+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Langsames Bremslicht!


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard Langsames Bremslicht!

    Moin,
    mir ist letztens aufgefallen das mein bremslicht sehr langsam angeht wenn ich die bremse drücke erst so nach 3 sekunden brennt die obere glühbirne richtig!
    Die nocken in der trommel für masse können es nicht sein da wenn man direkt masse anschließt das selbe phenomen auftritt.
    hat jemand ne Ahnung?
    das ist erst so seit dem ich das rücklicht einmal ab gemacht hatte!
    Es ist übrigens die eckige variante!
    grüße alexander

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Eine kurze Verzögerung ist normal. Allerdings sind 3 Sekunden schon ein bisschen viel. Säubere mal die Kontakte. :wink:

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    Die kontackte können es nicht sein oder meinst du die steckverbindungen im lampengehäuse.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von alexander
    oder meinst du die steckverbindungen im lampengehäuse.
    zum beispiel, ja! einfach mal nach den anschlüssen gucken. reinigen, kontakspray drauf!
    achte auch auf gute masseverbungung vom rücklicht/bremslicht. eventuell mal nen extra kabel vom massepunkt ans rücklichtgehäuse legen!

    mfg
    lebowski

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vielleicht hast du ja nur eine eine falsche 21 Watt Lampe hinten als Bremslicht drin. Es muß eine mit 6 Volt / 18 Watt sein.
    Tipp: Wenn's das nicht ist, dann versuch mal eine mit 15 Watt.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    Mir ist noch aufgefallen das wenn das bremslicht brennt, also die bremse getreten ist, die kleine birne trotzdem ein wenig glimmt. ist das normal?

  7. #7
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @alexander,

    Du hast ein (kleines) Masseproblem scheint mir!

    Ich denke der Bremslichtkontakt ist gar kein richtiger Kontakt.

    Qdä

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    @QuacksDerÄltere
    ich glaube ich verstehe nicht ganz was du meinst!
    meinst du die bremsleuchte bekomt nicht ausreichend masse über das massekabel an der bremstrommel?
    grüße

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nö das meint er nicht. irgendein kabel hat keinen richtigen kontakt. hast du vielleicht schon mal irgendwo gesehen. wenn einer auf die bremse tritt leuchtet alles andere nur das bremslich nicht. das heißt: alle kontaktverbindungen prüfen und säubern. schauen ob nicht irgendwo ein kabel durchgescheuert ist und an masse anliegt.
    meist sind es nur kontakte wo der zahn der zeit ein wenig grünspan abgelegt hat.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    Der Tippvom Dumschwätzer weiter oben hat mir mal geholfen..

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Krien (OVP)
    Beiträge
    13

    Standard

    Hab auch das problem... wenn ich rauftret denn kommt da erst ma kurze zeit nix und denn leuchtet es. Wenn ich n paar sekunden danach nochmal rauftret dann leuchtet das bremslicht sofort.

    Kanns denn auch an den doch recht kalten Temperaturen liegen?

    Tönni

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Im Stand ???

    Versuchs mal bei mittlerer Drehzahl

  13. #13
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von alexander
    @QuacksDerÄltere
    ich glaube ich verstehe nicht ganz was du meinst!
    meinst du die bremsleuchte bekomt nicht ausreichend masse über das massekabel an der bremstrommel?
    grüße
    @alexander,

    ich meine sowohl das eine von Dir Erkannte als auch das vom "kahnversenker" Geschriebene. Es scheint möglich, daß Dein Bremslichtkontakt keine saubere Masse bekommt, als auch allgemein verrottete Kontakte. Fremdmassen sind immer schwer zu finden. Deswegen mein Tipp - fange am Bremslichkontakt selbst an bzw. überbrücke den einfach mal indem Du das Bremslichtkabel an eine (saubere) Masse hältst. Dann muß die Bremslichtlampe ordentlich leuchten (eine kurze Verzögerung ist normal).

    Qdä

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    also wenn ich das massekabel direkt an eine blanke metallfläche halte,
    gehts genauso langsam.
    ich werde jetzt erst mal die kontakte im lampengehäuse reinigen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Langsames Fahren über ca. 500km
    Von Stritty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 16:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.