+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Läuft nicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard Läuft nicht

    Hallo

    Ich habe Probleme mit meiner Schwalbe.

    Wenn ich sie zum laufen bekomme, läuft sie gut, aber nur 10min. dann geht sie aus springt so schnell auch nicht an.
    Sie bekommt dann kein Benzin in den Brennraum. Vergaser ist sauber.
    Ich habe festgestellt, das der Schwimmer undicht ist.
    Wenn sie läuft, muss ich immer denn Chock neu einstellen, um auf Drehzahl zu kommen.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na was haben wir für ne Schwalbe ?
    Reinige aber erstmal den Vergaser und schau nach ob der Flasch am Vergaser verzogen ist , wenn ja , musst Du Ihn planschleifen .
    Auserdem kotrolliere ob die Tankbeluftung frei und der Benzinhan sauber
    ist.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Vergaser ist sauber.
    Flansch ist nicht verzogen und neu
    Schwalbe Kr51/1

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Woher weißt du dass kein Sprit kommt....

    Sag nicht die 100 Grad heiße Kerze ( wenn nicht heißer ) wird nicht naß nach 10 Min Fahrt

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Wenn ich die Kerze raus nehme, und ein Brenner vor dem Zylinder halte und durchkicke, gibt es keine Flammen, die aus dem Zylinder schießen.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Genauso gutrer Test

    Schmeiß mal Wärmeproblem in die Suche und denk mal weniger n der Gaser... Der wird schon funktionieren..

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Aber wenn sie wieder kalt ist, springt sie auch nicht an.

    Was ist denn mit dem Kondensator

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    1 Auspuff auf sauber machen wichtig,
    2 Kondensator austauschen , neuen Kerzenstecker einbauen.
    am Besten den Kontakt auch wechseln , wenn der Kondensator
    kaputt ist hat der Kontakt meist auch starken verschleiß.
    3 Vergaser reinigen , Schwimmer ggf. einstellen
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Wo sitzt der Kondensator???

    Vielen dank

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    In der Grundplatte hinter dem Polrad oder auch Schwungmasse genannt.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Danke

    Angenommen, ich möchte mir einen neuen Vergaser kaufen, wlchen sollte ich nehmen, auf orginal Motor

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auf die /1 gehört ein BVF 16N1-5...aber es gibt auch Reparatursätze (Düsen, Schwimmer, Ventil...) - dann wird's billiger.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    breiholz
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich habe sie gerade eben angeschmissen.
    Sie leif ne Stunde im Standgas, dann bin ich ne Runde gefahren und nach 2 KM Leistubngsverlust und aus.
    Springt nicht an und es befindet sich kein Benzin in der Brennkammer.

    Was nun

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja die bekommt dann wohl kein Sprit , lesen was wir schreiben ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Läuft nicht

    Hi,
    Zitat Zitat von hoerman2003
    ...Ich habe festgestellt, das der Schwimmer undicht ist....
    Na wenn Du schon selber festgestellt hast, dass er undicht ist, dann besorge Dir einen neuen und stell ihn ein.
    So wird das mit'm laufen und'm Standgas nix...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Motorprobleme, läuft, läuft nicht, läuft
    Von Blackhawk88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:06
  2. Verstehe ich nicht !! Motor läuft nicht.
    Von Niki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 10:11
  3. läuft - läuft nicht
    Von edgar-s im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 17:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.