Thema geschlossen
Seite 74 von 179 ErsteErste ... 24 64 72 73 74 75 76 84 124 174 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.169 bis 1.184 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1169
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Die 2 ist für den Vorderbremshebel. Also ein Druckschalter und kein Zugschalter. Steht auch in der Beschreibung.

  2. #1170
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Stimmt. Ich Idiot. Ganz am Ende steht es ...

    Hab deswegen gleich nochmal beim Motorhalter nachgeguckt. Da steht aber nichts ... bis auf "komplett mit Silentbuchsen" - was die Gummibuchsen sein dürften, wie's aussieht.
    Hab' ich das richtig verstanden, dass die Buchsen in den Motorhaltern die gleiche Größe haben wie in den Schwingen - also einfach 2 Paar Polyamid-Buchsen holen kann um all die Gummies zu tauschen?
    Und kann bei der verlinkten Motorlagerung der Bremslichtschalter verbaut werden?

  3. #1171
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Der zweite ist für Vorne
    Du kannst doch in deiner vorhandenen Motorhalterung einen Ausbruch rein machen, für den Bremslichtschalter.

  4. #1172
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    KURZE FRAGE:

    Wie/mit was reinige ich elfenbein farbige Griffgummies?

    Gruß

  5. #1173
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    ich würde sie in einer Mischung aus DanChlorix und Wasser einweichen. Sauber bekommst du sie damit auf jeden Fall...nur obs das Gummi angreift weiß ich nicht.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #1174
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich würde es mit Handwaschpaste versuchen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #1175
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Würdeste versuchen oder weißte das es funktioniert? :)

  8. #1176
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn ich schreibe, dass ich es versuchen würde bin ich mir über den Erfolg natürlich nicht sicher. Das hängt auch damit zusammen, dass ich den Verschmutzungsgrad Deiner Griffe nicht kenne.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #1177
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Mudau-Schlossau
    Beiträge
    47

    Standard

    Der Verschmutzungsgrad ist eher gering. es ist halt so das das Schwälbchen komplett neu aufgebaut wurde. Bei den Einstellung habe ich halt auch mal mit etwas dreckigen Händen an die Griffe gefasst. Sieht halt etwas dreckig aus.

  10. #1178
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Dann versuch es doch mit den Mitteln, die Du schon zu Hause hast. Von mild steigern bis der gewünschte Effekt erreicht ist. Also zuerst Handwaschbürste und Seife...
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #1179
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Hi,

    nachdem ich hier schon 10 verschiedene Meinungen gehört hab, hab ich mal wieder was.
    Mir hats beim Unfall ja den Auspuff zermürbt und den hab ich jetzt neu gekauft.
    Nachdem es da mehrere Dichtungen gab, hab ich einfach alle gekauft. (Die in rund und die in flach)
    Welche kommt jetzt wo hin? Zwischen Bördelung und Motor und zwischen Bördelung und Krümmermutter?

    Im Schwalbebuch ist nur eine Dichtung verbaut.

    Dann hats mir noch anscheinend den Hebel von der Fussbremse verbogen. Der streift jetzt rechts am Trittbrett und unten am Panzer. Ausserdem leuchtet jetzt das Bremslicht dauernd. Hat mir da einer nen Bild von unten vielleicht, wo ich die "Einstellung" sehn kann? Wenn ich das Kabel am Kontakt an der hinteren Bremstrommel ziehe, geht das Bremslicht aus. Also wird das Ding vielleicht auch nen Schuss haben!?

    Grüße
    Mark

  12. #1180
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Du brauchst für den Krümmer zwei Kupferhohldichtungen. Einer wird vor dem aufschieben der Krümmermutter auf den Krümmer geschoben und einer wird dann auf den Flansch gelegt, bevor man den Krümmer anschraubt.
    So wirds gut dicht. Wenn du dann noch so eine Krümmermuttersicherungsschelle verwendest, bleibt das auch ne ganze Weile so.

    Wenn dein Bremslicht jetzt die ganze Zeit leuchtet, dann musst du mal am Bremslichtschalter drehen. Anscheinend hat sich der Zug der Stange etwas verändert, aufgrund des Sturzes.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #1181
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Rhein
    Beiträge
    64

    Standard

    Mir ist heute ziemlich viel Rostdreck in den Vergaser gelaufen durch den Benzinschlauch (konnte es nicht mehr verhindern). Kann ich dann einfach die Schwimmerkammer abschrauben und ausleeren bevor die düsen verstopft werden, und wenn ja kann ich die Korkdichtung dann prinzipiell nochmal benutzen oder muss dann eine neue her?

  14. #1182
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Danke Optimus,

    also brauch ich 2 Runde? Aber wofür gibts dann die Flachen?
    Diese Sicherrungsmutter hab ich auch gekauft. Aber über die Wirkung lässt sich glaub ich auch streiten. Is ja nix anderes als ne Rohrschelle mit Blech zur Sicherung.
    Aber am verchromten Rohr wird das eher wenig Sicherung bieten.

    Grüße
    Mark

  15. #1183
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von qtype Beitrag anzeigen
    Mir ist heute ziemlich viel Rostdreck in den Vergaser gelaufen durch den Benzinschlauch (konnte es nicht mehr verhindern). Kann ich dann einfach die Schwimmerkammer abschrauben und ausleeren bevor die düsen verstopft werden, und wenn ja kann ich die Korkdichtung dann prinzipiell nochmal benutzen oder muss dann eine neue her?
    Wenn die Dichtung noch gut aussieht spricht nix dagegen. Ne neue Dichtung hat aber noch nicht geschadet.

  16. #1184
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Rhein
    Beiträge
    64

    Standard

    @Mark84

    Vielen dank für die Antwort!:) muss ich damit rechnen dass sich irgendwas z.b. am schwimmerstand verstellt, wenn ich den vergaser einfach eingebaut lasse und nur die kammer unten wegschraube?

Thema geschlossen
Seite 74 von 179 ErsteErste ... 24 64 72 73 74 75 76 84 124 174 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.