+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Leerlauf geht nicht


  1. #1

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    4

    Icon Redface Leerlauf geht nicht

    Hey.
    Ich hab mir eine Kr 51/2 gekauft und den Motor überholt, ( neue Lager, Zylinder, Kolben, Kubelwelle..... ). Doch jetzt hab ich das Problem dass ich nicht mehr den Leerlauf finde?!?
    Schaltung hab eigentlich nach orginaler Anleitung eingestellt.
    Kann da was an der Kupplung sein ?? oder wo such ich am besten ??

    P.s. Ich weiß wo sich der Leerlauf normalerweiße beim Schalten befindent sollte

    danke für euere Hilfe !

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Die Kupplung hat mit der Schaltung nichts am Hut, die trennt nur bei Bedarf das Getriebe vom Antrieb durch die laufende Kurbelwelle.
    Lassen sich denn alle anderen Gänge einwandfrei durchschalten und springen sie beim Fahren auch nicht raus?

    Peter

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn schon jemand erklärt, irgendwas eigentlich richtig gemacht zu haben, liegt die Vermutung nahe, dass das vielleicht doch nicht wirklich richtig ist und man da nochmal drübergucken sollte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Alles eine Frage der "Richtigen" Glaskugel.
    Welche Maße hast Du denn eingestellt ?
    Hat die Schaltwalze spiel ? Wieviel ?
    Glaskugel ende.

    MfG Frank
    Simson-Freunde-Limburg.de

  5. #5

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Also ich hab das Maß 46,6mm eingestellt. ( event auch 46,55mm)
    Die schaltwalze hat eine spiel von ca. 0,1mm

    Es lassen sich auch Gang 1 bis 4 eingelegen, nur ich komm nicht auf den Leerlauf ??

    danke für euere Hilfe

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es könnte an den Losrädern auf der Abtriebswelle liegen ( die vier kleinen Kugeln hinter der Schnurfeder sind da verdächtig )
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Es könnte an den Losrädern auf der Abtriebswelle liegen ( die vier kleinen Kugeln hinter der Schnurfeder sind da verdächtig )
    Um das auszuschließen würde ich den Kupplungsdeckel abbauen und einfach den ziehkeil manuell in Position bringen.
    Ansonsten eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Also ich hab jetzt nochmals nachgeschaut, ich bin bei den Einstellmaß ca. 46,55 kann aber auch nicht weiler nach rechts drehen, also ist dass das maxiamale was ich Einstellen kann
    Woran könnte dies liegen ?? bin so langsam am verzweifeln -.-

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Da hilft nur abbauen des Kupplungsdeckels. Vielleicht hast du auch Dreckkrümel am Gewinde der Einstellschraube. Von nüscht kommt nüscht, also runter mit dem Deckel.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja ich hab es jetzt nochmals auseinander gebaut.
    Ich kann dass man nicht einstellen weil die Schlitzmutter an der normalen Mutter auf der Schraube ansteht.
    Das ist doch nicht normal ?!?!? Woran könnte das liegen ??
    Ist dort eine Fehler beim Gestänge/ Schaltwalze oder muss ich den Motor spalten ??

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Versuche bitte deine Angaben präziser auszudrücken!
    Ich müsste jetzt erstmals grübeln was du genau willst, mir fehlt's aber gerade an der nötigen Motivationen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht im Leerlauf aus und Warmstart geht nicht
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 22:55
  2. Leerlauf geht nicht einzustellen
    Von Jacko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2003, 19:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.