Thema geschlossen
Seite 96 von 179 ErsteErste ... 46 86 94 95 96 97 98 106 146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.536 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1521
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    War orange oder wurde orange?
    Nein, es wurde orange . Die von dir verlinkte Website kenn ich schon.

  2. #1522
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard

    @ moeffi: Ja das hast du richtig verstanden, also zumindest war meine Frage, ob es so geht! Denn bei mir geht es so nicht, aber es beruhigt mich, dass du das auch so siehst Denn du hast recht, falls man es wirklich so schaffen sollte (ich bin nicht so gelenkig), bricht man sich echt irgendetwas.

    Also zu deiner Erklärung: "ballen bleibt auf dem brett" -> Also der ganze Fuß ist auf dem Brett? Und dann setzt man einfach nur die Ferse nach hinten auf die Wippe, die Fußspitze bleibt aber auf dem Brett, oder? Dann mache ich es also doch richtig, beruhigt mich

  3. #1523
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ja genauso macht man das. Hochschalten macht man nur mit der Ferse. Die Schaltwippe muss so angeschraubt sein, das man beim herunterschalten noch ein weig über dem Trittbrett bleibt. Daraus ergibt sich dann auch die richtige Position des Kickstarterhebels. Ist der zu weit oben, dann stößt er mit der Vorderseite an die Schaltwippe und ist er zu weit nach unten angeschraubt, dann schaltest beim Kicken hoch weil die in die andere Richtung anstößt.

    Was die Schrauben angeht...hier sind Paar aufgelistet aber ich weiß grad nicht ob ich das vollständig hatte.

    Ich hoffe mal das Format bleibt beim einfügen erhalten.

    KR51/2 wichtige Schraubenlängen, Drehmomente und Spiel

    Schrauben:

    Federbein vorne: 2x Schraube M8x34 8,8 unten
    2x Schraube M8x45 8,8 oben
    Federbein hinten 4x Schraube M8x34 8,8
    Motorseitendeckel Rechts 2x Schraube M6 x 25
    1x Schraube M6 x 35
    Motorseitendeckel Links 6x Schraube M6 x 35
    1x Schraube M6 x 8 (Öl-K-Schraube)
    1x Dichtring A6,4
    Ölablaßschraube 1x Ölablaßschraube M14 + Magnet
    1x Dichtring (Hartpappe)
    1x Kupferdichtung 14,5x18
    Ölkontrollschraube 1x Dichtring A6,5 x 9,5 Alu
    Öldichtkappe 4x Senkschraube M5 x 10
    Motorgehäuse 8x Schraube M6 x 40

    2x Schraube M6 x 50
    Grundplatte 2x Schraube M5 x 12
    2x Federscheibe B5
    Kurbelwelle Primärritzel+Polrad 2x Mutter M10x1
    2x Federring B10
    Zylinderkopf 4x Mutter M6
    4x Unterlegscheibe A6,4
    Vergaser Befestigung 2x Mutter M6
    2x Federscheibe B6
    2x Stiftschraube M6 Simson
    Kickstarterhebel 1x Schraube M8 x 25
    Schalthebel 1x Schraube M6 x 35

    1x Mutter M6
    1x Federring B6
    2x Unterlegscheibe A6,4
    Trittbretter 6x Mutter M6
    6x Senkschrauben M6 x16
    6x Federscheiben
    6x Senkscheiben
    2x Unterlegscheiben
    Beinschildbefestigung 2x Köderklemmstück
    2x M6x10 Linsenschr.(Verchromt)
    2x M8x14 Linsenschr.(Verchromt)
    Befestigung Steckachse vorn 1x Mutter M12 x 1,5
    1x Federscheibe B12
    1x Unterlegscheibe A12
    Befestigung Bremshebel/Bremsschild 1x Seckskantschraube M6 x 35
    2x Unterlegscheibe A6,4
    Schrauben Schwimmergehäuse 2x AM4x14
    Tankbefestigung 2x Seckskantschraube M6x25
    2x Scheibe Groß A6,4
    2x Federscheibe B6
    2x Mutter M6
    2x Distanzrohr 6,2 x 8,2 x 12
    4x Gummischeibe
    1x Gummi f. Befestigungswinkel
    Kupplung 4x Sechskantschraube M5x12
    4x Sicherungsblech Druckplatte
    1x Sicherungsblech Kupplungswelle
    Kupplungshebel / Motor 1x O-Ring 10x2
    Lampenring 2x Schraube M4x30
    Blink- & Abblendschalter 1 x M4x30 Schlitzschraube
    1 x M4x35 Schlitzschraube
    Zündspulenhalter 1 x Schraube M6x16
    Aluabdeckblech Beinschild 2x M4x8 Schlitzschraube
    Lenkerabdeckung 2x M5x8 Senkkopf-Schlitzschraube
    Lenkerblinker 2x M5x8 Senkkopf-Schlitzschraube 4x Spaxschrauben
    Parkleuchte 2x M3x16 Senkkopf-Schlitzschraube
    Sitzbank 2x M6x16 an Sitzbank
    2x M6x12 an Rahmen
    Batteriedeckel 1x M5x12 Schlitzschraube
    Verschlussschrauben 2x O-Ring 18x2,65







    Gummi für Befestigungswinkel






    Drehmomente:

    4 x Zuganker am Zylinder 7 Nm
    10 x Gehäuseschrauben der Motorhälften 7 Nm
    1 x Verschraubung Primärritzel 20 Nm
    1 x Verschraubung Kettenritzel 30 Nm
    1 x Verschraubung Polrad 20 Nm
    1 x Verschraubung Kupplungskorb 25Nm


    Spiel:

    Kurbelwellenlager rechts zu Sicherungsring 0,1mm
    Antriebsritzellager rechts zu Dichtring 0,1mm
    Kupplungsanlaufscheiben 0,1mm-0,3mm
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #1524
    Tankentroster Avatar von Eisenbahner1983
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Emden
    Beiträge
    200

    Standard

    Moin,

    bei mir tut sich folgende Frage auf. Welche Hydraulischen Federbeine waren bei der KR51/1S vorn sowie hinten verbaut ?

    Vorne und hinten mit Chromhülse oder nur vorn Chrom und hinten schwarz ? Welche Einbaulänge vorn und welche hinten ? Da gibt es laut diverser Shops verschiedene ... auch bei denen mit Chromhülse ... ? Weiß jemand da Bescheid ? Dumcke oder Mopedstore bieten hier auch verschiedene Einbaulängen an ... Nur welche sind die richtigen ?

    Gruß Björn
    Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)

  5. #1525
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Bad Schwartau
    Beiträge
    47

    Standard

    nochmal kurz zum lack....
    diese "graffiti" lacke sind prinzipiell stinknormale lacke. der Preis kommt durch die Vermarktung zu Stande - also alles label Sache. es gibt welche die einen bitumen Anteil haben.... darauf Muss man achten.

    3.50euro für 400 ml find ich für ne zwischen Lösung perfekt. da die bösen Jungs auch einen vernünftigen farbfluss brauchen, ist es viel einfacher frabe mit den Dosen aufzubringen- ohne Nase.

    danke für die Kommentare und vllt gilt es ja jemand anders! Gruß.

  6. #1526
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Eisenbahner1983 Beitrag anzeigen
    Moin,

    bei mir tut sich folgende Frage auf. Welche Hydraulischen Federbeine waren bei der KR51/1S vorn sowie hinten verbaut ?

    Vorne und hinten mit Chromhülse oder nur vorn Chrom und hinten schwarz ? Welche Einbaulänge vorn und welche hinten ? Da gibt es laut diverser Shops verschiedene ... auch bei denen mit Chromhülse ... ? Weiß jemand da Bescheid ? Dumcke oder Mopedstore bieten hier auch verschiedene Einbaulängen an ... Nur welche sind die richtigen ?

    Gruß Björn
    Hinten lang und vorne kurz.
    Sprich: Hinten 34cm; Vorne 31 cm ( jeweils Augenmitte-Augenmitte )
    Hier ein Bild aus einem Testbericht der KFT
    Test KR 51 1 S Blatt 2.jpg

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #1527
    Tankentroster Avatar von Eisenbahner1983
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Emden
    Beiträge
    200

    Standard

    Danke Wessi Kollege :-)
    Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)

  8. #1528
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo, wollte mal kurz fragen wie lange es ungefähr dauern kann einen M53 motor von einer Kr 51 /1 wieder zusammen zu bauen?

    Mfg
    Roman

  9. #1529
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Wenn du schon so fragst: lange.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #1530
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Je nach Übung und Vorhandensein aller benötigten Teile 3 Stunden bis garnicht.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #1531
    Zündkerzenwechsler Avatar von Dirk
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    38

    Standard

    Hihi - kommt drauf an, wie sehr er zerlegt ist und wie schnell du schrauben kannst!
    Simson Schwalbe KR51/1 BJ.1968 + Simson S51/1 C BJ.1990

  12. #1532
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    zerlegt ist er komplett, da ich ihn ja komplett gesäubert habe. Also muss halt alles rein (neue lager, neue simmerringe, die ganzen welle. Halt alles)^^ also schrauben kann ich gut:P Lerne ja nit umsonst Industriemechaniker^^

  13. #1533
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Du wirst dann merken, wie lange es dauert... Unter Umständen dauert es länger, je besser du arbeitest .

  14. #1534
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Und wieviele Hefeteilchen zwischendurch ploppen.....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #1535
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Und welche Spezialwerkzeuge du hast...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  16. #1536
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Bad Schwartau
    Beiträge
    47

    Standard

    frage - antwort ist einfach super....

    da ich ein wärmeproblem vermute, mach ich mal nix neues auf...

    wenn sie warm ist, fängt sie an zu stottern und kommt nicht mehr auf touren... Nach kurzer Suche findet man natürlich das kleine Wärmeproblem...
    Was mich verwirrt ist, dass sie nur stottert (warm) wenn ich eingekuppelt fahre... wenn ich die kupplung ziehe, kann ich voll hoch ziehen....

    das schließt für mich einen verschmutzen Vergaser aus, da ich ihn auch erst gesäubert habe... eingestellt ist der Vergaser noch nicht aber sie lief ja kalt... von daher wirds das auch nicht sein... glaub ich... neue Isolator Kerze ist drin...

    Ist das ein klassisches Wärmeproblem??

    Besten Danke und Grüße!

Thema geschlossen
Seite 96 von 179 ErsteErste ... 46 86 94 95 96 97 98 106 146 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.