. Vorher Maß nehmen kann nicht verkehrt sein.

    Je nach Zustand nach dem Strahlen aus Blech ein neues Haltblech fertigen oder das alte nur verstärken. Oder aus einem Unfallrahmen herauslösen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #530
    Avatar von Schwalbenrookie
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die Tipps, Gonzzo.

    Will wohl Sandstrahlen und Pulverbeschichten lassen.

    Maß nehmen wird schwer, da ist schon jetzt nicht mehr viel übrig :) -> Hat jemand exakte Maße des Batteriefachs für die KR 51/1 K?

  3. #531
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Essen
    Beiträge
    30

    Standard

    hol dir einfach die batterie zur hand und bau drum rum

  4. #532
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    noch 2 fragen mein star hat einen kolben 39/98 verbaut welchen kolbenringe gehören da drauf?
    desweiteren habe ich an mehreren motoren nur die ringe gewechselt scheinbar mit glück!!!
    da mir jemand erzählt hat das neue ringe wegen ovallauf etc. allein nix bringen und zum stecker führen!
    das schleifen vom zylinder ist mit 25 euro günstig im vergleich zum klemmer, wo dann alles neu muss.
    wie handhabt ihr dies?

    mein kolben und zylinder scheinen noch original zu sein und haben keine schleifspuren etc. lediglich habe ich die ringe selbst bei der demontage zerstört waren wohl etwas betagt und spröde.

  5. #533
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Du brauchst Kolbenringe mit dem Durchmesser 40,00 mm.

  6. #534
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    Du brauchst Kolbenringe mit dem Durchmesser 40,00 mm.
    danke,aber was sol ich davon halten wenn mir jemand (fachbetrieb) erzählt der kolben läuft sich oval ein,was ich ja verstehe mit den einlaufen.
    habe aber schon etliche eigene motoren nur mit ringen repariert. meine hercules m5 hat ein neuen kolben nebst ringen auch verkraftet und keinen klemmer mehr erhalten.
    da ich aber nun aufgeklärt wurde (nach 20 jahren)mache ich mir halt gedanken.
    klar würde ich etwas mehr öl zu einfahren nutzen und langsam fahren wie früher.

  7. #535
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Der Kolben verschleißt oval, genau wie die Zylinderwand. Damit kannst du auch mit neuen Ringen keine komplette, fachgerechte Dichtigkeit erreichen. Neue Ringe drauf ist keine fachgerechte Reparatur.

    Neu bohren, honen und neuer Kolben, dann ist Ruhe und es ist fachgerecht.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  8. #536
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Der Kolben schleift sich doch nicht oval, wie denn auch.

    Und nach einem Klemmer muss man nicht unbedingt alles neu machen, es kann zwar passieren das die KW einen weg bekommt, aber das passiert nur bei einem ziemlich herben Klemmer.

  9. #537
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Tja, wenn du nicht glaubst dass sich der Kolben oval einläuft, dann kauf doch einfach deine Kolbenringe...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #538
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Du kannst es mir ja erklären, warum ein Kolben oval einläuft.

  11. #539
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    ok, das wusste ich nicht.

    Zum Gasgriff: Minus-Gas sollte eigentlich nicht gehen, dann müsste sich das Schiffchen im Griff aushaken.. Fehlt da evtl ein Abstandshalter? Kannst du den Gasgriff nach links und rechts bewegen?
    Wie sieht das Schiffchen aus? Ist das der "Schlitten" wo die Schnecke sich einhakt? Der Abstandshalter zwischen Gasgriff und Blinker ist drin, ich musste sogar den alten Gasgriff nehmen, da der neue zu kurz ist!
    Aber theoretisch könnte es doch sein, dass sich der Gasgriff eben bis "Gasstellung 0" drehen lässt.->Dann wäre das Schiffchen wieder ganz links und zieht nicht am Bowdenzug. Was müsste den Gasgriff nun daran hindern, dass man den Gasgriff einfach weiterdeht, also so, dass die Schnecke im Gasgriff das Schiffchen verlässt und beim Zurückdrehen wieder greift.?

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Das sich der Griff nach links und rechts bewegt könnte mit dem Abstandhalter zwischen Blinker und Lenker zusammenhängen, erst wenn der drin ist sitzt das fest. Wenn du keine Blinker hast, dann nimm zwei Sektkorken aus Plastik. Ich denke aber eher du hast den Gasgriff nicht richtig in der Führungsschnecke stecken (klingt irgendwie Pervers, ich weiß). Zieh den Gasgriff nochmal ab und schau an der Seite rein, dann siehst du diese schräg versetzte Schnecke. Dann schaust du in den Gasgriff und drehst sie in etwa so das du den Griff drauf schieben kannst und es wieder in diese Führung drehen kannst. Ist ne blöde Fummelei
    Ach du meinst, dass 1-2mm horizontales Spiel ausreichen könnten um den Gasgriff aushaken zu lassen? Das könnte ich mal überprüfen. Eventuell müsste ich dann die Kupplungsarmatur, inklusive Lenkerblech verrücken.

  12. #540
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ja, das Schiffchen meine ich. Eigentlich sollte es links anliegen wenn der Gasgriff auf Null ist. Wenn du den Griff weiter zurückdrehst, sollte er sich nach rechts bewegen und aus dem Schieber aushaken. Um das zu verhindern, ist er rechts blockiert durch den Blinkeranbau.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #541
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Dann muss ich das nochmal überprüfen, danke .

  14. #542
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49

    Standard

    Kurze Frage:

    Was hat der linke Schalter am Lenker für eine Funktion?
    Habe immer Abblendlich gefunden, aber Abblendlicht ist doch das normale was ich über den Zündschlüssel einschalte, oder?
    und dann ist unten drunter noch ein Taster, bei dem sich bei mir nix tut, wozu ist der? (der linke davon ist die hupe...)

    Danke
    nils

  15. #543
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Was hast du denn für ein Moped? Also links Ablendlicht ist schon gar nicht so falsch, damit schaltet man zwischen Abblend- und Fernlicht um. Oben ist dabei Fernlicht.

    Der zweite Taster ist für die Lichthupe, je nach Moped bzw Ausführung kann der aber auch ohne Funktion sein.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #544
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Kippschalter: nach oben Fern- nach unten Abblendlicht
    Taster an der Seite: Hupe
    Taster unten: Lichthupe (geht logischerweise nur, wenns Licht aus ist)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

Thema geschlossen
Seite 34 von 179 ErsteErste ... 24 32 33 34 35 36 44 84 134 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.