+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ladeanlage schwach


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    Halli Hallo,

    also ich hab ne KR51/1k.
    Da man tagsüber mit licht fahren muss, und ich in der stadt wohne, wo lange blinkzeiten normal sind, muss ich meine batterie cika alle 2Wochen nachladen!?
    ist das normal??

    ich hab gehört, die könne man irgendwie umrüsten auf mehr leistung

    wie geht das?!!!!????????

    danke für die tipps


    man sieht und überholt sich

    Jesse James

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    umrüsten auf mehr leistung? ne ich glaube das geht nicht.

    aber ich habe noch ne ladeanlage da. schreib mir mal ne mail!

    mfg homer

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    1. Kontakte reinigen (Sicherunge Bat usw)
    2. Bat i. Ordnung ??? Häng mal ne 18 Watt sofitte an die volle Bat. Sollte ca 1 Std leuchten....

    3. Du kannst das Hauptlicht vom Zündschloß entfernen und zusammenstecken.
    Dann leutet das Frontlicht immer aber das Rücklicht nur auf Nachtfahrstellung. So bleiben 5 Watt mehr zum nachladen.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    also bat ist neu, ich hab gelesen, man könnte irgendwelche kabel um
    stecken (grün......an feinsicherung)?!und so zwischen 2 ladestufen wählen.
    kann ich nicht irgendwo(vll an dem batterie kabeln) den ladesrtom messen, und so gucken ob der ok ist, kann mir jemand,,normzahlen" geben??!!??

    man sieht und überholt sich

    Jesse James

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ja, da ist eine Möglichkeit, von "viel" auf "wenig" oder umgekehrt zu schalten.

    Da solltest Du mal die Schaltpläne durchforsten.

    Oder sieh hier :
    Zitat Rep.Anleitung :


    "In die Ladeleitung 51/rot Amperemeter mit Plusanschluß zum Gleichrichter hin einschalten. Meßbereich für 1A Gleichstrom wählen und den Motor kurzzeitig mit Höchstdrehzahl betreiben. Bei Anschluß der Leitung ‘viel Ladung’ (Klemme 63a grün/rot) muß das Instrument etwa 0,5A anzeigen. Bei Anschluß der Leitung ‘wenig Ladung’ (Klemme 63) muß das Gerät etwa 0,3A Ladestrom anzeigen. Bei negativem Ergebnis ist wie folgt weiter zu verfahren."

    Hoffentlich hilfts!

    Gruß aus Hamburg

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Die 0,5 A kann man nun heutzutage wirklich nicht als "viel" bezeichnen. Ich habe die Ladeanlage von Robbikae drin und die macht bei völlig leerer Batterie fast 4 A! Bei voller Batterie geht der Ladestrom dann bis auf 0 A runter, so wie er soll.

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Hallo,
    ich hatte mit andauern geschalteten Brmeslichtschalter(aus Versehen) meine Batterie in ca 150km Stadtverkehr leer gefahren.
    Dehalb hatte ich hier im Forum gefragt ob jemand Erfahrung mit Dioden BLinkern hat.Diese brauchen nur ca 1-4 Watt und sind mit EUzulassung überall verbaubar.Ob ich 2 mal 21 Watt =42 Watt oder 2mal 4 watt =8 >Watt beim dauernden BlinkenimStadtverkehr brauche ist, so glaube ich doch ein erheblicher Unterschied. Oder irre ich mich da etwa?
    Gruss Andi

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Klar geht die Bat nicht so schnell leer...

    Aber du sagst es ja selber-.... Bei dir war das Bremslicht an --> Keine Ladung --> Bat auch mit 4 Watt Blinkern leer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Batterie zu Schwach?
    Von Boeski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.