+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Lagerschaden Hinterrrad, was muss getauscht werden//Darf man schieben?


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Also, ich hab heute n bissel gebastelt. Jetzt ist FAST alles wieder in Ordnung, nur sitzt der neue Kettenkasten irgendwie zuweit links. Ich hab das Kettenschloss jetzt "Andersrum" drin, aber dadurch kommt berührt dieses beim "einfahren" in den Kettenkasten dessen rechte Wand. Aber der Kettenkasten sitzt an sich richtig.

    MUSS das Kettenschloss bei der SR50 nach innen?

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das sollte vollkommen Wumpe sein.

    Hast du die Achsverlängerung richtig in die "Nut" der Schwinge eingesteckt?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Ja, Schraube ist angezogen, ring zwischen mitnehmer und kasten ist da, nirgendwo seitliches spiel

    trotzdem fehlen 1-2mm, und auch im oberen Schlauch "sieht" man das Kettenschloss laufen. Als ob der ganze Kasten verrutscht ist.

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von pilzkopf Beitrag anzeigen
    Ja, Schraube ist angezogen, ring zwischen mitnehmer und kasten ist da, nirgendwo seitliches spiel

    trotzdem fehlen 1-2mm, und auch im oberen Schlauch "sieht" man das Kettenschloss laufen. Als ob der ganze Kasten verrutscht ist.
    Es ging mir nicht um das "festgeschraubt" sein. Ist die Achsverlängerung richtig in die Nut der Schwinge eingeführt? Grobmotoriker achten nicht auf dieses Detail und rungsen die Achsverlängerung einfach so an. Mit Pech steht der Kettenkasten dann schief und die Schwinge zernudelt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Ja ich weis was du meinst, also die Verlängerung ist passend mit den Aussparungen in der Nut

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    wie stark ist denn die mitgelieferte scheibe ca. in mm?
    ich bin mir grad nicht so sicher, aber die scheibe sollte was um die 2mm stark sein. kann aber sein das es beim SR anders ist.
    ansonsten einfach eine weitere scheibe zwischen mitnehmer und kettenkasten legen, muss kein original teil sein, aber die maße sollten stimmen, um die differenz auszugleichen, aber unbedingt darauf achten das sich der mitnehmer, bzw dessen achse, noch an der schwinge arretieren lässt.

    normal muss das auf anhieb passen (wenn die qualität stimmt)
    habe neulich auch erst einen bakelit-kettenkasten am s50 verbaut und alles ist wunderbar.

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Hm hab jetzt das Schloss umgedreht, jetzt ist es nurnoch ein Berühren und kein Klackern mehr, aber so richtig perfekt immer noch nicht :(

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Unfallmotor. Welche Bauteile müssen getauscht werden?
    Von STORM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 11:27
  2. Wie heiß darf der Motor werden
    Von thithuxx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 15:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.