+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Ein kurzes Hallo


  1. #1

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    8

    Standard Ein kurzes Hallo

    Hallo,

    meine Mutter hat mir mal beigebracht freundlich zu grüßen.

    Dies tue ich hiermit. Mein Name ist Oli, ich bin 32 und wohne im Vordertaunus.

    Seit Jahren will ich mir eine Schwalbe zulegen. Der Grund ist auch hierfür meine Mutter, die als junge Frau mit ihrer Schwalbe von Dresden an die Ostsee gefahren ist.

    Ich möchte mir nun endlich diesen Wunsch erfüllen und eine Fahrbereite aber gern auch liebesbedürftige Schwalbe zulegen. Und ich denke, dass ich hier ganz gut aufgehoben bin mit allen Fragen die ich dazu habe.

    Vielleicht gibt der Flohmarkt ja etwas her.

    Ich schaue mal direkt

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Oli,

    willkommen im Schwalbennest. Hier wirst Du geholfen.

    Schwalbe suchen ist nicht schwer, eine finden um so mehr.

    Ob Du nun hier im Flohmarkt schneller fündig wirst oder bei Dir umme Ecke, das wird sich zeigen.
    Zusätzlich zur Kaufberatung im Wiki mein Tip: Halte vor Ort Augen und Ohren offen, sprich Schwalbefahrer/Innen an und suche Kontakt zu freundlichen Simson-Stammtischen und allgemein zu Oldtimerschraubern.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Oli
    und willkommen im Nest

    Den Flohmarkt hast Du gefunden, alles andere findet sich auch.

    ..na und ne Schwalbe wird Dir ganz sicher auch zufliegen..

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Ei Gude Wie,

    wilkommen im Nest. Ich weiss ja nicht ob der Markt im Hochtaunuskreis jetzt besser ist als vor 7 Jahren, ich bin damals fast bis nach Köln gegurkt für ein nicht fahrtüchtiges Möff.

    Drück dir aber die Daumen für einen kürzeren Weg :)

    Gruß
    Chris (ehem. aus Bad Homburg)

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Oli,
    Willkommen im Nest. Wenn es denn unbedingt das "Damenmoped" (jetzt werd ich hier gesteinigt ) sein muß, gibt aber auch noch andere schöne Vögel..... Ich rate Dir mal vor dem entsprechenden Vogel DAS Buch zum jeweilig gewünschten Typ anzuschaffen (guckst Du hier, die ersten 4 angeführten sind DAS Buch für die jeweilige Typenserie Bcher zum Thema Simson und DDR Motorrder) und dann lesen, lesen nochmals lesen dann geht auch der Vogelkauf glatt.

    Vor Ort umschauen ist immer gut, Preise vergleichen auch und niemals blind kaufen. Eine elektronische Powerdynamo oder Vape Zündanlage ist einen Aufpreis Wert, alle anderen Basteleien sollten mit einem Abschlag vergolten werden, Tuning ist immer böse, es sei denn eingetragen und zulässig. Papiere sollten dabei sein, Vorsicht bei "garantiert originalen DDR Papieren" es gibt gefälschte, verfälschte und unzulässig ausgefüllte, da leider einige Zwielichtige Gestalten in der Auflösungsphase der DDR sich Formulare und Stempel verschaffen konnten. Gibt hier ein paar gute Threads zu dem Thema. Wenn Du unsicher bist, vor dem Kauf hier Fragen, am besten mit ein paar Fotos, gibt da immer jemanden der Dir einen Tipp geben kann.

    LG, Frank

  6. #6

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Das Buch zur Schwalbe habe ich schon seit Jahren. Ich muss nur endlich mal eine kaufen. Mein Plan ist, wissen drauf schaffen und im Herbst wenn die Saison rum ist kaufen. Hoffentlich klappt es.


    Ich gehe auch schwer davon aus, dass ich weiter fahren muss um mir eine zu besorgen. Aber mein Kombi sollte das hoffentlich möglich machen. Ansonsten wird ein Hänger gemietet.


    Eingeschossen habe ich mich schon auf die KR51/2 E oder L. Die 4 Gänge sollten es sein, ich bin recht propper und will auch mal mit meiner Frau rumdüsen. Da hilft die andere Übersetzung im Taunus sicher.

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Das 4-Ganggetriebe ist besser und feiner abgestuft, allerdings hat der Gebläsemotor der KR51 und KR51/1 den Vorteil der Zwangskühlung. An langen oder steilen Steigungen mußt Du eh zurückschalten, das bedeutet dann hohe Drehzahl bei wenig Fahtwindkühlung. Eventuell wäre ja statt der Schwalbe ein Habicht eine Alternative für Dich? 4-Gangmotor mit Gebläsekühlung bietet eigentlich alles was man(n) sich im Bergland wünschen kann. Wenn mehr Wetterschutz gewünscht wird läßt sich ein Knieschutzblech nachrüsten, wird nicht so sehr häufig angeboten, ist aber durchaus beschaffbar. Für einen Top Habicht mußt Du etwa 2500,- einrechnen, mehr oder weniger fahrbereite Kosten um die 1000,- und Restaurierungsobjekte liegen teilweise deutlich darunter. Der Sperber gilt leider nicht als Moped, der benötigt ein großes Nummernschild und den entsprechenden Führerschein. Ich habe aber auch schon von Schwalben mit Habichtmotor gehört.

    LG, Frank

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Boxerpower
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    474

    Standard

    Der Gebläse Motor hat seine Vor und Nachteile... Ich fahre hauptsächlich meine /2 mit 4 Gang Motor, Hitzeprobleme hatte ich noch nie, auch nicht letzte Woche bei der Ausfahrt in Zwickau und Temperaturen um 40°C. Da hab ich mir eher sorgen um die Federbeine gemacht, weil die verdammt heiß wurden und von "Dämpfung" nicht mehr zu reden war. Ich wiege mehr wie 2 Zentner und bin im Lahn-Dill-Bergland unterwegs, auch im Taunus und Vogelsberg. Da ziehe ich regelmäßig an den Kollegen mit /1 Motor vorbei.
    Allein schon wegen den Ersatzteilen und der Verfügbarkeit würde ich eher eine /2 als einen Habicht nehmen.

  9. #9

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Die Idee ist sicher nicht verkehrt, aber ich habe mich schon seit Jahren auf eine Schwalbe eingeschossen. Mal mindestens wegen der Sitzposition.


    Außerdem habe ich als kleiner Junge mal eine einzige Ausfahrt mit meinem Opa auf einer Schwalbe gehabt. Seit dem aber auch auf keiner mehr gesessen.


    Ich habe nur eine vage Vorstellung wie man die überhaupt fährt. An sich geht es mir auch um das Schrauben(lernen). Mit einer anderen Maschine kann ich mich nur sehr schwer anfreunden...

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Wenn es eine Schwalbe sein muß dann muß es eben eine sein, alles Geschmackssache. Klar, für die /2 sind Teile leichter verfügbar und es ist ja jetzt nicht so das die neueren Motoren von Simson schlecht wären. Ich lasse eben nix auf meinen Gebläsemotor vom Star kommen.

    Pass nur vor allem auf das Du Dir keine Bastelbude andrehen lässt, die durchschnittliche Verweildauer einer Simson bei der meist jugendlichen Fahrerschaft dürfte so bei 2-3Jahren liegen, entsprechend viele Besitzerwechsel (die ja nicht dokumentiert sind) haben die Simsons in den letzten 25-30 Jahren hinter sich. Besser eine aus erster Oma-Hand die schon länger steht und dann wieder ordentlich flott machen als irgend eine wilde Tuningorgie wieder rückgängig machen. Geduld bei der Suche zahlt sich da aus.

    LG, Frank

  11. #11

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    War doch nicht böse gemeint. Wo lerne ich hier am gezielteren was ich beim kauf beachten sollte? Ich will mich nicht direkt mit einem neuen fahrrad unbeliebt machen.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Hier im Wiki hat´s ne Kaufberatung.

    Am besten ist, wenn einer mit Ahnung dabei ist.
    Oder Du stellst hier Fotos -
    da kann man zumindest ein bisschen dazu sagen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Welche original Farbe soll dein deine neue Schwalbe haben ?? Ich persönlich finde ja das Bieberbraun am schönsten. Aber das ist ja Geschmacksache.

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Zitat Zitat von N1d3L Beitrag anzeigen
    War doch nicht böse gemeint.
    Hallo,
    nein nicht doch, von mir doch auch nicht, wenn Du eben auf Schwalbe festgelegt bist ist das einfach so und gut. Ich bin eben auch nur ein Kind meiner Zeit und damals, also in den 80ern ging Schwalbe für einen jungen Burschen gar nicht, das war ein Oma-Moped und dermaßen out...... naja ich setz mich eben heute noch nicht freiwillig auf so ein Teil Star, Habicht waren ok, S50/51 schon besser und die Enduro der absolute Traum, die Zeiten ändern sich eben, heute ist Schwalbe Kult und ich hab nur Glück das so viele Teile für meinen Star passen

    LG, Frank

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    69

    Standard

    Hallo Oli,


    erstmal herzlich willkommen bei den Neueinsteigern. An eine Schwalbe hätte ich selbst nie gefallen gefunden, wenn nicht eine Cremefarbige bei uns im Ort unterwegs wäre und genau die hat meine Frau gesehen und gefallen daran gefunden.
    Also musste eine Schwalbe her welche ich nun seit Anfang Juni für meine Frau am herrichten bin.
    Da sie nicht fahrbereit war und praktisch komplett restauriert werden muss wird es noch ein paar Wochen dauern bis sie auf die Straße kommt.
    Sie macht zwar Arbeit aber wenn man viel selbst schrauben und lackieren kann geht es. Es ist ja schließlich ein Hobby.
    Am Ende werde ich incl. Kaufpreis rund 950 Euro versenkt haben wofür ich evtl. irgendwo auch eine fertige hätte kaufen können, aber so weiß man, was man alles gemacht hat und hat sie auch in der gewünschten Farbe.
    Im Nachhinein wäre allerdings der Kauf einer zumindest fahrbereiten Schwalbe besser gewesen, da ich jetzt noch nicht weiß, was noch mit dem Motor auf mich zukommt.
    Er schaltet zwar und der Kolben ist frei aber das war es auch schon, was ich ohne zerlegen bisher feststellen konnte. Das kommt dann noch wenn die Schwalbe soweit fertig ist.
    Bei allem hatte ich aber noch das Glück, das die Schwalbe bei uns hier im Ort um die Ecke stand, bis 1999 noch angemeldet und die Original Ostdeutsche Betriebserlaubniss dabei war.
    Ein gutes bei den Simson ist ja auch, das die Ersatzteile recht günstig sind. Da bin ich von meinen Vorkriegmopeds andere Preise gewohnt.
    Wenn Du Augen und Ohren offen hältst , wirst Du sicherlich eine schöne unverbastelte und Preislich Attraktive Schwalbe für Dich finden.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  16. #16

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Ein wunderschönes Wochenende euch allen.

    Ja ich halte die Augen auf, aber bisher habe ich noch kein Angebot gesehen, was mich so richtig umgehauen hat. Am liebsten hätte ich ja Saharabraun, aber wenn ich richtig im Bild bin, war das keine Original Farbe der KR 51/2. Und somit fällt die raus. Wenn ich eine habe, soll die so nah wie möglich an den Original Zustand gebracht werden. Sonst könnte ich mir auch irgendeinen Standard Roller holen.

    Gestern Abend war ich auf einer Hochzeit 20 km südlich von Mainz. Und siehe da, da fahren jugendliche Rotzer auf verschiedenen Zweitaktern aus Suhl. Aber alle sowas von verbastelt. Ich hätte sie am liebsten runter geworfen um die Schätze zu retten.

    Meine Suche geht also weiter...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurzes Stottern bei Vollgas unter Last
    Von 380SE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 14:22
  2. kurzes luftloch im 1. u.2 gang bei höherer drehzahl...
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 22:00
  3. Kurzes Rasseln, dann aus. Weiß jmd. Rat?
    Von Meike-Marie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 14:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.