+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Läppen und Honen


  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Läppen und Honen

    Gerade schmökere ich in einer Betriebsanleitung für eine MZ-TS...
    Betriebsanleitung f
    Unter Punkt 4 liest man von Läppen des Zylinders.
    Aus welchem Grund gehörte das bei Zylindern der Simsonfahrzeuge nicht zum Fertigungsprozess? Zu teuer, überflüssig, genug Spielraum für Fertigungstoleranzen?
    Habe davon zum ersten Mal gelesen und frage deshalb interessehalber nach.
    Ist mit läppen der Arbeitsgang ab Minute 0.55 gemeint?
    http://www.youtu.be/watch?v=bpLyAWRiN2U&feature=related

    edit
    Hier geht es mir ausschließlich um das >läppen<!
    Geändert von Matze (17.01.2012 um 18:04 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    jeder simsonzylinder wird auch gehont. warum glaubst du, dass das bei simsonzylindern nicht gemacht wird? beim honen entsteht der kreuzschliff, den du immer so schön erkennen kannst, wenn der zylinder neu ist und du durch die laufbuchse ins helle guckst.
    geläppt wird nicht, da eine feinere oberfläche nicht gewünscht ist. ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass ein mz-zylinder nach dem ausbohren und honen noch geläppt wird.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Honen
    L

    Das sieht mir eher wie reinigen oder Feinstentgraten aus
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Läppen ist eine Feinstbearbeitung genau wie das Honen, nur das beim Läppen das Korn zum Schleifen nicht wie z.B. bei den Hohnsteinen gebunden ist.
    Bei 0.55 ist das Honen von Hand gezeigt. Damit wird nur der Kreuzschliff deutlicher hervorgehoben. Eigentlich sollte die maschinelle Bearbeitung ausreichend sein.
    Geläppt werden meistens gerade Flächen, z.B. Pumpendichtringe, auf einer Graugußplatte.
    Guckst du hier -> Das Fertigungsverfahren L
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @ Totoking

    So ganz bin ich nicht auf den Kopf gefallen.
    Das ein Simson-Zylinder gehont wird ist mir absolut klar, ich habe mich da etwas dumm ausgedrückt und honen und läppen im selben Atemzug verwendet. Mir ging es um das >läppen<. Wir müssen also nicht über Sinn und Zweck des Honen philosophieren sondern können und voll und ganz auf das läppen konzentrieren.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Im Prinzip wenn du deinen Seitendeckel die letzte Politur gibst ist das Läppen, also ist Elsterglanz das Läppmittel und dein Zeigefinger dein Werkzeug.

    Nichts anderes als eine Verbesserung der Oberflächengüte, also ein verringerung der Rauhtiefe.

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    ja so würde ich es auch sagen..

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Tüdeldraht Beitrag anzeigen
    ja so würde ich es auch sagen..
    Danke für deine Einschätzung!
    WAS das läppen ist, möchte ich nicht weiter wissen, nur warum wird bei MZ-Zylindern geläppt, bei Simson-Zylindern jedoch nicht? Oder hat man es in der Betriebsanleitung nicht näher erklärt, weil es eh Standard ist?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    ja kann sein, oder weil die MZ Zylinder ein "wenig" mehr fläche haben....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M-Lappen
    Von SimSoN-BeN_ne im Forum Smalltalk
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 22:17
  2. A1 Lappen in Östereich machen, geht das ?
    Von Klodeckel im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 15:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.