+ Antworten
Seite 27 von 197 ErsteErste ... 17 25 26 27 28 29 37 77 127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 417 bis 432 von 3144

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort II


  1. #417
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    Es funktioniert, wenn überhaupt, nur ein paar Minuten. Also eigentlich nein.

    Wenn du es testest, dann denk daran dass du danach einen neuen Unterbrecher brauchst.
    Hallo
    danke für die Antwort

    schade ein paar Min. reichen leider nicht um ein Wärmeproblem zu finden.

    Also tausche ich einfach mal drauf los Primärspule und Kondensator eines von beiden wird es dann schon sein....

    Gruß

  2. #418
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    Ja Ja, hat mal ein eingebaut und nichts, kein funke! Weil, ein kontacktblätchen das gehäuse des Kondis berührt hat. Hat 90 min gedauert bis ich das rausgefunden habe
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  3. #419
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    17

    Standard

    Kurze Frage:

    Woran erkenne ich einen originalen ZylinderKOPF an einer S50? ich finde in der suche leider nur die Unterschiede zum Zykinder sekbst. Danke im voraus und ein schönes Wochenende, Marc

  4. #420
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    in der nähe vom zündkerzengewinde steht beim nachbau z.b. al=mot, beim original müsst ich nachschauen gehen.

  5. #421
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    kurze frage, hatte heute nen auffahrunfall mit dem s50, lenkkopflager ist locker, keine risse im lack am ramenstirnrohr zu sehen, lenkverhalten scheint noch zu stimmen (vorderrad kippt beim lenken nicht weg = nachlauf ok)

    hat wer nen tipp wo und wie ich nachmessen kann ob nicht doch was verbogen ist?
    ist das thema hier schon mal diskutiert worden (suche erfolglos) bzw. hat jemand maße von einem unfallfreiem ramen womit man vergleichen könnte?

    danke

  6. #422
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.571
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Bevor die Schuldfrage nicht geklärt ist würd ich von jeglicher Schrauberei absehen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #423
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    und wie lange wird das im durchschnitt dauern?

  8. #424
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    Hoffe dir gehts gut und mein beileid

    kommt darauf an, wenn du im recht bist hol dir einen sachverständigen (nicht von der Versicherung!!!) bis geld fliest kann dan schon 4-6 wochen dauern
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  9. #425
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich hoffe auch, Dir ist nichts passiert!
    @jUst
    Wäre nett wenn du (oder ein anderes Mitglied) mal auf Deinem (Seinem) Zylinderkopf schauen könntest, was bei den Originalen einegossen/gestanzt ist Mfg und DANKE!

  10. #426
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.571
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hallo, hier mal eine nicht kurze Frage, aber ich hoffe jemand hat eine kurze Antwort bzw. die zündende Idee:

    Ich schreib grad im Facebook mit einem der ne Panne hat und nicht weiter weiß:

    Er:
    Scheiße! Am Mittwoch bin ich noch ganz normal und ohne Probleme mit meiner KR51/1 auf Arbeit gefahren.
    Wegen dem Regen hab ich sie stehen lassen und bin mit den Öffentlichen heim.
    Jetzt wollt ich sie holen und sie springt nicht an!
    Sonst ist sie immer beim ersten Kick angesprungen!
    Zündfunke kommt einwandfrei und Sprit ist auch da.
    Ich hab keine Ahnung, was ich machen soll. Ich kann doch jetzt nicht 16km schieben bei gut 30 Grad.
    Ist zufällig jemand mit Ahnung in der Nähe der Ridlerstraße im Westend? Soll auch nicht umsonst sein!

    Ich:
    Was haste denn schon alles versucht? Erstmal Vergaser runter und schaun was da los ist. Evtl. mal durchpusten die Düsen usw. Hast du es mal mit Anschieben versucht? Stand sie in der prallen Sonne oder im Schatten

    Er:
    Anschieben hab ich erfolglos versucht und das Moped steht im Schatten.

    Er:
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie Dreck in den Vergaser kommen soll. Da ist doch dieses Sieb im Säckchen vom Benzinhahn..

    Er:
    Ich bau mal trotzdem den Vergaser auseinander und puste durch die Düsen

    Ich:
    Ja bleibt ja auch nix anderes übrig. Man könnte sich ja vorstellen das sich durch die Hitze evtl. Luftblasen oder so gebildet haben, Benzin ist ja leicht flüchtig. Das hört man normalerweise nur wenn man man die Hitzeisolation zwischen Vergaser und Zylinder vergessen hat und der Vergaser überhitz, aber bei den Außentemperaturen ist alles möglich

    Er:
    So, Vergaser auf und Düsen durchpusten hat nix gebracht. Die Düsen waren auch frei und der Sprit im Vergaser klar wie Wasser

    Ich:
    Hmmm, das ist ja sehr merkwürdig. Das sie durch die vielen ankickversuche jetzt abgesoffen ist kann aber nicht sein, oder

    Er:
    Ich schau nochmal, aber ich glaub's nicht. Ich hab auch immer wieder mal ohne Kerze gekickt um überschüssigen Sprit loszuwerden

    Ich:
    Also wenn die bis Mittwoch noch ohne Probleme lief, muss damit irgendwas passiert sein. Nachem der Motor ja im Betrieb normalerweise viel heißer als 40-50 Grad wird, SOLLTE ja eigentlich keine Hitzeeinwirkung das Probelm sein. Hast du mal alle Öffnungen (zB im Ansaugtrakt) kontrolliert ob da nicht zB irgend ein Vieh was vestopft (kleiner Vogel/Spinnennest oder so)

    Er:
    Also ich wüsste nicht, wie da bei ner 1er Schwalbe irgendwo was hin kommen sollte. Ist doch alles verdeckt und Filter davor und was weiß ich noch. Ich schau mal da wo die Luft angesaugt wird.
    Er:
    Also da war nix verstopft...

    Ich:
    Also wenn Sprit+Luft+Funke da sind muss sie ja laufen...






    Also hat jemand einen kurzen Tip was man auf jeden Fall noch kontrollieren sollte?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #427
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.856

    Standard

    Falscher zzp sprich polradkeil. Kerze wird ja nass werden oder?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  12. #428
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.571
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ja Kerze wird nass.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  13. #429
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.856

    Standard

    Dann der Keil
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  14. #430
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    spielen dort kinder wo die schwalbe abgestellt wurde? vlt hat jemand was in den auspuff gesteckt, denn wenn da nichts rauskommt schiebst du, oder trittst du, dir den wolf.
    ansonsten kerzenstecker auf nässe untersuchen, zur not zerlegen, also blech runter und gummi raus.
    da wird schon kein vogel nisten oder ne spinne eier legen nur weil da ne schwalbe mal eine nacht im freien steht. zündschloß könnte noch unter wasser stehen oder die lichtmaschine ist abgesoffen weil das wasser irgend einen weg durch das gebläse gefunden hat und nicht mehr ablaufen kann.

  15. #431
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Ab wann wurden nichtmehr die Klemmspiegel am Lenker verbaut, sondern die Spiegel mit "Arm", die an der linken armatur befestigt werden?
    Bzw.: Was gehört an meine KR51/1 K 1979?

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  16. #432
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    könnte mir bitte jemand den abstand schwingenlagerbolzen mitte - unterkannte ramenstirnrohr (steuerkopf) beim s50/51 beidseitig messen und mir die daten hier mitteilen? danke
    ramen.jpg

+ Antworten
Seite 27 von 197 ErsteErste ... 17 25 26 27 28 29 37 77 127 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage - Kurze Antwort!
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2848
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 14:52
  2. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.