+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ladeanlage schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von lemore
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard ladeanlage schwalbe

    hallo,
    hab nun endlich zeit gefunden die von mir vor 2 jahren gekaufte kr51/2 etwas herzurichten.
    und jetzt ganz zum schluss steh ich vor einem problem mit der elektrik.
    die alten kabel waren so oft angestückelt, dass ich sie alle rausgeschmissen habe.
    bis zum einbau der batterie hat auch alles geklappt mit den schaltplänen von moser.
    zündung, scheinwerfer, rücklicht bremslicht, alles klappt.
    als ich dann auch genau nach schaltplan die batterieangeschlossen habe, ist mir sofort die sicherung durchgebrannt.
    bei der ladeanlage habe ich 3 kabel kann laut plan aber nur 2 anschliesen
    ich hab mich für das rote und das grüne entschieden. was ist mit dem rot/braunem ?
    warum brennt mir die sicherung sofort durch ?
    gruß
    lemore

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: ladeanlage schwalbe

    Zitat Zitat von lemore
    ich hab mich für das rote und das grüne entschieden. was ist mit dem rot/braunem ?
    warum brennt mir die sicherung sofort durch ?
    Moin,

    das eine kabel der ladeanlage bleibt frei! das stimmt schon so. man kann umstecken von wenig auf viel ladung. je nachdem ob man viel stadtverkehr fährt oder nicht. das grüne ist viel ladung, und schon ganz richtig so.

    du wirst aber irgendwo einen kurzschluss verbaut haben. anstelle der sicherung kannst du mal eine 6V lampe einbauen. die leuchtet dann wenn der kurzschluss wirksam ist. dann halt solange systematisch einzelne teile (blinker, hupe, standlicht) des kabelbaumes abklemmen bis die lampe erlischt. so kannst du den fehler einkreisen.

    gern verursachen z.b. die nach unten gerichtetetn steckanschlüsse vom standlicht ein kurzschluss. die berühren dann den lenker. guck mal nach,....

    mfg & viel erfolg,
    Lebowski

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rot/braun an der Ladeanlage? Gips nich!
    Was für eine Ladeanlage soll denn das sein. Da steht doch eine Nummer drauf. Sag mal an!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimsonPhilipp
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    83

    Standard

    An der ladeanlage befindet sich meiner meinung nach nicht rot/braun sondern Grün/gelb und grün. Eins für wenig Ladung anderes für volle Ladung.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin

    wie kommt ihr eigentlich auf viel und wenig ladung? bei der /2 gabs das nicht mehr. da gab es dann nurnoch "viel Ladung". Oder ist bei der Schwalbe die falsche Ladeanlage montiert? Original N u. E hatten die Ladeanlagen 8871.6/1, L 8871.5/1,mit einem roten Kabel zur Sicherung.

    mfg

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von lemore
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    danke für die tips
    stimmt schon das überzählige kabel ist rot/grün und die ladeanlage ist die 8871.5
    trotzdem kannich den fehler nicht finden, bleib aber am ball.
    könnte es auch sein dass das problem im zündschloss liegt ?
    der stecker 15/51 ist das ein stecker oder sind das 2 ?
    danke für die mühe
    lemore

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    15/51 ist eine klemme.

    @fat-tony: bei der /2 wurde das abgeschafft. weil im prinzip kann man ja nur zwischen "wenig ladung" und "noch viel weniger ladung" umstecken. und letztere option hat eh nie jemand genutzt.
    ..shift happens

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von lemore
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    hallo,
    ich glaub ich hab den fehler gefunden .
    irgendwo im zündschloss zwischen klemme 30 und klemme 15/51 liegt wohl masse an.
    bin jetzt einfach am zündschloss vorbei geganngen und hab jetzt dauerstrom auf blinker und hupe.
    ist zwar nicht optimal aber mir fällt nichts besseres ein.
    wenn jeman eine andere lösung weiss wäre ich dankbar.
    schöne grüße
    lemore

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Knut123
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    66

    Standard

    anderes Zündschloss ausprobieren? Wenn du es richtig anschließt. kann ja nicht so viel schieflaufen, und so teuer ist das schon nicht!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ladeanlage schwalbe
    Von schwalbenlutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.