+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lackschaden an Stoßstange


  1. #1
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard Lackschaden an Stoßstange

    guten morgen allezusammen,

    an meinem opel zafira (ja... ich brauch auch ein auto mit 7 sitzen) habe ich einen schaden an der heckstoßstange gefunden (hoppla, was ist das denn????).

    nun meine frage: ist ja plastik das zeugs... kann man die deformation mittels wärme wieder "rausziehen" und das stück was so komisch angeborchen ist wieder irgendwie kaschieren?

    hat da jemand erfahrungen mit?







    grüße aus dem herbstlichen franggn
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    abbauen und vorsichtig von hinten mitn heissluftfön erwärmen,dabei leichten druck (mit handschuh wegen warm unzo) auf die stelle ,kann aber ne ganze weile dauern,aber mit viel geduld geht das.abgebrochne stücken kannst du kleben und ganz wichtig net zu heiss sonst ist der lack angegriffen

  3. #3
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    oh mann, wassn das fürn Mist, der hier geraten wird???? Feinspachteln, lackieren und gut.... mach keine Experimente mit Föhn und desgleichen.... Mag vielleicht bei nem Plasteroller funzen, aber nich beim oppl

    gruss Björn

    www.opelforum.de
    www.opelforum.de

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    die antwort @cih hätte er auch von mir haben können nach dem motto bau des teil ab schmeiss weg kauf neu,es ging um eine kostengünstige notlösung ,schon komisch das 90% unserer werkstattkunden ausm büro kommen und mit tränen in den augen am tor stehen auwei i hab ne beule

  5. #5
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    bitte wo ist feinspachteln (wenn man es beherrscht) teuerer als die Sache mit dem Fön?

    Vorteil: du hast keine (mehreren) kleinen Beulen
    www.opelforum.de

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    wieviel spachel soll er da raufmachen nen kilo? schon mal gehört des feinspachtel zum leichten anglätten gedacht iss?

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von Muetzendad
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Seelze in der Sonne!
    Beiträge
    13

    Standard

    Ahoi cih,

    als Karosseriebauer sollte Kay1 doch eigentlich wissen, was er sagt bzw. schreibt.
    Ich finde die Idee auch gut. Mehr von diesen guten, kostengünstigen und guten Tipps Kay1.

    Greez DAD

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Richtige Autos haben Stoßstangen aus Stahl natürlich noch möglichst verchromt.

    Nen blöden Schaden hast du da, wie ist das denn passiert? Mußte neulich am Firmenbus auch ein Koch in der Stoßstange ausbessern, das ging mit Spchtel prima. Aber mit dem warmmachen wäre ja durchaus nen Versuch wert.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    des iss net nur ne idee sondern auch praktisch ,da wir jeden winter alle 2tage solche fälle haben und warum sollen die leute ständig nen neuen stossfänger kaufen ,dazu kommt noch das spachtel vorallem feinspachtel auf kunststoff cm dick net hält

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    i love blechstossstangen@moewen die kann man noch anständig reppen und wenn mans gelernt hat sogar ohne spachtel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lackschaden
    Von Schwalbengott im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 03:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.