+ Antworten
Seite 123 von 187 ErsteErste ... 23 73 113 121 122 123 124 125 133 173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.953 bis 1.968 von 2989

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort II


  1. #1953
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Ok, danke.
    Deshalb nimmt se nicht direkt gas an.
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  2. #1954
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Versuch's mal mit warmem Wasser und 'ner Correga-Tabs.Grüße
    Gerhard
    Moin Gerhard! Danke für den Tipp! ... aber das wird nix mehr, die aufgedampfte Schicht ist hinüber.... da scheint stellenweise schon das Messing(?) durch.
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  3. #1955
    Flugschüler Avatar von roli4520
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Krs. Kleve
    Beiträge
    319

    Standard

    @Turmschwalbe, falls es dir um das Glas geht, mit einem Heißluftföhn von hinten um den Rand des Reflektors gehen, bis der Kleber leicht verraucht (stinkt etwas), dann mit Handschuhen oder Lappen halten u. vorsichtig die beiden Teile mit einem flachen Instrument (Messer, etc.) trennen. Falls ein neuer Reflektor zur Hand ist, kann er gut mit 2 Komponentenkleber mit dem Ori-Glas wieder zusammen geklebt werden. Lohnt sich aber nur, wenn man a, einen neuen Scheinwerfer hat, bei dem man ungeschickter Weise das Glas zerdeppert hat und b, man den alten Scheinerfer mit noch intaktem Glas hat. Oder- man halt Wert auf das Ori-Glas legt. Corega-Tabs sind sehr agressiv...

  4. #1956
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von roli4520 Beitrag anzeigen
    @Turmschwalbe, falls es dir um das Glas geht, mit einem Heißluftföhn von hinten um den Rand des Reflektors gehen, bis der Kleber leicht verraucht (stinkt etwas), dann mit Handschuhen oder Lappen halten u. vorsichtig die beiden Teile mit einem flachen Instrument (Messer, etc.) trennen. Falls ein neuer Reflektor zur Hand ist, kann er gut mit 2 Komponentenkleber mit dem Ori-Glas wieder zusammen geklebt werden. Lohnt sich aber nur, wenn man a, einen neuen Scheinwerfer hat, bei dem man ungeschickter Weise das Glas zerdeppert hat und b, man den alten Scheinerfer mit noch intaktem Glas hat. Oder- man halt Wert auf das Ori-Glas legt. Corega-Tabs sind sehr agressiv...
    Jou...Danke! ...oder Lösung c.) ... wie in den Beiträgen #1949 und #1954 beschrieben ;-))
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  5. #1957
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lamima
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    69

    Standard

    Hat jemand eine gute Idee wie ich das unterste (bzw. im Bild das am weitesten rechts gelegene) Loch verschließen kann? Voraussetzung ist, dass dabei der Lack nicht beschädigt wird (daher fällt schweißen leider raus) und man die reparierte Stelle farblich ausbessern kann. Von der Lage her ist das Loch unterhalb des /1er Rücklicht bzw wird im oberen drittel davon verdeckt.

    20141212_184335.jpg

    Gruß und besten Dank im Voraus
    Marco

  6. #1958
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.626

    Standard

    Mit Glasfasermatte und Polyesterharz zu machen.
    Dann grob schleifen -> Spachteln -> fein schleifen -> Lackaufbau.

    Da man aber eh lackieren muss würde ich da einfach ein Blech dahinter schweisen.
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  7. #1959
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lamima
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    69

    Standard

    Naja, ich finde es ist schon ein unterschied, ob man 2x2cm lackiert oder 10x10 weil die Wärme vom Schweißen den Lack zerstört hat...

  8. #1960
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Hallo. Kann mir jemand mit 100% Sicherheit sagen, ob der M53 Rumpf vom S50 ohne umbauten in die 1er Schwalbe passt?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #1961
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.916

    Standard

    Sonst hätte es keine KR 51/1 S gegeben.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #1962
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.841

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Hallo. Kann mir jemand mit 100% Sicherheit sagen, ob der M53 Rumpf vom S50 ohne umbauten in die 1er Schwalbe passt?
    Der Rumpf des starr gelagerten M53 passt in die Schwalbe, war ab 1976 so sogar Serie. Natürlich nur mit Gebläsekühlung.

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Sonst hätte es keine KR 51/1 S gegeben.

    Grüße
    Gerhard
    mit der der /1s hat das nix zu tun, die gab es ab ~68, also weit vor der S50.
    Der Unterschied im Motorblock ist grob die Aufhängung hinten am Motorblock. Der frühe Block mit Gummilagerung passt nur in die Schwalbe, der starre in S50 und Schwalbe. Daher auch die unterschiedlichen Mitteldichtungen. Die /1s hatte einen normalen Block wie alle m53, nur der Kupplungsdeckel, Kupplung und Kupplungswelle sind anders.

    MfG

    Tobias

  11. #1963
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    hi Leute,

    ich will die Zündung an meiner s51 einstellen.

    Jetzt wollte ich wissen in welche Richtung man die Zündung früher einstellt nach links oder rechts von der markierung am Motorgehäuse.

    Beste Grüße
    Christoph
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  12. #1964
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.923

    Standard

    Nach links ist früher.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #1965
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    @ Rossi: Ich meine dieses Gehäuse hier. Simson S50 Motor Geh

    So eins hab ich noch liegen und wollts aufarbeiten und bei der Regeneration einfach tauschen. Aber da meine 76er keine Gummilagerung hat, dann wird so eins schon jetzt drin sein. Ich kann mich da nicht mehr dran erinnern, is schon 13 Jahre her als ich den Motor mal draußen hatte.

    Und noch ne Frage. Gibt es die runden S50 Rücklichter aus Stahl auch mit einem Fenster für die kennzeichenbeleuchtung?
    Geändert von Optimus Prime (15.12.2014 um 18:34 Uhr)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #1966
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    115

    Standard

    Kurze Frage: Würde ein Hinterrad der KR51/2 auch als Vorderrad verwendbar sein. Habe gesehen dass sich die Naben im Inneren leicht unterscheiden

    Bitte kurze Antwort!

  15. #1967
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.334

    Standard

    Die Räder sind problemlos austauschbar.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #1968
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    115

    Standard

    Danke Prof. Kennst du zufällug auch den Grund warum die Naben in Inneren unterschiedlich sind (die Form der Verrippungen sieht anders aus)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage - Kurze Antwort!
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2848
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 14:52
  2. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.