+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Leerlauf will bei laufendem Motor nicht rein.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    22

    Standard Leerlauf will bei laufendem Motor nicht rein.

    Hi ihr

    fahr zur Zeit nen Star.Baujahr 73.Mein Problem is das der Leerlauf bei laufendem Motor im Stand nicht reinspringt.Entweder erster Gang oder zweiter.
    Is aber find ich irgendwie blöd.
    Hab da aber noch ein Problem:
    Komm irgendwie nur im ersten Gang nen Berg hoch.
    Hab neuen Kondensator verbaut,Vergaser eingestellt,Auspuff ausgebrannt,neue Kerze verbaut(Isolator und NGK ging mit NGK besser).
    Was kann ich noch machen.Kanns an der Zündung liegen,dass ich die nicht richtig eingestellt hab beim kondensatorwechsel.Springt auch ohne Probleme ohne Choke an.Wenn ich den net hät wärs genauso.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Versuch mal ein bisschen mit Gefühl den Schalthebel vom zweiten Gang aus in den Leerlauf zu tippen.

    Wenn dein Star immer am Berg verreckt, dann ist der Zylinder und Kolben oder die Kolbenringe vielleicht schon zu verschlissen, so daß die Kompression im After ist.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    hallo,

    wenn die leistung am berg so gering ist könnte es vielleicht auch ein zu mageres gemisch sein
    wenn der vergaser richtig eingestellt ist - > zieht er viell. nebenluft bzw. kein luftfilter? und daher ein falsches/magere gemisch?
    wie schnell rennt er den auf der geraden??

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Auf der Graden rennt er so zwischen 50 und 60.ehr 50 wie 60.Wenn ich den Schalthebel mit Gefühl antip funktionierts irgendwie auch nicht.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du hast doch gelesen was Schadowrun geschrieben hat .
    Aber ehe Du ne neue Garnitur kaufst , dern Auspuff kontrolieren
    oft lösen sich noch Rusteile nach dem ausbrennen und legen sich vor den Schalldämpfer.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Jetzt is se föllig abgekakt.Gestern Abend bin ich zur Freundinn gfahren.Etwa 15 km.Heut früh bin ich heimgefahren,die ersten 13 Kilometer is alles relativ flach und dann gehts an Berg hoch.Da ging garnixmehr.Hab in den ersten geschalten und sogar da ging die Drehzahl rapide in den Keller und der Motor fast aus.Musste dann den Berg hochschieben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker und Signalhorn gehen nicht bei laufendem Motor
    Von Adri im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 14:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.