Thema geschlossen
Seite 76 von 179 ErsteErste ... 26 66 74 75 76 77 78 86 126 176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.216 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1201
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Mark84 Beitrag anzeigen
    Schwarze Stange die aus dem Loch fällt? Hab gestern Öl gewechselt...rausgefallen is da nix.
    Was hätte denn da rausfallen sollen?

    Danke Peter, Danke Sycho, schau ich morgen nach.

    Hmm dann war dein Öl nicht schwarz genug. ;-)
    Das Leben ist kein Ponyschlecken...

  2. #1202
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    kennste die formulierung "ne stange wasser in die ecke stellen" nicht?
    ..shift happens

  3. #1203
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Ok, ihr habt mich
    Ne, meins war wirklich noch durchsichtig. Aber Vertrauen an den Vorbesitzer is gut, Kontrolle is besser.

  4. #1204
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    :-) :-) :-) Mit "schwarze Stange" meint er den Ölstrahl.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #1205
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Steinigt mich, los

  6. #1206
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Werft ihn auf den Poooden...diesen Widerporst. :-)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #1207
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    56

    Standard

    @Mark84

    Ich hab es auch nur von meinem Bruder. Der ist Busfahrer. Und im ersten Lehrjahr auch manchmal in der Werkstatt... Das kommt dabei raus wenn der Meister lange weile hat
    Und in soeinem Mercedes Citaro ist eine ''verdammt lange'' schwarze Stange drin. Da fällt soein halber Liter wie bei unseren Kleinkrafträdern garnicht so ins Gewicht.
    Steinigen wird heute nix mehr. Ich habe Feierabend...


    Zitat Zitat von NetZwerG Beitrag anzeigen
    Ich benötige mal nen Trick 17

    Neue Ansaugmuffe rutscht ständig (nach kurzer Volllastfahrt) vom Vergaser. Gibts da irgendnen Kniff, wie man die dauerhaft fixiert bekommt ?!?

    M53- Motor, BVF 16N1-5 Vergaser, keine T-Muffe....


    Hab mittlerweile 4 verschiedene Schellen probiert, keine hält dauerhaft -.-

    Ich gehe mal davon aus dass du diese Gummiemuffe meinst (Vom Vergaser zum Lufberuhigungskasten).

    Die sollte eigentlich fest sitzen... Gab es zur Muffe auch die beiden Schellen dazu? Sie wird vorne und hinten mit jeweils einer Schelle fixiert. Beim anbringen musst du darauf achten dass die Schellen am Rand der Muffe sitzen. Zudem musst du sie richtig festschrauben damit sich die Muffe nicht verschieben kann. Nachdem ich de Muffe fixiert habe, versuche ich sie nochmals mit der Hand zu drehen. Geht das nicht, sitzt sie richtig. Achte auch darauf dass sie richtig über den Öffnungen sitzt. Viel Spiel hast du da nicht.

    ***Ah, die Schellen gab es dazu. (hab es irgendwie überlesen).
    Nundenn... Prüfe mal ob sie fest ansitzen. Auch um Falschluft zu vermeiden***
    Geändert von WoodyWhiskey (07.08.2012 um 00:34 Uhr) Grund: notorische Übermüdung
    Das Leben ist kein Ponyschlecken...

  8. #1208
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von qtype Beitrag anzeigen
    @Mark84

    Vielen dank für die Antwort!:) muss ich damit rechnen dass sich irgendwas z.b. am schwimmerstand verstellt, wenn ich den vergaser einfach eingebaut lasse und nur die kammer unten wegschraube?
    Geht das denn bei dir so einfach? Bei mir ist da ein Motor im Weg.
    Ich würde den Vergaser ausbauen. So minimierst du auch den Schaden an der Schwimmergehäusedichtung. Und den korrekten Schwimmerstand kann man dann auch nochmal kontrollieren.
    Das Leben ist kein Ponyschlecken...

  9. #1209
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hallo Danke,
    wenn's nur ein wenig ist, dann einfach so lassen.
    Sonst würde ich mit einer Pipette die überschüssige Säure wieder in die Flasche füllen, aus der sie kommt.
    Einfachste Pipette, aber mühsam:
    einen Kunststofftrinkhalm in die Batterie tauchen, oben Finger drauf, rausziehen und in die Flasche, dann Finger weg.
    Sollte man vorher mit dest. Wasser üben und hinterher den Halm damit spülen..

    Neue Bakterien sind trocken vorgeladen, die muss man nur füllen und ein paar Stunden stehen lassen. Eine externe Ladung ist nicht nötig.

    Peter

    @Zschopower:
    Aha, super, danke für die schnelle Antwort.
    Aber... wie viel ist denn ein Bißchen? Eine Strichbreite (ca. 2mm)?

  10. #1210
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    bei 2mm würde ich die Säure drin lassen.

  11. #1211
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Oh, noch eine Frage zum Batterie laden: Auf meinem Ladegerät steht in der Ladestromanzeige einmal "eff" - ich denke für den Effektivwert und ein mal "arith". Wofür steht das und welchen muss ich für meine Batterie beachten.
    Bei einer 4,5 Ah muss der dann bei 4,5 arith. oder eff. stehen?

  12. #1212
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich _vermute_ dass der Effektivwert stimmen sollte. Was für ein Ladegerät ist das?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #1213
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    es ist ein "Absaar" für 6V

    Edit: Die Gute scheint einen Effektivwert von 3 A nicht überscheiten zu können. Ist sie hinüber? Oder hilft das einbauen und sanfte laden lassen der Ladeanlage?
    Geändert von ChunkyMonkey2010 (07.08.2012 um 12:00 Uhr)

  14. #1214
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Warte... 3A oder 3Ah?

    Wenn du sie mit 3A geladen hast, wäre das eher übel weil der Strom viel zu groß ist. Wenn du sie auf 3 Ah aufgeladen hast, ist sie vermutlich schon gealtert, aber noch halbwegs brauchbar.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  15. #1215
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Oh,ich sag es mal so, bei der Ladestromanzeige steht es bei "Effektiv" 3 ...ob die 3 nun A oder Ah sind kann ich nicht sagen. Ich hab noch nie mit so einem Gerät geladen, daswegen ist das auch grade so ein Krampf mit mir
    Das gerät sieht ungefär SO aus, nur ein älteres Modell.

  16. #1216
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Was steht denn auf der Anzeige? "Ladestrom" oder "geladene Kapazität" o.ä.?

    Wenn es tatsächlich 3A Ladestrom sind, dann hast du die Batterie etwa 7 mal zu schnell geladen. Der Ladestrom sollte 0,45A nicht überschreiten.
    Das kann die Batterie durchaus killen, muss aber nicht - aus jeden Fall solltest du beim nächsten mal ein Ladegerät mit einstellbarem Strom nutzen und nicht mehr als ein halbes Ampere Ladestrom zulassen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

Thema geschlossen
Seite 76 von 179 ErsteErste ... 26 66 74 75 76 77 78 86 126 176 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.