+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lebe die Zeit die du hast!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard Lebe die Zeit die du hast!

    Hallo Freunde der Schwalben, ich will hier anfangen mit einer Art Blogg und über die Vorhaben, bzw. dann letztendlich auch über das Umsetzen der geplanten Tour von meinem Kumpel Fabi und mir nach dem Abi zu schreiben.
    Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen


    Bald ist es so weit, mein Kumpel Fabi und ich haben bald das Abi und danach jede Menge Freie Zeit, bevor unsere Ausbildungen beginnen. Deshalb drängte sich uns die Frage auf, was wir denn in der Zeit machen wollen und Fabi kam auf die Idee ne Mopedtour zu machen. Er ist stolzer Besitzer einer Simson Schwalbe KR 51/1, welcher er mit Größter Sorgfalthegt und pflegt.
    Ich selber hatte noch nie etwas mit Motorrädern oder Mopeds zu tun, aber als er seine Idee erzählt hat war ich sofort angesteckt und begeistert.
    Und dann ging die Sucherei nach einer Schwalbe für mich los.
    Da mein Budget nicht sehr hoch ist musste ich meine Eltern um Geld beten, welches sie mir auch liehen, und welches ich dann wenn ich in der Ausbildung bin zurück zahlen werde (da ich dann auch statt mit einem Ticket, was 75€ im Monat kosten würde, mit der Schwalbe kostengünstig zu mienem Ausbildungsplatz komme, lohnt sich die Anschaffung einer Schwalbe).

    Also gingen wir auf die Suche... Ebay, alle möglichen Kleinanzeigen und Autoportale, und es gab auch einige vielversprechend aussehende Schwalben zum Angebot, aber leider ging keiner der Vekäufer ans telefon oder meldete sich auf Emails.
    Nur ein Student aus Mönchengladbach, also kuppelten wir den Anhänger ans Auto und düsten los. Nach einer Stunde fahrt waren wir da und was wir zu sehen bekamen war alles andere als toll... Viele Kratzer und noch mehr Rost. Und als der Verkäufer die Maschiene dann starten wollte zur Probefahrt kam:...nix... er selbst wusste nicht was los war aber nach einer halben stunde rumprobieren und anschieben hat es dann doch noch geklappt. Aber nicht nur der Sound war erschreckend, das ganze Moped klapperte und war an allen möglichen stellen undicht. Die 500€ lagen bei so einer Restauriebedürftigkeit auf keinem Fall im Budget.
    Also wieder ab nach hause...
    Das hat unserer Hochstimmung und Reiselust natürlich erstmal einen häftigen Dämpfer verpasst, aber wir lassen uns durch sowas ja nicht unterkiregen, also suchten wir weiter.
    Doch das Angebot an Schwalben in der Nähe wurde immer geringenr, aber dann fand ich eine als sehr schön beschriebene Kr 51/2L und war direkt nach einem Telefongespräch mit dem Verkäufer überzeugt die ist es! Vor 3 Jahren Motor,Getriebe und Elektronik komplett vom Fachmann gemacht und super Lackzustand. und das für 630€ auf Verhandlungsbais...
    Leider kam mir jemand zuvor und jetzt stehe ich immer noch ohne Schwalbe da.

    Fortsetzung des Bloggs folgt

    Hoffe es gefällt euch ;-)

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Ach ja, ich vergaß, einen offiziellen Tour Song gibt es auch schon: Autobahn von Ohrbooten
    Hier der Link: Ohrbooten - Autobahn [HQ] - YouTube
    viel Spaß beim hören :-P

  3. #3
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Ohrbooten rocken!!! Toller Track für eure Tour

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es gibt hier im übrigen auch einen richtigen Blog-Bereich, ganz oben in der Buttonzeile unter dem Schwalbennestlogo ist der "versteckt".
    Der Sound ist echt gut und das Gefühl in dem Sommer nach dem Abi, nach 12 Jahren Schulbank drücken, was ganz tolles erleben zu wollen kann ich nachvollziehen, ein Roadtrip mit der Schwalbe ist da auf jeden Fall eine sehr gute Variante!
    Mir wurde meinerzeit dieser Sommer leider genommen, ich durfte gleich am 1. Juli in olivgrün antreten, aber heutzutage sind diese Zeiten ja zum Glück vorbei.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Heute gibts den Statusbericht Nummer 2 :-)

    Fabi und ich waren so ziemlich 90% unserer Freizeit dabei nach Schwalben die gut und günstig sind zu suchen und dann haben wir eine für 700 VB gefunden und auch direkt netten Kontakt gehabt. Die Bilder allerdings ließen unsere Hoffnungen wieder in den Keller sinken, da sie zwar gut aussah, aber einen dicken Lackschaden hatte und auch nicht bekant war, ob sie nach der Winterpause läuft.
    Ich hatte eigentlich schon einen Besichtigungstermin mit dem Verkäufer ausgemacht, als mir eine super Schwalbe gestern abend bei Ebay-Kleinanzeigen ins Auge fiel, die am gleichen Abend eingestellt wurde.
    Am nächsten Morgen (heute) hat Fabi dann bei dem Typen angerufen und direkt einen Termin für heute gemacht. (wir hatten Glück, weil wir die ersten vonn ca. 10 Anrufern waren, die die Schwalbe besichtigen wollten.

    Also gesagt getan, den ganzen Tag drauf hin gefiebert endlich los fahren zu können und als die Schule aus war haben wir uns auch direkt mit Anhänger auf den Weg gemacht. Und es sollte sich lohnen.
    Die Schwalbe sah sehr sehr gut aus. Sie war babyblau lackiert und Kratzer- und Rost frei. Der Verkäufer erzählte uns er habe die Schwalbe vor 3 Jahren von einem Rentner der einen Schlaganfall hatte gekauft und dieser hatte die Schwalbe immer sehr gepflegt.
    Der Verkäufer ist wohl auch letzten Sommer noch mit ihr gefahren aber da sie seitdem 2 Platte Reifen hatten (Schläuche geplatzt) und einen gerissenen Benzinschlauch, den er nicht mehr repariert gekriegt hat, und auch so keine Zeit mehr zum Fahren hatte, hat er sich entschieden die Schwalbe zu verkaufen.

    Also haben wir die Kr51/1-er für 630€ bekommen aber dazu auch noch ein paar neu bestellte, nichtmals ausgepackte Teile: (Benzintank, Bowdenzüge, Spiegel, Schaltwippe und Kickstarter)--> Gesammtwert: ca. 80€.
    Die Papiere und die Schlüssel für die Sitzbank hat er leider nicht mehr gefunden, aber dafür einen satten Preisnachlass.

    Zuhause angekommen (wegen Rowdy auf der Landstraße fast noch nen Unfall gehabt) haben wir die Schwalbe in die Garage gepackt und direkt etwas angefangen zu schrauben. Benzinschlauch erneuert (ziemliche Friemelarbeit) und die Schaltwippe+ Kickstarter ausgetauscht.
    Die Schwalbe ist leider noch nicht angesprungen, aber Sonntag wollen wir nochmal alle Filter reinigen und den standart check nach der Winterpause machen. Dann sollte alles wieder funktionieren.
    Elektronik war alles sehr gut, nur das Leerlauflicht ging erst mit einmal kurz Anklopfen an. :-)


    Insgesammt bin ich jetzt einfach nur mega Happy und suche mir jetzt schonmal im Internet die Ersatzteile zusammen und werde die Papiere beantragen :-)

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    384111_556922501008076_220081375_n.jpg
    Hier noch ein Bildchen von mir und mienem Vögelchen
    Detail-Bilder folgen noch und die Dokumentation der Arbeitsschritte.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Na, sieht doch schon ganz nett aus. Der Auspuff sieht mir so kurz aus. Schau 'mal nach, wie weit der Auspuff auf den Krümmer geschoben ist. Das sollten ca. 2,5-3 cm sein.

    Grüße und viel Spass mit Deiner Schwalbe

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    So, nochmal ein Status Update:
    Ich wollte die Papiere für die Schwalbe bestellen und dann gab es den ersten richtig großen Schock für mich:
    Das KBA schrieb: die Rahmennummer passt nicht zum Baujahr der Schwalbe und ich bekam erstmal eine höllen Angst, dass irgendwas nicht sauber mit der Schwalbe ist.
    Nachdem ich den Fall hier ins Forum geschrieben hab stieg der Angstpegel noch einmal als viele schrieben, die Schwalbe sei eventuell geklaut und ich solle sie sofort dem Verkäufer zurück geben...
    Doch am selben Abend rief der Vorbesitzer an und hatte die Papiere doch noch gefunden und dabei auch alle alten Rechnungen. Diese hat er mir nun zugeschickt. Allerdings meinten einige im Forum, das könnten Fälschungen sein und ich solle trotzdem einmal bei der Polizei alles abchecken lassen.
    Also hab ich da angerufen und das einzige was die meinten war: ich soll die Schwalbe dahin schieben, dass die mir Infos geben können...
    Da hatte ich natürlich direkt 2 Tage vor meinem Urlaub so Bock drauf, dass ich erstmal direkt NICHT dahin gefahren bin.
    Und jetzt hier im Urlaub im schönen Mecklenburg bekomme ich eine SMS von meinem Vater, dass das KBA mir wohl doch noch Papiere für die schwalbe ausgestellt hat und zugeschickt.
    Damit hab ich so ziemlich am wenigsten gerechnet, aber ich gehe jetzt davon aus, dass es sich um einen Ersatzrahmen handelt und somit ist alles gut :-)

    Mein Kollege hat in der Zeit schon weiter geschraubt und auch die neuen bestellten Teile (Bezinhahnsieb, Lenkergriff, Zündschlossabdeckung, Tachowelle, Ansaugschlauch und die Bremszüge sowie alle Bowdenzüge) angebracht. Jetzt checken wir noch die Elektronik durch und haben dabei festgestellt, dass noch der Luftfilter und die Abdeckung dafür fehlen, also haben wir die in die Bestellung von meinem Kollegen, der sich neue Stoßdämpfer geholt hat dazu gepackt.
    Wenn ich dann in ein paar Tagen wieder zuhause bin gehts noch dem Vorderreifen an den Kragen und dann sollte soweit alles wieder top und vor allem fahrbereit sein :-))))

    Ich freu mich schon so richtig auf meine erste richtige Fahrt mit meiner Schwalbe *.*

    Bald melde ich mich wieder, euer Daniel :-)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    So mein Kollege und ich waren fleißig und haben jetzt fast alle Probleme behoben. Meine Schwalbe läuft super und ist auch schon bei uns im Stadtverkehr unterwegs.

    Nun gilt es nur noch die letzten kleinen Mankos für die Große Tour zu beheben.

    Aber nicht nur am Maschienchen, nein auch am Pc waren wir fleißig und haben alle möglichen Online-Shops, die was mit Schwalben zu tun haben angeschrieben und haben auch direkt einen Sponsor gefunden.

    Wir werden nun von Mopedstore.de mit Ersatzteilen für die Tour versorgt und liefern dafür nach unserer Tour einen Reisebericht ab, dass sie diesen für ihre Facebook Seite und unsere Bilder für den Shop benutzen können.

    Das finde ich einen super Deal, was sagt ihr dazu?

    Die Vorfreude wird immer größer, wo wir auch morgen unsere letzt schirftliche Abi Prüfung hinter uns haben.

    Bis bald, euer Daniel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 13:50
  2. Hast du nicht gesehen...
    Von IWL im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 18:46
  3. Es lebe die Wissenschaft!
    Von Richy im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 20:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.