+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lack


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    Helmbrechts
    Beiträge
    19

    Standard Lack

    Abend Jungs,
    Ich hab Fragen! Ich lackiere nämlich gerade meinen Rahmen und wollte wissen, wie viel Schichten ich brauch und ob ich beim Tank extra Lack verwenden soll? Brauch ich auch irgendwo spachtelmasse oder sowas wegen steinschlag oder so? Grundiert ist er scho!!(Lack:Auto K Tiefschwarz matt )
    Geändert von Schwalbaner (17.08.2013 um 22:54 Uhr)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Also ich habe meinen Rahmen, Tank usw. mit 2K Lack lackiert. Ganz einfach, weil dieser Benzinbeständig ist und beim tanken immer mal was daneben gehen kann. Das mit der Spachtelmasse verstehe ich nicht. Ich habe Im Kotflügel, der Haube und am inneren Schutzblech die beanspruchten Stellen mit Unterbodenschutz gestrichen, eben wegen dem Steinschlag.

    Gruß Snap
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    Helmbrechts
    Beiträge
    19

    Standard

    Danke für die Antwort!

    Kann ich denn über meinen Lack 2k lack drüber machen oder 2k klarlack?? Ist der unterbodenschutz lack gut'??? http://www.amazon.de/gp/product/B001...pf_rd_i=301128
    Geändert von Prof (19.08.2013 um 09:22 Uhr) Grund: Doppelpost

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    pauschal kann man nicht sagen welche lackprodukte zu welchen passen und welche sich nicht miteinander vertragen. bei besseren lacken stehts dabei womit man überlackieren kann. generell überlegt man sich vorher welche produkte man verwenden möchte und prüft dann ob diese zueinander passen. oder man nimmt produkte des gleichen herstellers aus dem gleichen sortiment.

    von bitumen unterbodenschutz lässt man besser die finger. das zeug härtet aus, haftet nicht mehr ordentlich und bindet die feuchtigkeit dann zwischen blech und u-schutz... es gibt von diversen lackherstellern u schutz, den man auch überlackieren kann. ich persönlich habs mit einem sehr robusten lack (brantho-korrux 3 in 1) und einer schicht wachs gut sein lassen.
    ..shift happens

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbaner Beitrag anzeigen
    Grundiert ist er scho!!(Lack:Auto K Tiefschwarz matt )
    Das wird nicht lange vor Rost schützen. Warum wohl gibt es Grundierungen, wenn mn Metall auch so lackieren könnte. Mein Rat, runter mit dem Lack und GRUNDIEREN.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    Helmbrechts
    Beiträge
    19

    Standard

    Matze! Ich hab ihn schon grundiert ! Nicht mit dem lack oben sondern mit ner Rostschutzgrundierung! Der Lack oben ist der mit dem ich lackieren will!

    Könntet ihr mir da was empfehlen also gegen Steinschlag?und kann ich über den lack ( auto k tiefschwarz matt) k2 lack drüber machen??
    Geändert von Prof (19.08.2013 um 09:22 Uhr) Grund: Doppelpost

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbaner Beitrag anzeigen
    Könntet ihr mir da was empfehlen also gegen Steinschlag?
    Konkret kein Vorschlag, google doch einfach mal, es gibt genug derartige Produkte und Rezessionen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    Helmbrechts
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Konkret kein Vorschlag, google doch einfach mal, es gibt genug derartige Produkte und Rezessionen.
    Oke danke werd ich machen? Aber würde die momentane Lackierung halten oder mit k2 nochmal drüber??

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Lies das Datenblatt auf deinem Farb-Napf, das kann dir hier keiner eindeutig sagen. Aus dem Gefühl heraus: NEIN.

    Frage beim Hersteller an und erkläre ihm dein Vorhaben und er wird dir sagen, welche Produkte du verwenden kannst.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    Helmbrechts
    Beiträge
    19

    Standard

    Jo, danke! Hab mal den Händler angeschrieben und schau mal weiter!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lack aus der Lack pistole oder Dose
    Von Eicher_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 21:19
  2. Lack
    Von Rhymen_Symen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 12:07
  3. Lack runter, Lack rauf!
    Von Phoenix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 22:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.