Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: zu lang für kurze Frage


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    127

    Frage zu lang für kurze Frage

    hallo zusammen,
    ich hab endlich meinen eigenen vogel (51/1K 75 mit vape) wieder, von innen ist sie so gesehen komplett neu, incl. bremsen,reifen,felgen,dämpfer... theoretisch gesehen von innen ein Neuaufbau. Vielen dank nochmal an www.zweitaktscheine.de (hoffe werbung is erlaubt, kann die echt nur empfehlen).
    Bei der übergabe von der Schwalbe wurd mir alles gut erklärt, unter anderem auch wie ich das bremslicht einstelle, hab leider nicht ganz zugehört bzw erriner mich nichtmehr richtig.

    Ich hab das gefühl das es auf dauer steht, wenn ich trete, wirds zumindest nicht heller, und ist generell recht hell. Wie stellt man das denn wieder ein?



    Und ganz kurz noch, ich hab mal von einem scheinwerfer + reflektor undsowas für 30.- von louis gehört, hat da vielleicht wer einen link zu? .. das dingen sah aus wie ein flutscheinwerfer :-)




    edit: noch was, ich hab komplett drumherum silberne zierleisten an den kanten... die sehen eigentlich echt gut aus, nur sind die natürlich mit heisskleber geklebt.........

    kann man die irgendwo nachkaufen? würd die dann eher mit 2k kleber befestigen..

    Anmerkung vom Zschopower:
    Beitrag ist viiel zu lang für "Kurze Frage - Kurze Antwort"
    dehalb verschoben
    Geändert von Zschopower (22.11.2013 um 11:04 Uhr)

  2. #2
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Also der Link für den Scheinwerfereinsatz ist erstmal hier Das ist die 5 1/2" Zoll Version.

    Die ist echt gut. Ich werde meine Tittenlampe demnächst auch da drauf umbauen.

    Es gibt den auch mit Klarglas aber das ist nur Kunststoff, und sieht auch nicht so dolle aus.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    127

    Standard

    ja genau der war das, damit hat sich das schonmal erledigt, besten dank! :-)

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Joshunk Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,
    ich hab endlich meinen eigenen vogel (51/1K 75 mit vape) wieder, von innen ist sie so gesehen komplett neu, incl. bremsen,reifen,felgen,dämpfer... theoretisch gesehen von innen ein Neuaufbau.

    Bei der übergabe von der Schwalbe wurd mir alles gut erklärt, unter anderem auch wie ich das bremslicht einstelle, hab leider nicht ganz zugehört bzw erriner mich nichtmehr richtig.
    Habe ich das richtig verstanden, dass du bei einem Händler eine Schwalbe gekauft hast, die technisch neu gemacht wurde, incl. neue Bremsbacken, wo dann der Bremslichtkontakt nicht eingestellt wurde? Stattdessen wurde dir, also dem Kunden erklärt, wie man den Kontakt einstellt?........
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    127

    Standard

    neeeeeeeein nein nein, hab die schwalbe im august bei ebay gekauft, war nur leider ein totaler reinfall und sie war bis vor ein paar wochen bei der reperatur. Er hat mir nur erklärt woran es liegen könnte, wenn ich mal kein bremslicht mehr habe. Es ging ja anfangs, jetzt nichtmehr. Jetzt leuchtet es auf dauer..
    Ich könnt natürlich auch einfach zu ihm hinfahren, und das machen lassen, aber den sprit kann ich mir auch sparen wenn es eh nur eine kleine einstell sache ist, oder? :-)

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ja dann ist ja alles gut!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    127

    Standard

    magst mir auch verraten wie das geht? .. wenn du es weißt? :-)

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Den Bremslichtkontakt (ist dort wo das Kabel an der HR-Bremse aufgesteckt ist) in der Hinterradbremsnabe solltest Du durch leichtes verdrehen so einstellen, dass er sich beim Betätigen der Bremse schließt, und somit beim nicht Betätigen des Bremspedals offen ist.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    guckst Du hier ( Seite 18 )
    http://www.pstaude.de/Simson/6_Vogel...hwalbe_alt.pdf

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    Welzow
    Beiträge
    80

    Standard

    Die Kette meiner S51 ist meiner Meinung nach zu straff, wenn ich sie aber in das richtige Maß bringe schleift der Ständer am Reifen. Hinweis: Hab Enduro Reifen darauf.

    Möglichkeiten?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Komplett ausgenudelte Schwingenlager?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Deshalb hast du 2 Kettenspanner am Moped. Mit dem Spanner auf der Kettenseite spannst du die Kette und mit der anderen Seite Stellst die Spur ein. Dazu nimmt man ein Richtscheid oder eine Schnur zur Hand.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    Welzow
    Beiträge
    80

    Standard

    Ist nicht eher das Problem das die Kette insgesamt zu kurz ist?
    Die Spanner sind aufeinander eingestellt.

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von boume99 Beitrag anzeigen
    Ist nicht eher das Problem das die Kette insgesamt zu kurz ist?
    Die Spanner sind aufeinander eingestellt.
    Und stimmt die Spur?

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2013
    Ort
    Welzow
    Beiträge
    80

    Standard

    Das passt eigentlich, sollte ich vielleicht normale Reifen drauf ziehen?

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Mal wieder verschoben.

    Mein Tip zähl mal die Kettenrollen und vergleiche mit dem Soll.

    Peter

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage - Kurze Antwort II
    Von Prof im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3144
    Letzter Beitrag: 21.10.2017, 18:41
  2. Flachschwatz aus: Kurze Frage - Kurze Antwort
    Von boume99 im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 13:19
  3. Kurze Frage - Kurze Antwort!
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2848
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 15:52
  4. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.