+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Laufbuchse verschoben


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    15

    Standard Laufbuchse verschoben

    Hallo zusammen.
    Heute hab ich meinen Zylinder von meiner kürzlich erworbenen s51 runtergenommen und mir ist aufgefallen, dass die gesamte Laufbuchse ca. 1-2 mm nach oben (richtung zylinderkopf ) verschoben ist. Die Löcher an den Überströmern, Einlass und Auslass sind dadurch leicht verdeckt. Jetzt meine Fragen.
    1. Ist das normal? (ich glaub ja nicht)
    2. Macht das was aus (Leistung ect.)?
    3. Könnte ich das einfach wegschleifen? Auch in Hinsicht auf Legalität

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh..wie kommt die dnen einfach so raus. Da sgeht normal doch nicht.

    Aber sag mal, wieviel Ahnung haste von Simson? Also ich denke mal du verwechselst da smit einem s50 Zylinder. Denn dort steht die LAufbuchse bisschen hervor.
    Das wär dann aber normal.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    15

    Standard

    Also des ist auf jeden Fall ein falsch produzierter S51 Zylinder. Hat die 4 dämpfergummis, von daher also ziemlich sicher kein S50er.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    15

    Standard

    hat jetzt jemand ne ahnung, ob ich, wenn ich die überstehenden Teile abschleife meinen versicherungsschutz verliere?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das ist bestimmt ein "hinterindischer" Nachbauzylinder, so ein Ding hatte ich auch schon mal, da war die Laufbuchse verschoben und auch noch verdreht im Zylinder, außerdem waren die Aussparungen unten am Zylinderfuß für die Überströmer unterschiedlich groß.

    mfg Gert

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    15

    Standard

    na toll. jetzt stellt sich die frage was tun. Geld zum Neukaufen is bei mir immer knapp. vorallem weil man dann auch ned weis was der neue taugt. Werkzeug zum Bearbeiten vom Zylinder hätte ich. (Dremel, Flexible Welle ect.)

  7. #7
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Nen originalen S51 Zylinder kaufen glasperlstrahlen und neu Schleifen lassen, dann hast keine Probleme mehr mit den Nachbauten !!!

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Versuch doch den zu reklamieren!

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    15

    Standard

    höhö du bist lustig. Die Karre hab ich für 100 euros von nem bekannten gekauft. gekauft wie gesehen. war sowieso ein schnäppchen, von daher keine reklamation möglich. ich bin ja auch schon ein paar hundert kilometer mit dem Zylinder gefahren und der läuft ganz gut.

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    dann fahre doch einfach weiter...
    und wenn du nen neuen brauchst dann bring den zum händler, der kann sich den angucken, ob der was taugt.
    wenn nicht nen neuen kaufen oder nen gebrauchten schleifen lassen.

    gruss TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Laufbuchse aus Zylinder entfernen
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:33
  2. Hilfe Kratzer in der Laufbuchse
    Von simmer666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 20:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.