Thema geschlossen
Seite 83 von 179 ErsteErste ... 33 73 81 82 83 84 85 93 133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.313 bis 1.328 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1313
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Außerdem kommt es bei der Schwalbe noch darauf an, dass die Ringe benzinfest sein müssen. Es gibt jede Menge Wellendichtringe, die genau das nicht sind... Und die können dann zwar materialtechnisch sehr stabil sein, lösen sich aber unter Benzineinwirkung auf.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #1314
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    ja, das ist mir klar. aber sowohl die viton- als auch die nbr-ringe sind benzinfest, letzere aber deutlich weniger hitzebeständig.
    mich hat lediglich stutzig gemacht, dass was von schnellerem materialverschleiß auf der seite stand. nicht bedacht habe ich, dass es sich dabei a) um andere belastungsarten und b) andere ringformen/-einbauarten handelt.

  3. #1315
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Ich hab mal ne ganz kurze Frage...

    Wenn die Glassicherung raus ist, kann dann das Licht (bei eingeschalteten Motor) funktionieren? Weil ich hab keine drin und Licht funktioniert
    Details: siehe Pinnwand

  4. #1316
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    kurze antwort: ja. lange antwort siehe schaltplan.
    ..shift happens

  5. #1317
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von Blockfett Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ne ganz kurze Frage...

    Wenn die Glassicherung raus ist, kann dann das Licht (bei eingeschalteten Motor) funktionieren? Weil ich hab keine drin und Licht funktioniert
    Etwas längere Antwort:
    Lies auf meiner Homepage unter Simson die Elek-Tricks, damit Du die Zusammenhänge kennenlernst.

    Peter

  6. #1318
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Hi,

    seh ich richtig das meine 51/2 Federbeine hinten original 345mm und vorne original 307mm haben müssen?
    Gemessen natürlich Auge-Auge.

    Grüße
    Mark

  7. #1319
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Danke @ Peter und moeffi
    Details: siehe Pinnwand

  8. #1320
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    @ Mark84:

    Wenn du eine E oder L hast, sind die Maße passend.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  9. #1321
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Hab die N. Was hab ichn dann für welche?

  10. #1322
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Mark84 Beitrag anzeigen
    Hab die N. Was hab ichn dann für welche?
    Na die richtigen. Also die reibungsgedämpften.

  11. #1323
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Hab einen BVF 16N1- ? Vergaser.
    Ist wohl ein alter Vergaser, wo die Zahl des "?" noch mit einem Blechschild angebracht wurde, welches nun fehlt.
    Bei den neueren Gasern sind die Zahlen ja eingeschlagen.

    Der Luftkanal ist offen und auch keine Schlitz darunter vorhanden.
    Der Anschluss für den Benzinschlauch ist grade.
    Die Leerlauf-luft-Gemisch- Schraube ist außenliegend und groß.
    Die Düsen machen leider keine Aussage, da keine vorhaden waren :-)

    Bin mir relativ sicher, dass es sich um den BVF 16N1-1 für den Star SR4/2 handelt, da der 16N1-1 für die KR51 ja einen abgewinkelten Benzinanschluss hat.

    Ein 16N1-5 kann es ja eigentlich auch nicht sein, da bei dem der Luftkanal geschlossen ist und der Schlitz für die Korrekturluft vorhanden ist.

    Stimmt ihr mit dem 16N1-1 ein oder was meint ihr?

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  12. #1324
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Von Vergasern habe ich noch keinen Plan, aber eine andere Frage habe ich.

    Wenn ich einen neuen Krümmer an meine schwalbe mache, vor kurzem aber neue Kupferdichtungen für den altern Krümmer daran gemacht habe, muss ich die dann jetzt wieder erneuern?
    Grüße

  13. #1325
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, musst du.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #1326
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    du solltest 2 hohle Kupferdichtringe nehmen, da diese sich zusammenpressen und so besonders gut dichten.
    Einen legst du auf den Krümmer, der zieht sich dann zwischen Krümme und Zylinder fest und den anderen legst du über das Krümmergewinde.
    Dann die Krümmermutter ordentlich fest ziehen und fertich

    Und nicht vergessen alle paar hundert / tausend Kilometer das Anzugsmoment der Krümmermutter zu kontrollieren, ggf. nachziehen.

    Gruß
    K.P.

    Edit:
    Diese Dichtungen brauchst du oder hier auch einzeln erhältlich.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  15. #1327
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wichtig dabei ist, nicht zu vergessen den alten kupferring aus der überwurfmutter zu popeln. ausserdem die nahtstelle des rings der am zylinder anliegt richtung zylinder zeigen lassen und die naht des anderen ringes in richtung krümmer.
    ..shift happens

  16. #1328
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Hab ne kleine Frage, die etwas vom Thema abweicht.
    Mein Wohnmobil (Peugeot J5 Bj. 1989) hat an der Felge vorne links eine kleine Delle, also genau dort, wo der Reifen anliegt und wo die Felge so umgebogen ist (an dieser "Rundung" befestigt man auch Radkappen). Ich vermute, dass das beim Einparken passiert ist und frage mich, ob es gefährlich werden könnte.

    Danke vielmals.

    mfg
    Albi

Thema geschlossen
Seite 83 von 179 ErsteErste ... 33 73 81 82 83 84 85 93 133 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.