+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Längen der einzelnen Kabel / Kabelfarben


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    14

    Standard Längen der einzelnen Kabel / Kabelfarben

    Hallo

    zwecks Restauration der Elektrik würde ich gerne einen neuen Kabelbaum konfektionieren. Dazu bräuchte ich allerdings die Längen der einzelnen Kabel bzw. die Gesamtlänge pro Farbe(n). Hat das evtl. schon mal jemand an einem ausgebauten Kabelbaum nachgemessen und würde sein Wissen mit mir teilen?

    Vielen Dank!

    Guß
    Robert

    P.S.: Ich möchte keine fertig konfektionierten Kabelbäume aus irgend einem Shop kaufen!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Servus,

    hier eine Antwort auf die Kabellänge.

    Klick
    Warum willst Du keinen fertigen Kabelbaum kaufen ??
    Da sind doch alle Farben die du braucht gut markiert ??
    Aus den zwei Beiträgen habe ich erlesen,das es günstiger wäre einen
    fertigen zu kaufen,anstatt alles einzeln,da die Steckverbindungen so
    teuer sein sollen. Wir haben bei der Erneuerung der Elektrik ein
    fertigen Kabelbaum gekauft. Ist einfacher.

    Hier sind die passenden Schaltpläne dazu.

    Gruss
    Sprudel.....
    Gruss
    Sprudel......

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    Hab ich auch gemacht. Ist das einfachste was man machen kann.

    Habe bei www.a-k-f.de bestellt, waren alle Stecker schon dran, die Längen waren auch in Ordnung.

    Gruß

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    Vergiss die Idee, kauf den AKF-Baum der ist prima! Hab ich auch verbaut, und es macht echt Spaß, da alle Farben gleich sind und die Längen stimmen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hast du den alten Kabelbaum nicht mehr?
    Da kannst du doch alle Maße und Farben abnehmen und damm gibst überall noch 1 cm Zugabe, damit es bei den neuen Kabeln nicht zu knapp wird.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich verstehe nicht, warum die Leute, obwohl ich ausdrücklich schreibe dass ich es nicht will, mir den Kauf eines fertigen Baums nahelegen.

    In dem ersten Link finde ich keine Angabe zur Länge (wie ich es schätze weiß ich auch).

    Hat der AKF-Baum EXAKT die richtigen Kabelfarben, also rot-schwarz, grün-weiß etc.?

    Natürlich habe ich noch den alten Baum, allerdings fährt meine Schwalbe noch und ich will nicht den alten Kabelbaum rausreißen bevor die neuen Kabel da sind. Hätte ja sein können, dass jemand sich schon mal die Arbeit gemacht hatte. Genauso messen ja auch die meisten nicht jede Schraube nach, sondern bestellt nach der hier kursierenden Liste. Und das obwohl auch da die alten Schrauben noch vorhanden sind.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja klar haben die neuen Kabelbäume von AKF oder MZA die originalen Farben. Selber konfektionieren ist viel zu aufwändig und fehlerträchtig. Außerdem handelt es sich nicht um einen einzigen Kabelbaum, in den Simson Fahrzeugen sind vielmehr etliche kürzere Kabelbäume drin.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Der Dummschwätzer wollte darauf hinaus, auf dem Schrott aus einem alten Wagen schöne, bunte Kabel zu pflücken und diese dann in die Simson zu verpflanzen.

    Gruß
    Al

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Lohnt sich trotzdem nicht wirklich. Der komplette Kabelbaum für die KR51 kostet weniger als 20€.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn Robert aber keinen kaufen will, dann ist es eine Möglichkeit. Dazu ist es nützlich, die ganzen alten Kabelstränge noch zu haben.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn er gebrauchte Kabel vom Schrott nehmen will, kann er auch gleich die alten Kabelbäume drinlassen. Wo bitte soll da der tiefere Sinn liegen? Klärt mich auf, vielleicht verstehe ich es dann. Wenn man sich die Kabel selber zusammen kauft und Stecker etc. dazu, dann wird der Spaß wesentlich teurer.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Worschtel
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    180

    Standard

    Also mir fehlt da jetzt auch der Durchblick, warum er keinen neuen Baum haben will.
    Entweder kommt er für umme an die Kabel, Schläuche sowie Stecker und es macht ihm Spaß das alles zusammen zu knuddel, oder zweitens ?????? keine Ahnung!

    Wenn du einen triftigen Grund hast, warum du es nicht mit nem neuen Baum machen willst, dann las es uns hören.

    Ansonsten mein Vorschlag: Neuen Baum kaufen und, für den Nächsten der deine Idee hat, mal die ganzen Längen vom Alten messen und aufzählen/schreiben.


    PS: über die Suche hättest du die Antworten von deiner Frage alle schon gefunden!

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von RobertB
    Ich verstehe nicht, warum die Leute, obwohl ich ausdrücklich schreibe dass ich es nicht will, mir den Kauf eines fertigen Baums nahelegen.
    ich verstehs auch ned ;-)
    die vorteile eines eigenen kabelbaums sind der spass am werkeln, und der durchblick über die eigene arbeit :-)

    was fertiges draufstecken kann ja jeder,... das ist extrem uncool!

    bei http://www.kabel-schmidt.de/ gibts im übrigen sämtliche farbkominationen in 2 und 3 farbig usw,... auch andere feine sachen hat der laden.
    qualität der strippen ist sehr gut und auch der preis geht in ordnung!

    mfg
    lebowski

    ps: mit kabellängen kann ich leider auch nicht dienen, aber mit nem massband sollte das auch grob an ner ganzen schwalbe auszumessen sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kabelfarben
    Von coffy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 14:04
  2. Unterschiede der einzelnen Ladeanlagentypen
    Von philipp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 11:15
  3. H4 Kabelfarben
    Von Chrischan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 13:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.