+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: kurze Hilfe bei Blinkgeber von moser


  1. #1
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard kurze Hilfe bei Blinkgeber von moser

    Hallo,

    da ich mehr ein Dauerleuchten als ein Blinken habe und die 6v elekt. Blinkgeber unverschämt teuer sind, wollte ich mir nun die Schaltung nachbauen.

    http://www.moser-bs.de/Voegel/Schwal...te/Blinker.GIF

    Soweit so gut, löten kann ich ja und Schaltungen lesen, naja... aber anhand der Stückliste konnte ich mir alles erklären, bis auf die sogenannte Schutzbeschaltung am Anfang? Könnte das jemand für mich übersetzen? Auch ist in der Stückliste eine fertige Platine (wo diese Schutzbeschaltung fehlt?), kann man diese so irgenwo bekommen?

    LG Mark

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wenn ich in meinem Gedächtnis krame müßte das erste eine Spule sein und das zweite eine Feinsicherung. Frag doch einfach mal Harry persönlich. Ich glaube die Platine gibt es nicht fertig zu kaufen, desterwegen steht ja dort auch was von Lochrasterplatte oder Platine.
    Ätzt man die Platinen eigentlich auch noch so wie früher???

    mfg Gert

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    moser ist hier als net-harry unterwegs.
    ..shift happens

  4. #4
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    beantwortet zwar die frage nicht, aber ich hab nen elektronischen 6v blinkgeber von polo für 4 euro.
    das ist nicht zuviel, m.m.n.

    gruß

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Die Schutzbeschaltung besteht aus einer Drossel und einem Überspannungsableiter (Reichelt). Letzterer ist auf dem Layout hier mit integriert, die Drossel habe ich bisher immer weggelassen, ohne dass es bislang einen Ausfall der Schaltung gab.

    Gruß aus Braunschweig

  6. #6
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    moser ist hier als net-harry unterwegs.
    Danke, das wusste ich noch nicht

    Zitat Zitat von dr.gerberit
    6v blinkgeber von polo für 4 euro.
    Habe gerade gegoogelt, das günstigste was ich gefunden habe, war so um die 15 Euronen... Vielleicht kannst Du mir per PM mal nen Link schicken, würde mich ja mal interessieren... für den Preis würde ich meinen Lötkolben nämlich nicht anfeuern

    Zitat Zitat von net-harry
    Moin,

    Die Schutzbeschaltung besteht aus einer Drossel und einem Überspannungsableiter (Reichelt)
    Erstmal Hallo und vielen Dank für Deine klasse HP mit den vielen Informationen. Danke auch für diese Info, damit kann ich was anfangen

  7. #7
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    als link hab ich jetzt nur den hier gefunden. ich war mal persönlich bei polo, da hab ich nen lastunabhängigen 6v geber bekommen der wie der hier aussah und gut funktioniert

  8. #8
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    Abschließend vielen Dank an Net-Harry.

    Selbst ich als Laie habe die Schaltung hinbekommen. Musste zwar ein-, zweimal mit Harry Rücksprache halten um Kleinigkeiten auszuräumen (dabei konnten wir wohl auch noch einen Fehler in der Beschriftung ausmerzen) aber es hat alles gut geklappt. Nur Löten sollte man können :-)

    Vielen Dank und nie wieder Probleme mit dem Blinkern :-) juhuu

    Wer es noch wissen will, der elektronische Blinker (die Teile) hat mich jetzt 5€ gekostet, was im Vergleich zu einem elektronsichen den man kauft, ein Vielfaches weniger ist.

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...und die Anschluß-Beschriftung ist jetzt auch korrigiert...

    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von Zwiebelinstinkt
    Wer es noch wissen will, der elektronische Blinker (die Teile) hat mich jetzt 5€ gekostet, was im Vergleich zu einem elektronsichen den man kauft, ein Vielfaches weniger ist.
    Zitat Zitat von dr.gerberit
    aber ich hab nen elektronischen 6v blinkgeber von polo für 4 euro.
    glückwunsch zum erfolgreichen abschluss und dass du jetzt richtig löten kannst (ich kann es nicht ) irgenwann klappt es auch nochmal mit dem richtigen rechnen (s.o.)

    aber natürlich ist ein selbstgebauter blinkgeber im vergleich zum gekauften etwas, auf das man stolz sein kann. ich antielektroniker trau mir das noch nicht zu

  11. #11
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit
    als link hab ich jetzt nur den hier gefunden
    Also ich bin der Meinung, dass das kein elektronischer ist

  12. #12
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit
    ich war mal persönlich bei polo, da hab ich nen lastunabhängigen 6v geber bekommen der wie der hier aussah und gut funktioniert
    der, den ich bekommen habe, wer ein elektronischer. falls jemand noch einen sucht rate ich, am besten mal persönlich zun polo zu fahren. abesehen davon glaube ich irgendwie nicht, dass der andere geber mechanisch ist, bin mir aber auch nicht ganz sicher.

    gruß

  13. #13
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    wäre, wenn es so ist, eine sehr gute Verdienstmöglichkeit! Habe nun über mehrere Wochen elektronische Blinkgeber mit 6v in der Bucht beobachtet. Die sind alle für mind. 15 € weggegangen.... Zumal das Angebot rar ist.... Bei vielen steht aber auch ncihts dabei, was es für einer ist... aber bei denen, bei den steht, sie seien elektrisch, die gehen für viel Geld weg

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Wobei man die "elektronischen" Blinkgeber wohl auch noch unterscheiden muß: Die einen haben einen elektronischen Taktgeber und als Schalter ein Relais (so ist das bei den heutigen (?) KFZ-Blinkrelais). Mein Blinkgeber verwendet dem gegenüber als Schalter ebenfalls ein elektronisches Element, ist also gänzlich "kontaktlos". Wobei ich auf die Erkennung einer defekten Lampe verzichtet habe.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  15. #15
    Avatar von malle187
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Auch wenn das Thema schon ewig alt, hole ich das aus gegebenem Anlass mal wieder hoch da ich gerade dabei bin das Relais nachzubauen.


    Was mich zunächst etwas irritiert:


    Im Schaltplan (http://www.a-k-f.de/moser/kr51-2en.pdf) wird das Relais an 49a mit Spannung versorgt, 49 geht an den Blinkerschalter / Leuchtmittel.


    In der Blinkergeberschaltung ist´s genau andersrum, 49 Versorgungsspannung, 49a an den Blinkerschalter.
    Was ist da denn jetzt richtig?


    Ansonsten erzeugt meine Schaltung derzeit leider nur ein Dauerleuchten (Betriebnahme nach KR51/2 Schaltplan), also + an 49a, Leuchtmittel an 49.


    Verdrahtet ist´s richtig, sofern ich das jetzt nachvollziehen kann. Hat da evtl. jemand eine Idee zu? net-harry hatte ich schon ne Mail geschickt, vielleicht meldet er sich hier ja auch nochmal dazu.


    Gruß und Danke!

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hast Du denn mal ausprobiert, was passiert, wenn Du es so anschliesst, wie net-harry es in Geber-Schaltplan vorgesehen hat?

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Hilfe zu ner 125er
    Von Zwiebelinstinkt im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 22:18
  2. Blinker funktionieren nicht !! Blinkgeber neu! Hilfe
    Von schnappi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 15:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.