+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Läuft die Vape mit der guten alten Isolator Spezial Zündkerze


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ist schon richtig so, mehr Widerstand = mehr Dämpfung.

    Je mehr Dämpfung, desto stärker wird der Funke geschwächt - und desto weniger stört er umliegende Funkempfänger. Bei modernen Digitalübertragungen ist das dem Fernsehen egal, bei einem Analogfernsehempfang mit Zimmerantenne ist das sehr stark merkbar.

    Außerdem setzt ein Starker Funke wesentlich mehr Energie frei, so dass die Kontakte der Kerze stärker belastet werden und schneller abbrennen. Prinzipiell sollte man also einen Widerstand wählen der so groß ist wie möglich ist - Und das ist eben bei der starken VAPE 5kΩ, und bei der schwachen StiNo-Zündung 1kΩ.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #18
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Für aktuelle Fahrzeuge sind übrigens 7,5 kOhm Gesamtwiderstand vorgeschrieben.
    Da zählt dann aber der Widerstand der Zündspule mit, oder?

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Das würde ich jetzt mal als richtig zählen. Genau kann`s dir der Schwarze Peter sagen. Der Widerstand ist ein Entstörwiderstand und da der Zündfunke bei der Vape wesentlich stärker ausfällt wird der stärkere Widerstand verwendet um das Abbrennen der Elektrode weitgehend zu verhindern. Der 1K Ohm Stecker ist bei der Standard Simson-Zündung der richtige, funktioniert aber über kürzere Zeit auch bei der Vape.


    OOOOOOOpsssssssssssssssssssssss.....Ihr wart schneller...danke Peter
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Also bleibt mein 1k Stecker. Alles klar. Danke für die Erklärung.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
    Also bleibt mein 1k Stecker. Alles klar. Danke für die Erklärung.
    Nein, du hast nicht aufgepasst - VAPE: 5k!
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Aja, wann kommt mein VAPE-Paket an? Danke dafür, sehr großzügig. Ich fahr 6V Unterbrecher.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  7. #23
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Keine Ahnung wann das ankommt... Aber sollte da nicht ein Kerzenstecker bei sein?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ist das herrlich, wie hier alles und jeder aneinander vorbei redet....
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #25
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    mist......
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #26
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    So dramatisch ist der Kerzenverschleiß allerdings auch nicht, wenn man mit dem 1k Stecker und Vape fährt. Die jetzige Isolator die ich drin hab, hat mitlwerweile 4000km runter und den Kontakt hab ich erst einmal minimal nachgestellt, aber auch nur fürs Gewissen. Weiß ja nicht wie lang so ein "Pfennigartikel" halten soll?
    Also wenn die 10.000km schafft, hat sie ihren Dienst vollkommen abgeleistet.

  11. #27
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Meine NGK B8HS, die ich zum Ausprobieren mal gekauft hatte, hat inzwischen über 20000 km runter, und es ist immer noch reichlich Elektrode übrig. Der Kerzenstecker war erst der 5 kOhm-BERU, der beim VAPE-Satz dabei ist, und seit längerem ein NGK mit auch 5 kOhm.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Isolator Spezial laufend kaputt
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 16:43
  2. Maln SIMSONTREFFEN im guten alten Bayern
    Von Billy im Forum Simson Freunde
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 09:10
  3. Zündkerzen: 260er Isolator Spezial
    Von davidgoldberg im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 22:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.