Thema geschlossen
Seite 59 von 179 ErsteErste ... 9 49 57 58 59 60 61 69 109 159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 929 bis 944 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #929
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Matze,
    ich danke dir

    Gruß
    Frank

  2. #930
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Donald Beitrag anzeigen
    Kurze frage:
    aus welchem material/metal sind der ständer und die bremstrommel der vogelserie? Kann man diese teile mi der stahlbürste wieder polieren oder fangen die an zu rosten? Wie bekommt man diese teile am besten wieder auf schön?
    Aluminium-Druckguss. Das wird nie rosten. Wie du es richtig zum glänzen bringst verrät dir Optimus Prime :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #931
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ich bin ja nicht so der Schwalbenfachmann.
    Bei der Schwalbe wo ich gerade den Motor und ein paar andere Kleinigkeiten gemacht habe, ist mir aufgefallen das am Chokehebel vier Massekabel befestigt sind, ist das Normal hören die dahin ? Eine Tolle Lösung ist das nicht.

    Gruß
    Frank

  4. #932
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Jap, die gehören standardmäßig an den Startvergaserhebel. Blinker links, Blinker rechts, Parkleuchte und eine Verbindung zum Massepunkt am Rahmenstirnrohr.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  5. #933
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Gibst eine Explosionszeichnung von der Fußbremse der KR51/1 ?
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  6. #934
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    welcher Teil und wofür?

  7. #935
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Ich schätze, dass bei mir was verfuscht ist, da sich dort komische Teile befinden und ich würde gerne wissen, wie das Original sein soll.
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  8. #936
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    Wie bekomme ich die Kickstarterwelle bei einer KR51/1 demontiert?

    Kickstarter ist ohne Funktion/ rastet nicht mehr. Vermutlich sind die Zähne rund oder abgerissen.

    Evtl. auch eine andere Ursache? Bei Betätigung des Kickers ratscht es sehr laut, jedoch kaum Widerstand.

  9. #937
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Du musst den Motor spalten anders geht es nicht.
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  10. #938
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von German737 Beitrag anzeigen
    Ich schätze, dass bei mir was verfuscht ist, da sich dort komische Teile befinden und ich würde gerne wissen, wie das Original sein soll.
    Mach doch einfach mal ein paar Bilder der Bremsenteile. Keiner weis, ob die die Bremsankerplatte meinst oder den Fußbremshebel.

  11. #939
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Wie gehört das richtig? Was kommt an stelle des blauen Plastiks und was ist normalerweise am Bowdenzug dran?




    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  12. #940
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hi und Hallo,
    Alle gezeigten Teile sind die richtigen. Am Bremshebel scheint das Loch, in das die Feder eingehängt wird, ausgerissen zu sein. Schraube und Kunststoffteil dienen bei Deiner Schwalbe scheinbar zur Befestigung der Feder.
    Wenn Du's wieder ganz oregenoool haben willst, brauchst Du einen neuen Fußbremshebel.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #941
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Und was soll dieses Metallplättchen? Im letzten Bild rot markiert?
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  14. #942
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Fußschalthebel KR 51-1.jpg

    Das Metallplättchen hält den Bowdenzug im Fußbremshebel und das Widerlager der Bowdenzugaußenhülle ist am Lichtmaschinendeckel.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  15. #943
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe auch eine Frage.
    Heute bin ich mal dazu gekommen, mir einen neuen Tacho zu kaufen. Mein Simsonheini hatte mir einen mit weißem Ziffernblatt bestellt, naja-das ist gar nicht das Problem. Schon der Einbau gestaltete sich schwierig, da die eckigen Wellenenden nicht so richtig Tacho- und Motorseitig passen wollten, nur mit sehr viel Kraft konnte ich die Welle versenken. Zunächst tat sich überhaupt nichts. Dann habe ich die Tachowelle am Motor herausgeschraubt und dran gedreht. Sowohl der Zeiger, als auch der Zähler bewegten sich. Beim Reinschrauben habe ich dann nochmal bewusst darauf geachtet, dass die Welle auch vollständig drinne ist. Bei der anschließenden Probefahrt funktionierte der Tacho auch, aber bei 40 war schluss und als ich anhielt, ging der Zeiger nicht sofort nach unten auf 0, sondern er brauchte ca. 10-15 sec, als wäre eine Art Dämpfer verbaut. Ist das bei den Neuen normal, oder soll ich ihn umtauschen? Dass er nur 40 angezeigt hat kann auch nicht sein, ich bin mindestens 65 gefahren...

    mfg
    Albi

  16. #944
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn der Tacho so lang braucht, ist eine heftig Dämpfung drin... Ich würde jetzt versuchen ob das mit einem (langsam drehenden!) Akkuschrauber am unteren Ende der Welle reproduzierbar ist, und falls das der Fall ist, den Tacho tauschen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

Thema geschlossen
Seite 59 von 179 ErsteErste ... 9 49 57 58 59 60 61 69 109 159 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.