Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: zu lang für "kurze Frage - kurze Antwort" VI


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    17

    Frage zu lang für "kurze Frage - kurze Antwort" VI

    Hallo,
    habe eine s51 electronik
    habe dumerweise eine sport kurbelwelle verbaut, und nicht beachtet das diese andere kompresionen hatt und mit der original einstellung des Steuerteils nicht funktioniert. Nachdem ich das steuerteil jetzt dem angepasst habe kann ich jetzt nicht mehr voll aufdrehen, den sonst wird sie lauter und macht eigenartige geräusche und die leistung wird geringer.
    Brauche ich jetzt einen gößerden vergaser?
    Danke

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Maikiboy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe eine s51 electronik
    habe dumerweise eine sport kurbelwelle verbaut, und nicht beachtet das diese andere kompresionen hatt und mit der original einstellung des Steuerteils nicht funktioniert. Nachdem ich das steuerteil jetzt dem angepasst habe kann ich jetzt nicht mehr voll aufdrehen, den sonst wird sie lauter und macht eigenartige geräusche und die leistung wird geringer.
    Brauche ich jetzt einen gößerden vergaser?
    Danke
    Du brauchst eine andere Kurbelwelle, die hat keine Zulassung im Straßenverkehr. Genauso der größere Vergaser.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    dass ist mir jetzt auch klar geworden, aber die simson ist abgemeldet und wird nur auf den Hof und die anligenden Felder gefahren.
    würde da ein großer vergaser das problem beheben, denn die kurbelwelle wieder ausbauen dauert zu lange.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Maikiboy Beitrag anzeigen
    dass ist mir jetzt auch klar geworden, aber die simson ist abgemeldet und wird nur auf den Hof und die anligenden Felder gefahren.
    würde da ein großer vergaser das problem beheben, denn die kurbelwelle wieder ausbauen dauert zu lange.
    Nein, an dem 50ccm Zylinder ist kein anderer Vergaser egal bei welcher Welle nötig.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    aso ok dann bleibt mir nichts anderes übrig alls die welle zu tauschen.
    Danke

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Also hier Simson Zndung - Typen und Einstellen
    steht das es auch an dem Steuerteil liegen kann, hast du das schonmal ausgetauscht?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    also ich habe das steuerteil ausgetauscht und auf grund der tuning kurbelwelle die eine andere komoression hat braucht man andere steuertzeiten, mit der original einstellung des steuerteils funktioniert des garnicht.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Maikiboy Beitrag anzeigen
    also ich habe das steuerteil ausgetauscht und auf grund der tuning kurbelwelle die eine andere komoression hat braucht man andere steuertzeiten, mit der original einstellung des steuerteils funktioniert des garnicht.
    Weder die STeuerzeiten noch die Tuningkurbelwelle haben was mit dem Steuergerät der E-Zündung zu tun. Da kannst du zwar rumdrehen, aber du änderst nur die Einsatzdrehzahl und ggf den Maximal Bereich der Zündung.

    Der Kompression ist das egal, ob U oder E-Zündung.

    Von welchem Zylinder reden wir überhaupt, wenn schon Tuningwelle? Wer verbaut so ein Quark?

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Eine Frage, ergibt eine andere KW wirklich eine höhere Verdichtung? Denn man kann ja nicht den Hub verändern, der Zylinder wird ja nicht länger. Wie sonst soll man sonst die Verdichtung erhöhen?

    Bremsbacke

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja ich habe schon das dritte, alle laufen nur wenn ich die schraube nach rechts drehe.
    in der original einstellung läuft nichts.

    der zylinder ist original, die tunig kurbelwelle habe ich verbaut, ich wusste nicht das es andere einstellungen benötigt.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Ich habe das mal aus "kurze Frage- kurze Antwort" rausgelöst:

    1. weil es zu lang geworden ist
    2. damit ich wegen Tuning zumachen kann

    Peter

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. zu lang für "kurze Frage - kurze Antwort" V
    Von medness im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 21:13
  2. zu lang für "kurze Frage - kurze Antwort" IV
    Von RobinNRW im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 19:58
  3. Zu komplizierte Frage für eine "Kurze Antwort"
    Von kfbibi@aol.com im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 15:19
  4. Flachschwatz aus: Kurze Frage - Kurze Antwort
    Von boume99 im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 13:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.