+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Längere Stellschraube


  1. #1
    Tankentroster Avatar von oholibama
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    115

    Standard Längere Stellschraube

    Hallo,
    meine Vorderradbremse zieht nicht sonderlich gut. Unterlegscheiben sind drinn, Zug is geölt, deshalb dachte ich das ich mir mal ne längere Stellschraube zuleg.
    Kennt jemand einen Händler bei dem man sie bestellen kann?
    Merci

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Unterlegscheiben an den Bremsbacken ???

    Na dann nimm die der Nummer Größer.

    Gibts in 3 Größen: 1 mm 1.5 mm und 2 mm

  3. #3
    Tankentroster Avatar von oholibama
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    115

    Standard

    ...ich meinet die Zwischenlageplättchen.
    Hab die Stellschraube bei Simson Taubert jetzt gefunden, sie war unter Lenkerteile untergeordnet und net bei Bremsteilen...

  4. #4
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    Öhm nur mal so neben bei schon mal daran gedacht bremsbacken oder bowdenzug zu wechseln der zug zieht sich mit der zeit und wird länger

    und wen dus chon platten zwischen den bremsbacken hst wird es auch zeit für neue bremsbacken usw wen die nicht ordentlich ziehen und machst einen unfall wird es teuer für dich nur so als tip cucu

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie ich schon schrieb. Nur Unterlegplatten drunter heißt ja och nicht dass die dicksten drunter sind.

    Es wird immer Gebremst bis zum Ender der Stellschraube. Dann Unterlegscheibe unter die Bremsbacke gelegt bzw ne Nummer stärker gewählt

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Wenn du den Bremszug zu doll geölt hast, dann läuft die Brühe durch bis in die Bremstrommel und die Bremse ist hinüber. Da bremst hinterher dann gar nichts mehr. Kannste glauben.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Kifferliesel
    Wenn du den Bremszug zu doll geölt hast, dann läuft die Brühe durch bis in die Bremstrommel und die Bremse ist hinüber. Da bremst hinterher dann gar nichts mehr. Kannste glauben.
    Das gilt 1 nur für die Vorderbremse und 2. Müßte man da schon ein wenig mehr Öl durch die Bremse pumpen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebe einstellen/ "Stellschraube" abgebrochen
    Von Smecker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 16:49
  2. Längere standzeit und nu ?
    Von concon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 09:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.