+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Lager ausbauen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    Hallo Schwalbe- und Simsonpiloten, wie bekommt ihr bei eueren Motoren die Lager raus, die man nur von einer Seite erreichen kann?
    Also nicht das Kurbelwellenlager, sondern es gibt da im KR 51/1er Motor so ein Lager, welches ich sauschwer rausbekomme, da ich es nicht "rausdrücken" kann. Wie schafft ihr das?

    Freu mich auf eure Tipps!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Meinst du das kleine Lager wo der Kupplungshebel ist ???

    Ne 10er Mutter hinterwerfen (oder wars ne 13er) und dann Schraube vonn vorne hindurchschrauben und abziehen..

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Und Motorhälfte erst erwärmen, davor aber so sauber kriegen das der guzte Backofen nett stinkt...

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    beim Erwaermen solltest Du NUR das Lager erhitzen.

    Suche Dir ein Metallteil welches dem Durchmesser vom Lager entspricht
    und mache das heiss. Wenns richtig heiss ist (Am besten alte Herdplatte zum erhitzen nehmen)auf das Lager druecken, warten und dann die Muttern/Schrauben Methode.

    Wenn das Gehaeuse stark mit erwaermt wird, wird das Lager fester.

    Harry

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Wenns mans moderat erwärmt dann geht das ohne Probs...

    Gehäuse und LAger sind aus unterschiedlichem Metallen...

    Aber die genannte Befürchtund hatte ich anfangs auch...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Original von h_w_f:
    ... beim Erwaermen solltest Du NUR das Lager erhitzen...
    Das nun gerade nicht. Nicht das Lager sondern das Gehäuse wird erwärmt.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    genau da sich stoffe bei wärme ausdehnen und bei kälte zusammen ziehen (außer wasser) und wenn du des lager erwärmst wirst du es sicher net reusbekommen

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    genau so seh ich das auch: warm= Ausdehnung und natürlich muss ich, wenn ich ein Lager aus einer Schale oder Gehäuse- eigentlich egal aus was ich es herausbekommen will (das Material spielt hier keine Rolle) "das umgebende Material erwärmen". Unterschiedliche Materialien und deren Erwärmung macht man sich bei Bimetallen zunutze (2 Metalle, die sich unterschiedlich stark ausdehnen bei gleicher Temperaturerhöhung), z. B. als Schalter...
    Martin

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    Na dann schaut Euch mal das 1 stuendige Video an, wo der Simson Motor zerlegt und wieder zusammengebaut wird.

    Die erwaermen NUR die Lager.

    Wird schon seinen Grund haben denke ich mir.


    Harry

  10. #10
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    @H_W_F
    Hallo,
    wenn du nur das Lager erhitzt dann dehnt sich dieses Lager auch aus und es sitzt noch fester im Gehäuse (Presspassung) also nur das Gehäuse um das Lager herum erwärmen. Zum Einbau der Kurbelwelle werden die Lager erwärmt damit die besser rein geht.
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Video?
    Ich habe schon mal ein Video gesehen, da wurde einem Typen die Brille mit dem Vorschlaghammer "geputzt".

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    bei der Kurbelwelle ist es dann entsprechend (s.o.): Lager außen, Kurbelwelle innen: Lager außern erwärmen, bewirkt innen mehr spiel für Kurbelwelle, wusste das zwar nicht, aber Erklärung oben macht so Sinn...
    Was für ein Video ???? Gibts so was ??
    Martin

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    @ schwalbenstar

    Ja.


    Recherge wegen Urheberrecht habe ich im Bundeszentralarchiv Berlin nachgefragt.

    Die koennen leider mit meinen Informationen nicht soviel anfangen und sind noch am suchen. (Titel fehlt mir halt)
    Konnte denen nur sagen was im Film vorkommt, was im Abspann steht und von wann der Film ist.

    Wollen sich aber bei mir melden.

    Harry

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Ist das dann ein alter DDR-Film ? Ich dachte jemand vom Forum hätte mal sowas gedreht... wäre ja auch eine Möglichkeit. Ich werde auf jeden Fall bei meiner ersten Motorendemontage viele Digitalfotos machen, allein schon deswegen um alles wieder zusammenzukriegen...

    Wenn du nähere Infos hast, wäre es schön, wenn du das Forum informieren könntest. Hast du das eigentlich schonmal bei Google gesucht ?
    Martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lager und Wellendichtringe heil aus dem Motor ausbauen?
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 14:06
  2. Lager ausbauen, Kuppl.
    Von xcvbm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 21:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.