+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kurztipp: Garmin-Navi an der Schwalbe


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard Kurztipp: Garmin-Navi an der Schwalbe

    Für alle Überlandtourenfahrer, die ein Garmin-Navi besitzen: JA, man kann es an der Schwalbe befestigen. Und das ganze sieht sogar recht gut aus :)

    Diese Anleitung sollte funktionieren für Garmin eTrex (Alle außer eTrex 10, 20, 30), GPS60/70, GPSMAP 96/76/60, Gecko, Forerunner 101/201/301, Rino 520/530, alle Quest sowie das Astro 220. Zumindest sind diese auf dem Beipackzettel der Halterung genannt.

    Das ganze funktioniert mit der Fahrradhalterung (~10 Euro) für normale Fahrradlenker (nicht die Oversized-Variante kaufen!). Denkt daran, dass ihr den Clip benötigt, der dem Navi beilag. Dieser ist nicht im Lieferumfang der Fahrradhalterung enthalten.

    Dann:
    - linken Blinker öffnen, Kabel abschrauben
    - das Linke Griffgummi mit viel Mühe so drehen, dass die Blinker-Halteschraube durch das Loch guckt
    - Blinker abschrauben
    - Distanzstück entfernen
    - Vom Griffgummi 2-3mm Abschneiden
    - Die Halteschelle mit der etwas dickeren Gummiunterlage auf dem Lenkerrohr anschrauben. Bei meiner Schelle war die Gummiunterlage etwas zu breit, ich habe sie vorher auf die richtige Breite zurechtgeschnitten.
    - Blinker (ohne Distanzstück) wieder anschrauben und anschließen, Gläser wieder befestigen
    - Clip mit einer 1-Cent-Münze am Navi festschrauben
    - Navi einklicken

    Das ganze sieht dann so aus:


    Es stört minimal beim Kuppeln, wenn das Navi aufgesteckt ist. Auf Langstreckenfahrten im letzten Gang, wofür das Navi ja am ehesten benötigt wird, sollte das aber kein Problem darstellen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Nur kurz am Rande. Für alle, die den eckigen Lenkerspiegel haben geht das aber nicht. Sonst natürlich eine gute Idee. Ich hab mir für mein Garmin etrex eine Rammount Halteschalte in der Bucht ersteigert. Zum anbringen musste ich dann leider 2 Löcher in die Lenkerabdeckung bohren. Aber zum Glück hab ich noch eine 2. ganze Abdeckung da.
    Wenn ichs schaffe mach ich davon auch mal ein Foto heute abend.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Navi an der Schwalbe
    Von ivanhoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 14:31
  2. Navi an der Schwalbe befestigen ???
    Von Basti_Menden im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:00
  3. 2007: Welches Navi für Schwalbe & Auto ?
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 19:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.