+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Leerlauf/Kickstarter


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11

    Standard Leerlauf/Kickstarter

    Hi!

    Nachdem ich nun nen neuen Vergaser besorgt habe und meine 1S wieder einigermaßen gut läuft (nochmals thx an alle die geholfen haben!), widme ich mich nun neuen Dingen. Dabei (bei der ersten Probefahrt ohne Verkleidung^^) ist mir aufgefallen, dass sich der Leerlauf nur schwer einlegen lässt, da dieser immer wieder übersprungen wird. Hilft es nun einfach neues Getriebeöl zu verwenden oder muss man am Getriebe rumwerkeln?
    Außerdem hackt mein Kickstarter ab und zu beim Antreten, aber sobald ich das Hinterrad ein Stückchen weiter drehe, geht alles wieder reibungslos. Waron könnte das liegen?

    Schonmal ein großes Danke!
    Peak

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Außerdem hackt mein Kickstarter ab und zu beim Antreten, aber sobald ich das Hinterrad ein Stückchen weiter drehe, geht alles wieder reibungslos. Waron könnte das liegen
    Das liegt daran,dass die Zahnräder nicht ineinander greifen.Zahn auf Zahn sozusagen.Wenn du am Hinterrad drehst ,dreht sich auch das Zahnrad und bekommt eine neue Stellung.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    das mit dem kickstarter kann bei den alten schwalbe vorkommen und ist konstruktionstechnisch bedingt....(zahn auf zahn stellung im getriebe)

    du solltest die gänge mal einstellen,sowie die kupplung...wie dasgeht findest du im faq auf der startseite.

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Kreis GT
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi,
    den Leerlauf reinzubekommen ist ein bisschen Gefühlssache, liegt halt zwischen 1. und 2. Gang.
    Zum ankicken : Du musst den Leerlauf eingelegt haben !
    Deiner Schilderung nach hast du einen Gang drin, deshalb "klemmt" der Kickstarter, da sich der Motor nicht drehen kann (mit eingelegtem Gang hast du ja eine feste Verbindung zwischen Motor und Hinterreifen)
    Also einfach mal im Leerlauf versuchen (kannst es ja prüfen - indem du das Moped 1m vor und zurück schiebst, hast du keinen Widerstand ist der Leerlauf drin)
    Mfg, Sascha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 nur Leerlauf
    Von totoking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.