+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Lampis Motor und Getriebeprobleme (akutell: Dichtung)


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja schau mal nach. ich vermute das das eine mit dem anderen nix zu tun hat.

    wenn nach mehreren tagen der esel nicht gleich anspringt, kann das an einer leeren schwimmerkammer liegen. darum schauen ob es besser wird, wenn du den benzinhahn aufmachst und erst einen moment wartest bis du sie antrittst.
    beispielsweise so: garage auf, benzinhahn auf, mopped raus, helm auf, jacke zu, garage zu und dann erst antreten

    wenn sie abgesoffen ist, kann es schonmal vorkommen, das sie nicht gleich wieder anspringt.
    wie sagt man immer so schön:
    weiterfahren und beobachten

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    116

    Standard

    na denn so werd ich es versuchen und bericht geben. danke

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Dichtung zwischen Flansch und Motor aus Pappe (?)
    Von Rasimodo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 10:17
  2. Kr51! Motor undicht- welche dichtung???
    Von Wille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.