+ Antworten
Seite 179 von 191 ErsteErste ... 79 129 169 177 178 179 180 181 189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.849 bis 2.864 von 3056

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort II


  1. #2849
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tille 51/2L
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    66

    Standard Schwinge mit Wasserwaage gecheckt

    Hallo Leute,


    habe gestern mal auf die eingebaute Schwinge eine Wasserwaage gelegt. Ist das Resultat aussagekräftig und wenn ja, dann ist der kleine Höhenunterschied doch tolerierbar oder?
    Neue Polyamid-Buchsen sind übrigens schon drin.


    Mir ist dennoch aufgefallen, dass das Rad am rechten Federbein (von Fahrtrichtung aus betrachtet) näher dran steht als am linken. Schleifen tut aber nichts. Gibt's da Mindestabstandswerte?


    Vielen Dank und viele Grüße!
    Angehängte Grafiken

  2. #2850
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    837

    Standard

    Hallo,

    ICH würde mir da keine Gedanken machen, das ganze Fahrzeug muss doch erstmal in Waage stehen, wenn es zudem ordentlich fährt....!

    Frage: meine Nachbaukettenschläuche sind jetzt 6 Wochen alt und sind langsam rissiger als die originalen nach Jahrzehnten.

    Gibt es Kettenschläuche (Kr51/ ) die eine bessere Qualität haben?

    Grüße!

  3. #2851
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    837

    Standard

    Hi,


    Zu dem S51 Originalzylinder #2842

    ich sehe nur Gusskrate und Kratzer aber keine echten Risse?

    Gruss!

  4. #2852
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tille 51/2L
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von frank-20011 Beitrag anzeigen
    Hi,


    Zu dem S51 Originalzylinder #2842

    ich sehe nur Gusskrate und Kratzer aber keine echten Risse?

    Gruss!

    Dank dir Frank!

  5. #2853
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    28

    Standard

    Hat jemand ne aktuelle Kaufempfehlung für eine Stroboskoplampe zur Zündungsüberprüfung. Möchte meine 6 V E-Zündung mal sauber einstellen.

    Danke!

  6. #2854
    Tankentroster Avatar von Dorni
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    136

    Standard

    Kaufe dir einfach irgendeine. Laufen eh nur mit 12V, musst also zum testen mit einer anderen 12V Batterie versorgen und die Masse der 12V Batterie mit der Masse vom Moppedrahmen verbinden.

  7. #2855
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo, muss zur Überprüfung des Zündfunken die Zündung eingeschaltet sein? Gruß horst
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  8. #2856
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Zitat Zitat von velo Beitrag anzeigen
    Hallo, muss zur Überprüfung des Zündfunken die Zündung eingeschaltet sein? Gruß horst
    Ja, oder das Kabel von Klemme 2 am Zündschloss muss ab sein
    Gruß, André ¯\_(ツ)_/¯

  9. #2857
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    35

    Standard

    Bedankt für die Blitzantwort! Jetzt ja, Klemme 2 braun/weiß ist ja für das Abstellen zuständig. Gruß Horst
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  10. #2858
    Zündkerzenwechsler Avatar von velo
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Dorni Beitrag anzeigen
    Kaufe dir einfach irgendeine. Laufen eh nur mit 12V, musst also zum testen mit einer anderen 12V Batterie versorgen und die Masse der 12V Batterie mit der Masse vom Moppedrahmen verbinden.
    Funktioniert das auch statt einer 12 Volt Batterie mit einem 12 Volt Ladegerät?
    Simson Schwalbe KR51/2L Baujahr 1982

  11. #2859
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Zitat Zitat von velo Beitrag anzeigen
    Funktioniert das auch statt einer 12 Volt Batterie mit einem 12 Volt Ladegerät?
    Das ist nicht eindeutig zu beantworten und hängt vom Einzelfall ab.
    Wir hatten das schon mal mit Ladegerät gemacht,ich hatte aber den Eindruck, dass der Lichtblitz schwächer war als im Batteriebetrieb. Bei "intelligenten" oder zu schwachen Ladegeräten wirds u.U. auch Probleme geben.
    Gruß, André ¯\_(ツ)_/¯

  12. #2860
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.09.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich bin gerade am Sandstrahlen von einem Satz "Ungarnblechteile" von einer 51/1er (nur das Blech, der Rahmen ist mittlerweile ersetzt weil durchgerostet) und jetzt stellen sich mir doch ein paar Fragen, eher interessehalber.
    Lampenmaske ist ohne Loch für die Hupe, dafür mit Fernlichtkontrollampe (ich liebe die deutsche Sprache) und das Lenkerblech ist ohne eingestanzte Vertiefung für das Emblem, was mich ein bisschen mehr verwundert. Gehört das so? Bzw. hatten die Ungarnschwalben ein anderes Emblem?

    Und weil ich eigentlich ungern auf das der Verkehrssicherheit dienliche Feature "Hupe" verzichte und nicht glaube, dass eine Star-Hupe hinter dem Blech so wirksam ist (nicht, dass es die Schwalbenhupe wäre ) hätte ich da jetzt kurzerhand ein Loch rein gebohrt.
    Irgendwie sträubt sich da aber was in mir (vermutlich zu Recht). Ist da was besonderes dran? Weil bevor ich da irgendwas zerstör was vielleicht einen Seltenheitswert hat besorg ich mir doch lieber eine Lampenmaske mit Loch.

  13. #2861
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.166

    Standard

    Moin "sejoki"

    Das Lenkerblech mit Emblemvertiefung gab's m.W.
    nicht mal über die gesamte Produktionszeit der /1.
    Das Emblem war aber das gleiche...

    Die Maske ohne Hupe-Loch ist möglicherweise selten,
    wurden ja nur "wenige" Schwalben nach Ungarn exportiert.
    Aber wer braucht sowas und wozu?
    Am Duo geht das vielleicht oder wenn man eine Schwalbe "cleanen" will...


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #2862
    Tankentroster Avatar von derebmalex
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    116

    Standard

    das Hinterrad meiner KR51/2 hat seitlich etwas Spiel/wackelt wenn ich es im aufgebockten Zustand nach Rechts/Links bewege.
    Sind in der Felge Lager verbaut wenn ja, was für welche?
    Kann man die problemlos wechseln oder ist das ne schwierigere Angelegenheit?

  15. #2863
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.521

    Standard

    In der Felge sind keine Lager verbaut, aber in der Nabe.
    Schau Explosionszeichnung.

    Ist eine enfache Arbeit, trotzdem bitte vorher nachdenken und in DAS BUCH, Seite 167 schauen.
    SiRi "1" entfernen, heissmachen, von der Gegenseite mit stumpfen Dorn rausklopfen, wenn sie nicht schon von alleine rausfallen.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  16. #2864
    Tankentroster Avatar von derebmalex
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    116

    Standard

    Besten Dank Zschopower


    p.s. sorry, meinte natürlich die Nabe :)

+ Antworten
Seite 179 von 191 ErsteErste ... 79 129 169 177 178 179 180 181 189 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage - Kurze Antwort!
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2848
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 14:52
  2. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.